3. Liga


Jugendnews: Vorschau 17.-18.06.2017

Stark besetzte Turnier warten auf NLZ-Mannschaften am Wochenende

U15 mit Saisonabschluss in Frammersbach (Foto: Willi Heimberger)

Im Schatten des Rückspiels um den Aufstieg in die B-Junioren-Bundesliga treten die U10, U11 und U15 aus dem Nachwuchsleistungszentrum des FSV Frankfurt bei top-besetzten Turnier an. U10 gasiert in Verl, die U11 reist als Titelverteidiger nach Egelsbach und die U15 bestreitet ihr letztes Turnier der Saison in Frammersbach.

U15 zum Saisonabschluss in Frammersbach

Samstag, 17.06.17 Teilnahme am Brass-Cup der JFG Nordspessart

Zum Saisonabschluss reist die U15 von Trainer Hakan Sünal zum Brass-Cup nach Frammersbach in den Nordspessart. Dort treffen die Frankfurter in der Vorrunde in ihrer Gruppe neben dem Gastgeber JFG Nordspessart noch auf den TSV Schott Mainz und den FC Augsburg. In der anderen Gruppe spielen Viktoria Aschaffenburg, Fortuna Düsseldorf, die Stuttgarter Kickers und der SC West Köln die beiden Halbfinalisten aus.

Nav.: Sportanlage Frammersbach, Orber Str., 97833 Frammersbach

U11 als Titelverteidiger in Egelsbach

Samstag/Sonntag, 17.-18.06.17 Teilnahme am DVAG-Cup der SG Egelsbach

Als Titelverteidiger reist die U11 von Trainer Emre Ugurlu am Wochenende nach Egelsbach, um dort wieder ein gewichtiges Wörtchen in Sachen turniersieg mitzureden. In der Gruppenphase treffen die Schwarz-Blauen auf die JFV Groß-Umstadt, den SKV Mörfelden, den SF Seligenstadt, die TSG Frankfurter Berg und Eintracht Frankfurt. Weitere aussichtsreiche Kandidaten auf einer der vorderen Plätze dürften wohl Kickers Offenbach, Wormatia Worms, der SV Waldhof Mannheim und Viktoria Aschaffenburg sein.

Nav.: Sportanlage Berliner Platz, Heinestrasse, 63329 Egelsbach

U10 beim international top-besetzten Turnier in Verl

Samstag/Sonntag, 17.-18.06.17 Teilnahme am PT-Sports-Cup des SC Verl

Am Wochenende reist die U10 von Trainer Michael Liebhart zu ihrem vorletzten Turnierauftritt der Saison nach Verl. Organisator Andi Saur ist wieder einmal gelungen ein national und international top-besetztes Teilnehmerfeld nach Verl zu holen. Der FSV spielt am Samstagnachmittag in seiner Vorrunde gegen Fortuna Düsseldorf, die beiden regionalen Teams SV Auweiler Esch und SV Avenwedde, sowie BATE Borisov aus Bosnien-Herzogowina. National kann man je nach Gruppenplatzierung am Sonntag u.a. auf Borussia Dortmund, Bayer 04 Leverkusen, den VfL Wolfsbrug, den FC St.Pauli, den Hamburger SV, den VfL Bochum oder den FC Hansa Rostock treffen. International warten möglicherweise Teams wie Queens Park Rangers, Blackburn Rovers, der PSV Eindhoven, Espanyol Barcelona, HJK Helsinki, Bohemians Prag oder der FC Genua auf den FSV.

Nav.: Sportanlage Verl, Schmiedestrang, 33415 Verl

Autor: FSV-Jugendnews (Hajo Dill) | 15.06.2017

  Drucken


Newsletter Anmeldung






Nach dem Klick auf die Schaltfläche "eintragen" gelangst Du zu unserem An- und Abmelde-System. Hier erhältst Du weitere Informationen.




Sponsoren des FSV Frankfurt
© FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH    |ImpressumKontaktDatenschutz