3. Liga


ZaunCentrum präsentiert die Verlängerungen mit Rose & Markovic

Zwei Eigengewächse bleiben dem FSV treu

v.l. Stefan Geiger (Geschäftsführer mitteldt. Drahtindustrie/ ZaunCentrum), Benedict Rose, Andrej Markovic, Patrick Spengler. Foto: FSV

Doppelschlag beim FSV Frankfurt. Bei unserem Partner, der Mitteldeutschen Drahtindustrie GmbH (ZaunCentrum), wurden heute die Vertragsverlängerungen zweier Spieler aus unserem Nachwuchs bekannt gegeben. Andrej Markovic und Benedict Rose, beide bereits seit mehreren Jahren im Verein, werden sich weiter an den FSV binden und im schwarzblauen Trikot auflaufen. 

Andrej Markovic (19) stieß mit Beginn der Regionalliga Saison zur ersten Mannschaft, kam (zurückgeworfen durch einige Verletzungen) dabei auf 6 Einsätze in der Liga sowie einen im Hessenpokal. Benedict Rose ist ebenfalls seit knapp einem Jahr im Kader der Profis, kam im Heimspiel gegen Stuttgart II und in der Partie bei den Kickers Offenbach zu zwei kurzen Einsätzen. Im kommenden Jahr soll der 19-jährige, der bereits in der U19 sehr treffsicher war, den Sturm des FSV beleben.

Stefan Geiger, Geschäftsführer Mitteldeutsche Drahtindustrie GmbH (ZaunCentrum): „Da wir uns auch als Partner des NLZ beim FSV Frankfurt engagieren, freue ich mich, dass die beiden Eigengewächse auch nächstes Jahr im Kader der ersten Mannschaft sind. Das ist ein gutes Zeichen und unterstreicht die Vision, die der FSV für die Zukunft hat, das unterstützen wir auch weiterhin gerne als Sponsor des Clubs.“

Patrick Spengler, FSV Frankfurt: „Wir sind erfreut, dass wir mit Andrej und Benedict zwei Spieler die schon seit 2014 beim FSV Frankfurt sind, in der kommenden Saison in unserem Kader sind.
Andrej hatte schon in dieser Saison gezeigt, dass er den Sprung in den Herrenbereich schaffen kann. Er hat sehr viel dazugelernt und kann in der kommenden Saison darauf aufbauen. Sicherlich war ein Höhepunkt die Torvorlage gegen Ulm in der Saison gewesen.
Benedict hat nun genau die gleiche Chance wie Andrej den Sprung in den Herrenbereich zu meistern. In der letzten Saison wurde er von Alex Conrad fünfmal in den Kader nominiert und hatte auch schon zwei Einsätze. Für die kommende Saison gilt es Erfahrung zu sammeln und sich noch weiter zu entwickeln.
Mit den Verträgen für Andrej und Benedict verfolgen wir auch in der kommenden Saison das Ziel, den Spielern aus unserer Jugend auch die Chance zu geben für Ihren FSV Frankfurt aufzulaufen. Die konstant sehr gute Arbeit des gesamten NLZ in den vergangenen Jahren zahlt sich weiterhin aus.“

Andrej Markovic: "Ich freue mich sehr, dass mein Vertrag verlängert wurde und kann es jetzt schon kaum erwarten, dass die neue Saison beginnt."

Benedict Rose: "Es ist toll, in der kommenden Saison fest zum Kader der ersten Mannschaft zu gehören. ich hoffe, ich kann dem Team mit meinen Toren weiterhelfen und den FSV Frankfurt damit voran bringen."

Autor: SK | 15.05.2018

  Drucken


Newsletter Anmeldung






Nach dem Klick auf die Schaltfläche "eintragen" gelangst Du zu unserem An- und Abmelde-System. Hier erhältst Du weitere Informationen.




Sponsoren des FSV Frankfurt
© FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH    |ImpressumKontaktDatenschutz