3. Liga


Testspiel gegen Schwanheim

Geänderte Uhrzeit: Anstoß 19:00 Uhr

FSV-Trainer Conrad bereitet die Spieler auf das erste Testspiel vor. Foto Hübner

Am Mittwoch 28. Juni bestreitet der FSV Frankfurt das erste Testspiel der Vorbereitung unter dem neuen Trainer Alexander Conrad gegen Germania Schwanheim. Der Anstoß der Partie gegen den Verbandsligisten ist auf 19:00 Uhr verschoben worden, auch die Partie gegen Alemannia Aachen am 21. Juli wurde auf 19:00 Uhr geschoben.

Der Gegner aus Schwanheim spielt aktuell in der Verbandliga Hessen Mitte und belegte in der letzten Saison den siebten Tabellenplatz.

Gespielt wird am Mittwoch  auf dem Nebenplatz des Frankfurter Volksbank Stadion.
Tickets sind für 5€ und ermäßigt 3€ erhältlich.

Autor: DL | 26.06.2017

  Drucken


Newsletter Anmeldung






Nach dem Klick auf die Schaltfläche "eintragen" gelangst Du zu unserem An- und Abmelde-System. Hier erhältst Du weitere Informationen.




Sponsoren des FSV Frankfurt
© FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH    |ImpressumKontaktDatenschutz