3. Liga


Der FSV trifft auf Wehen Wiesbaden

Heute Viertelfinale im Hessenpokal

Hessenpokal-Viertelfinale: Der FSV gegen den SV Wehen Wiesbaden. Foto: FSV

Heute ist es soweit: Endlich wieder Heimspiel im Hessenpokal. Um 19 Uhr trifft die Elf von Trainer Alex Conrad im Viertelfinale des diesjährigen Krombacher Hessenpokals auf Drittligist SV Wehen Wiesbaden. 

Nach zuletzt drei ungeschlagenen Heimspielen in Serie (ein Unentschieden, zwei Siege), soll die Heimserie weiter ausgebaut werden. An das letzte Aufeinandertreffen am Bornheimer Hang hat der FSV noch gute Erinnerungen: im Dezember gewannen unsere Blauschwarzen mit 3:1.
Der SV Wehen Wiesbaden schlägt sich aktuell sehr gut in Liga 3. Mit 30 Punkten rangieren sie aktuell auf dem vierten Tabellenplatz mit nur einem Punkt Rückstand auf die punktgleichen FC Magdeburg und Fortuna Köln. 

Im Achtelfinale hatte der SVWW den FC Bayern Alzenau knapp mit 1:0 geschlagen. Der FSV war durch ein 2:1 bei RW Hadamar weitergekommen. Der Gewinner der heutigen Partie wird auf den TSV Steinbach treffen, der sein Viertelfinalspiel gegen die Kickers Offenbach bereits gewinnen konnte. 

Es gibt für heute Abend noch Karten auf allen Tribünen, neben den Stehbereichen ist die Haupttribüne geöffnet. Die Tageskassen vor der Südtribüne sowie die Gästekasse auf der Nordseite (Zugang über den Bornheimer Hang) öffnen um 18 Uhr. Wer als Gast sitzen möchte, kann dies in Block E auf der Haupttribüne tun. Die Karten gibt es vor der Südtribüne. 
An der Schiedsrichter- und Abholkasse an der Südtribüne gibt es wie gewohnt keine Tageskarten, mit Ausnahme von Karten für den Businessbereich oder für Inhaber eines Schwerbehindertenausweises mit dem Begleitperson-Vermerk. 
Die Preise liegen analog der Regionalligaspiele bei 10 Euro für einen Stehplatz und 15 bzw. 20 Euro für einen Sitzplatz. Es gibt heute keinen Tageskassenzuschlag!

Wir bitten um Beachtung, dass das Ticketcenter mittwochs geschlossen ist. Karten können jetzt noch über die Vorverkaufsstellen in ganz Deutschland erworben werden und natürlich online (Print@home oder Abholung an der Sonderkasse) über den Opens external link in new windowTicketshop. Wo eine Vorverkaufsstelle in Ihrer Nähe ist, zu der Sie persönlich gehen können, erfahren Sie Opens external link in new windowhier



Autor: SK | 08.11.2017

  Drucken


Newsletter Anmeldung






Nach dem Klick auf die Schaltfläche "eintragen" gelangst Du zu unserem An- und Abmelde-System. Hier erhältst Du weitere Informationen.




Sponsoren des FSV Frankfurt
© FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH    |ImpressumKontaktDatenschutz