3. Liga


Jugendnews: Vorschau 16.-17.12.2017

NLZ-Mannschaften tummeln sich unter dem Hallendach

U17 beschließt 2017 mit der Teilnahme am Meckle-Cup in Pirmasens (Foto: FSV Frankfurt)

Am letzten Wochenende vor der Winterpause tummeln sich die Mannschaften aus dem Nachwuchsleistungszentrum des FSV mit Ausnahme der U19 allesamt unter dem warmen Hallendach und geben bei gut besetzten Turnieren ihre Visitenkarte ab.

U17 beim Meckle-Cup in Pirmasens

Sonntag, 17.12.17 Teilnahme am Meckle-Cup des PSV Pirmasens

Am Sonntag endet die erste Saisonhälfte für die U17 von Trainer Angelo Moro mit der Teilnahme beim stark besetzten Meckle-Cup des PSV Pirmasens. Dort treffen die Frankfurter in ihrer Gruppe auf den 1.FC Kaiserslautern, den FC Fehrbach, den FV Kusel, den PSV Pirmasens und einen Qualifikanten. Ebenfalls in Pirmasens sind u.a. mit von der Partie der 1.FC Saarbrücken, die Stuttgarter Kickers, die Spvgg Unterhaching, der Karlsruher SC oder auch der SV Wehen-Wiesbaden.

Nav.: Wasgauhalle, Zeppelinstr. 1, 66953 Pirmasens

U16 geht beim Tantec-Cup an den Start

Sonntag, 17.12.17 Teilnahme am Tantec-Cup des 1.FC Erlensee

Mit der Teilnahme beim Tantec-Cup bei 1.FC Erlensee schließt die U16 von Trainer Paul Ehmann die erste Saisonhälfte ab. In der Vorrunde treffen die Schwarz-Blauen auf die U17 des Gastgebers, den SV Wehen-Wiesbaden, Jahn Regensburg und Rot-Weiß Erfurt. Die zweite Gruppe ist besetzt mit Kickers Offenbach, der U16 des Gastgebers, Qualifikant JFV Seligenstadt, dem 1.FC Magdeburg und Eintracht Trier.

Nav.: August-Schärttner-Halle, Martin-Luther-King-Straße 48, 63452 Hanau

U15 beim XMAS-Cup in Enkheim

Samstag, 16.12.17 Teilnahme am XMAS-Cup beim FC Germania Enkheim

Nach dem tollen Auftritt in Georgsmarienhütte will die U15 von Trainer Duarte Saloio auch beim XMAS-Cup in Enkheim eine gute Rolle spielen und vorne mitmischen. Dazu muss man sich erstmal in der Gruppenphase gegen den Gastgeber, die SG Sonnenhof Großaspach, den 1.FC Erlensee und den Karbener SV durchsetzen. In der zweiten Gruppe spielen Kickers Offenbach, der SV Wehen-Wiesbaden, die SG Rosenhöhe Offenbach, der KSV Baunatal und Viktoria Aschaffenburg die Plätze aus.

Nav.: Schule am Ried, Barbarossastraße 65, 60388 Frankfurt

U14 doppelt im Einsatz

Samstag, 16.12.17 Teilnahme am Budenzauber der TuS Makkabi Frankfurt

Sonntag, 17.12.17 Teilnahme am Tantec-Cup des 1.FC Erlensee

Mit zwei Turnieren schließt die U14 von Trainer Abdullah Tabarrant das Jahr ab. Am Samstag geht es zum Budenzauber bei TuS Makkabi Frankfurt, wo man in der Vorrunde gegen die TuS Makkabi, die Stuttgarter Kickers und die EGC Wirges antreten wird. In der zweiten Gruppe gehen Eintracht Frankfurt, Kickers Offenbach, Rot-Weiß Erfurt und der 1.FC Erlensee an den Start. Am Sonntag trifft man in der Gruppenphase beim Tantec-Cup dann auf die U14 des Gastgebers, den SV Wehen-Wiesbaden, den FC Heidenheim und Rot-Weiß Erfurt. In der Parallelgruppe kreuzen die U15 des Gastgebers, Qualifikant SG Orlen, Eintracht Frankfurt, der 1.FSV Mainz 05 und der SSV Jahn Regensburg die Klingen.

Nav. Samstag: Stadthalle Zeilsheim, Bechtenwaldstr. 17, 65931 Frankfurt

Nav. Sonntag: August-Schärttner-Halle, Martin-Luther-King-Straße 48, 63452 Hanau

U13 beim Hallenmasters in Marburg

Samstag, 16.12.17 Teilnahme am Hallenmasters des VfB Marburg

Zum Jahresabschluss geht es für die U13 von Trainer Herbert Schmidt nach Marburg zum Hallenmasters. Nach dem starken Auftritt in Mülheim am letzten Wochenende wollen die Frankfurter diesmal noch weiter vorne landen. In ihrer Gruppe spielen die Schwarz-Blauen gegen den VfB Marburg, die Spandauer Kickers, Kickers Offenbach, den 1.FC-TSG Königstein und Viktoria Köln. Die zweite Gruppe ist besetzt mit dem SV Darmstadt 98, Eintracht Trier, Fortuna Köln, SV Wehen-Wiesbaden, Rot-Weiß Erfurt und TuS Koblenz.

Nav.: Sporthalle Kaufmännische Schulen, Leopold-Lucas-Str. 20, 35037 Marburg

U12 beim Tantec-Cup und XMAS-Cup

Samstag, 16.12.17 Teilnahme am Tantec-Cup des 1.FC Erlensee

Sonntag, 17.12.17 Teilnahme am XMAS-Cup beim FC Germania Enkheim

Am Samstag erwartet die U12 von Trainer Sebastian Stahl bei der Teilnahme am Tantec-Cup des FSV-Kooperationspartners 1.FC Erlensee ein erlesenes Teilnehmerfeld. So heißen die Gruppengegner des FSV der FC St. Pauli, SV Darmstadt 98, SV Waldhof Mannheim, SV Sandhausen, 1.FC Nürnberg und die U13 des Gastgebers. In der zweiten Gruppe dürften wohl Eintracht Frankfurt und der 1.FSV Mainz 05 die heißesten Kandidaten in Sachen Halbfinale sein. Am Sonntag schließt sich dann das Jahr für die Schwarz-Blauen mit der Teilnahme am XMAS-Cup in Enkheim. Dort treffen die Schwarz-Blauen in ihrer Gruppe neben dem Gastgeber auf Eintracht Trier, die SG Sonnenhof Großaspach und Rot-Weiß Frankfurt. In der zweiten Gruppe gelten Eintracht Frankfurt, der SV Darmstadt 98 und der SV Wehen als potentiellen Halbfinalisten.

Nav. Samstag: August-Schärttner-Halle, Martin-Luther-King-Straße 48, 63452 Hanau

Nav. Sonntag: Schule am Ried, Barbarossastraße 65, 60388 Frankfurt

U11 beim Bürbacher Hallenmasters

Samstag/Sonntag, 16.-17.12.17 Teilnahme am Internationalen Hallenmasters der Spvgg Bürbach

Auf ein erlesenes Teilnehmerfeld wird am Wochenende die U11 von Trainer Andreas Klingenberger in Siegen treffen. In Gruppe 5 gelost spielt der FSV in der Vorrunde gegen Westfalia Rhynern, die Stuttgarter Kickers, den TSV Steinbach und den KV Mechelen aus Belgien. Weitere Gegner im Turnierverlauf könnten u.a. Austria Wien, Luton Town, der FC Lugano, Red Bull Leipzig, Arminia Bielefeld, Fortuna Düsseldorf, Eintracht Frankfurt oder SV Darmstadt 98 werden.

Nav.: Giersberghalle, Kolpingstrasse, 57072 Siegen

U10 zu Gast in Mainz

Samstag, 16.12.17 Teilnahme am Hans-Pretzel-Cup des TV 1817 Mainz

Am Samstag beendet die U10 von Trainer Emre Ugurlu das Jahr 2017 mit der Teilnahme am U11-Turnier des TV 1817 Mainz. In der Gruppenphase treffen die Schwarz-Blauen dabei neben dem Gastgeber auf Fontana Finthen und die SG Mülheim-Kärlich. In der zweiten Gruppe spielen der SV Wehen-Wiesbaden, die SG Rosenhöhe Offenbach, der TSV Schott Mainz und der SV Sandhausen. Der FSV möchte sich auf jeden Fall von seiner besten Seite präsentieren und ein Wörtchen bei der Vergabe der Podestplätze mitreden.

Nav.: Sporthalle Laubenheim, Gewerbestrasse, 55130 Mainz

Autor: FSV-Jugendnews (Hajo Dill) | 14.12.2017

  Drucken


Newsletter Anmeldung






Nach dem Klick auf die Schaltfläche "eintragen" gelangst Du zu unserem An- und Abmelde-System. Hier erhältst Du weitere Informationen.




Sponsoren des FSV Frankfurt
© FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH    |ImpressumKontaktDatenschutz