3. Liga


Gelungener Ehrenabend beim FSV Frankfurt

FSV ehrt Jubilare und lebenslange Mitglieder

Für immer dem FSV Frankfurt verschrieben: Die lebenslangen Mitglieder (Foto: FSV)

Urkunde und Ehrennadel für langjährige Vereinsmitgliedschaft (Foto: FSV)

Ganz im Zeichen der Mitgliedschaft beim FSV Frankfurt 1899 e.V. stand der gestrige Ehrenabend im Business-Bereich des Bornheimer Fußballvereins: Beim erstmals getrennt von der Jahreshauptversammlung ausgerichteten Ehrenabend ehrte das Präsidium des FSV Frankfurt nicht nur die Mitglieder, deren Mitgliedschaft sich rundete, sondern sagte auch Danke den neuen Mitgliedern, die im letzten Jahr die lebenslange Mitgliedschaft erworben haben.

In angenehmer Atmosphäre und bei Kerzenschein begrüßte das Präsidium in Person von FSV-Präsident Michael Görner und seinen beiden Vize-Präsidenten Reinhold Greiner und Stephan Siegler die rund 20 anwesenden der über 30 eingeladenen Ehrengäste. Auf diese wartete neben den Ehrungen vor allem ein wohlschmeckendes Frankfurter Drei-Gänge Menü, gezaubert vom FSV Caterer Delicador in Person von Holger Wulkow: Ein Sauerkraut-Rahmsüppchen vorneweg, als Hauptspeise Tafelspitz mit Geröstel von Kartoffeln und Blutwurst an Apfelwein-Soße und Grüner Soße, welches ein Hessisches Apfelwein-Tiramisu abrundete.

Zwischen Haupt- und Nachspeise aber kam es zum eigentlichen Höhepunkt des Abends: Der Ehrung der Mitglieder. Für 20 Jahre Mitgliedschaft beim FSV Frankfurt gab es die Silberne Ehrennadel, die Ehrennadel in Gold bekamen die Mitglieder, welche dem Verein seit 30 Jahren angehören, die Große Goldene Ehrennadel wurde für 40 Jahre Mitgliedschaft beim FSV Frankfurt vom Präsidium verliehen. Und für 50 Jahre Mitgliedschaft gab es neben den besonderen Glückwünschen und Ehrungen ein personifiziertes Trikot mit der Rückennummer 50. Anschließend bedankte sich das Präsidium mit einer Urkunde noch bei den rund 20 Mitgliedern, welche im vergangenen Jahr lebenslanges Mitglied geworden sind.

"Wir wollten uns bei den Mitgliedern für ihre Treue in guten wie auch in schweren Vereinszeiten bedanken", so Reinhold Greiner, FSV-Vizepräsident, "und wir wollten diesen Ehrenabend besonders gestalten, so dass sich die Geehrten gerne noch lange an den Abend erinnern". "Dieser Abend war sehr schön und rundum gelungen", ergänzte Michael Görner seinen Stellvertreter,"es war eine gute Entscheidung, diese Ehrung diesmal nicht im Rahmen der Jahreshauptversammlung durchzuführen, sondern eine eigene Veranstaltung dafür zu schaffen, in der sich unsere Wertschätzung gegenüber unseren Mitglieder wiederspiegelt". Und bei den Geehrten kam der Abend ebenfalls gut an. "Ich bin sehr angetan von diesem Abend", so FSV-Fan-Ikone Detlev Christoph, der als einer der ersten im vergangenen Jahr lebenslanges Mitglied geworden ist, "es ist geradezu bezeichnend für den Verein und zeugt vom neuen Wind im Verein, mit so wenig Mitteln und Möglichkeiten einen so schönen Abend den zu ehrenden Anwesenden zu bereiten".

Die ausgezeichneten Mitglieder bewiesen am gestrigen Abend dann noch Sitzfleisch: Bei Getränken und netten Gesprächen, natürlich über den FSV Frankfurt, fand der Ehrenabend dann zu später ein schönes Ende.

Auch Sie können gerne an einem der kommenden Ehrenabenden teilnehmen. Wie das geht? Ganz einfach: Werden Sie Mitglied beim FSV Frankfurt. Dann müssen Sie nur noch 20 Jahre warten, um an dem Ehrenabend für Mitglieder teilnehmen zu können. Schneller allerdings geht es, wenn Sie für 1899,- Euro lebenslanges Mitglied werden, dann lädt der FSV Frankfurt Sie bereits zum nächsten Ehrenabend ein. Einen Mitgliedsantrag finden Sie übrigens hier.

Unsere Jubilare 2017:

Mit der Silbernen Ehrennadel für 20 Jahre Vereinsmitgliedschaft wurden geehrt:
Julia Blickhan
Andre Candelma
Karl-Heinz Hardt

Mit der Goldenen Ehrennadel für 30 Jahre Vereinsmitgliedschaft wurden geehrt:
Petra Roth
Thomas Tragbar

Mit der Großen Goldenen Ehrennadel für 40 Jahre Vereinsmitgliedschaft wurden geehrt:
Katja Cramer
Ingrid Greb
Astrid Schrenk
Helmut Sonntag

Besondere Glückwünsche und Ehrungen für 50 Jahre Mitgliedschaft gehen an:
Holger Barth
Dieter Gachot
Hugo Pirzkall

Und für den Erwerb der lebenslangen Vereinsmitgliedschaft bedankt sich der FSV Frankfurt bei:
Julia Bauer
Pia Charlotte Horn-Feichner
Christine Hornung
Jean-Pierre Berlejung
Detlev Christoph
Eugen Emmerling
Frank Geißelmann
Rainer Grim
Michael Herrmann
Thomas Horn
Merlin Koch
Dirk Matkowskij
Johann Nauheimer
Hans-Joachim Otto
Hubert Rautenberg,
Norman-René Schwalme
Peter Paul Thoma
Peter Ullrich Bookey
Steffen Wirth

Autor: SK/MS | 30.01.2018

  Drucken


Newsletter Anmeldung






Nach dem Klick auf die Schaltfläche "eintragen" gelangst Du zu unserem An- und Abmelde-System. Hier erhältst Du weitere Informationen.




Sponsoren des FSV Frankfurt
© FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH    |ImpressumKontaktDatenschutz