3. Liga


Was ist los im schwarzblauen April

Die Vorschau auf den neuen Monat

Wenn der Kapitän das Tor trifft.. Das wollen wir auch im April nochmal sehen! Foto: Bild Pressehaus/Roskaritz

Langsam, aber sicher, neigt sich die Saison dem Ende zu. Im April stehen zwei Heimspiele und zwei Auswärtsspiele für unser Regionalliga-Team auf dem Plan – alle samstags.
Los geht’s direkt am kommenden Samstag um 14 Uhr gegen den SSV Ulm, danach genau zwei Wochen später gegen die SV Elversberg. Auswärts müssen die Männer von Trainer Alex Conrad zu Hessen Kessel (14. April) und Röchling Völklingen (28. April).

Außerhalb des Platzes gibt es natürlich auch im April wieder den beliebten Rewe-Stand. Dieser wird vor den Heimspielen gegen Ulm und Elversberg, also am 7. und 21. April am gewohnten Standort am Rewe in der Heidestraße zu finden sein. Am 28. April ist zudem ein Sonderstand geplant – hierzu gibt es zeitnah weitere Infos.
Bereits heute findet der monatliche Stammtisch statt. Diesmal um 19 Uhr im Bernemer Fass in der Ringelstraße in Bornheim. Seid dabei und erfahrt als Erstes, was sonst noch alles in Planung ist.
Am kommenden Donnerstag (5. April) ist der FSV mit einem Stand beim Uni-Start der Goethe Uni vertreten und wird sich zwischen 13 und 16 Uhr ein wenig vorstellen. Beim Torwandschießen gibt’s zudem Eintrittskarten zu gewinnen!

Auch im Nachwuchsleistungszentrum schreitet die Saison weiter voran. Die U19 ist weiterhin Tabellenführer und dies mittlerweile mit zwölf Punkten Vorsprung. Am kommenden Sonntag tritt die Elf von Hakan Sünal zuhause gegen Fulda an – Anpfiff ist um 15 Uhr. Das Team freut sich über jede Unterstützung. Ein weiteres Heimspiel gibt’s im April: am 22. April gegen den FC Erlensee.

Die U17 ist derzeit Tabellendritter und muss am 15. April wieder zuhause ran. Der Gegner: Viktoria Fulda. Am Mittwoch den 25. April steht dann auch ein Derby auf dem Plan, denn da ist die U17 des OFC zu Gast am Bornheimer Hang.

Wer am kommenden Samstag nach dem Spiel gegen Ulm noch länger bleiben möchte, kann sich um 18 Uhr noch die U16 anschauen, die daheim gegen die TS Ober-Roden spielen. Danach wird am 14. April (17:30 Uhr) sowie am 29. April (15 Uhr) zuhause gespielt.

Auch die U15 ist aktuell Tabellendritter. Das Team von Duarte Saloio gibt gerade eine richtig gute Figur in der U15 Regionalliga ab. Zuhause muss man diesen Monat nur einmal ran: Am 22. April (13 Uhr) gegen die Frankfurter Eintracht!

Weitere Termine der Jugendmannschaften findet man wie gewohnt auf der Webseite unter Öffnet externen Link in neuem FensterNLZ/Mannschaften und dann unter der jeweiligen Mannschaft. Außerdem gibt es alle Partien in der Übersicht auf dem Vereinsspielplan unter Öffnet externen Link in neuem Fensterfussball.de

Ihr wisst weitere Termine, die aufgenommen werden sollten? Meldet euch bei uns!

Autor: SK | 03.04.2018

  Drucken


Newsletter Anmeldung






Nach dem Klick auf die Schaltfläche "eintragen" gelangst Du zu unserem An- und Abmelde-System. Hier erhältst Du weitere Informationen.




Sponsoren des FSV Frankfurt
© FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH    |ImpressumKontaktDatenschutz