3. Liga


Was ist los im schwarzblauen Mai?

Die Vorschau auf den neuen Monat

Ein letztes Mal zuhause ind er PSD Bank Arena, dann geht's bis (mindestens) Ende Juli in die Pause. Foto: A2 Bildagentur

Nur noch zwei Spieltage und dann ist die Regionalliga-Saison auch schon wieder vorbei. Am kommenden Samstag steht das letzte Heimspiel an – Gegner um 14 Uhr ist die zweite Mannschaft des SC Freiburg.
Am 12. Mai treten wir dann zum letzten Saisonspiel bei den Stuttgarter Kickers an. Hier ist aus Fankreisen ein Bus in Planung, Infos dazu gibt’s in der Geschäftsstelle des FSV Frankfurt bei Silke Kallweit unter der 069 420 898 36.

Im NLZ wird noch einige Zeit länger gespielt. Der Mai ist dabei unter anderem für die U19 besonders wichtig. Am kommenden Sonntag (06.05., 15 Uhr) erwartet das Team von Hakan Sünal die U19 der Offenbacher Kickers, bevor es am Mittwoch den 09.05. (19 Uhr am Bornheimer Hang) dann zum Hessenpokal-Viertelfinale gegen die Nachbarn der Eintracht kommt. Der Gewinner dieser Partie träfe im Halbfinale auf Rot-Weiß Frankfurt. Danach stehen noch drei Spiele für die U19 an, die derzeit mit 7 Punkten Vorsprung die Tabelle anführt.

Die U17 rangiert auf dem dritten Tabellenplatz, den es zu halten gilt. Zweimal wird im Mai zuhause gespielt: Am 23.05. gegen Kelkheim und am 27.05. gegen den SV Darmstadt.

Für die U15 neigt sich die Saison bereits dem Ende zu. Zwei Spiele stehen noch an, am Donnerstag, den 10.05. zuhause gegen die U15 des SV Wehen sowie drei Tage später beim VfB Stuttgart. In der darauffolgenden Woche gibt’s dann noch das Achtelfinale im C-Junioren Regionalpokal. Der Gegner steht aktuell allerdings noch nicht fest – gespielt werden soll am Mittwoch, 16.05. um 18:30 Uhr (auswärts).

Alle Spiele im Überblick gibt’s auf Öffnet externen Link in neuem FensterFSV Frankfurt/NLZ/Mannschaften und dann die jeweilige Mannschaft auswählen. Hier haben wir kürzlich alle Termine und Tabellen von fussball.de eingebunden, so dass stets alles aktuell ist und auch die Tabelle angezeigt wird.


Und was ist außer Fußball so los?

Am kommenden Samstag findet letztmalig in dieser Saison der Rewe-Stand vor dem Heimspiel statt. Wie gewohnt gibt’s Karten für die Partie sowie Fanartikel.

Am Freitag den 11.05. haben wir erstmals eine Lesung in der PSD Bank Arena. Ab 19 Uhr lesen Mirco von Juterczenka und sein Sohn Jason aus ihrem Buch „Wir Wochenenderebellen“. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Neven Subotic Stiftung sind ausdrücklich erwünscht. Wer sich vorab informieren möchte, kann dies hier Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.wochenendrebell.de oder Öffnet externen Link in neuem Fensterhier tun.

Am Sonntag, den 27.05. ist der FSV Frankfurt mit einem Stand beim „Tag der Bornheimer Vereine“ vertreten. Dieser findet zwischen 11 und 18 Uhr in der Fußgängerzone in Bornheim Mitte statt. Den Flyer zur Veranstaltung gibt's hier: Öffnet externen Link in neuem FensterKlick.

Für die Zeit zwischen Saisonende 17/18 und Saisonbeginn 18/19 sind Besuche auf einigen Festen geplant. Aktuelle Termine und Planungen erfahrt ihr direkt über unseren Facebook Account sowie über die Fan- und Förderabteilung. Natürlich freuen wir uns weiterhin über jeden, der Lust hat bei solchen Terminen (und auch sonst) mit anzupacken!

Autor: SK | 02.05.2018

  Drucken


Newsletter Anmeldung






Nach dem Klick auf die Schaltfläche "eintragen" gelangst Du zu unserem An- und Abmelde-System. Hier erhältst Du weitere Informationen.




Sponsoren des FSV Frankfurt
© FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH    |ImpressumKontaktDatenschutz