3. Liga


Jugendnews: Vorschau 02.-03.06.2018

Letzter Spieltag für NLZ-Teams / U14 mit Entscheidungsspiel um den Aufstieg in die Hessenliga

U14 mit Entscheidungsspiel um Hessenliga-Aufstieg (Foto: FSV Frankfurt)

Die Saison liegt in den letzten Zügen und so bestreiten die meisten Mannschaften aus dem Nachwuchsleistungszentrum des FSV Frankfurt ihre letzten Punktspiele der Saison 2017/18. Ganz besonderes Augenmerk fällt dabei dem Entscheidungsspiel der U14 gegen den SV Blau-Gelb Frankfurt zu, wo der direkte Aufsteiger in die Hessenliga ausgespielt wird. Der Verlierer hat dann noch die Chance sich in zwei Relegationsspielen gegen den Zweiten der Verbandsliga Nord ebenfalls für die Hessenliga qualifizieren.

U19 mit Pflichtaufgabe

Sonntag, 03.06.18, 15.00 Uhr FSV Frankfurt – TSG Wieseck

Nach dem Erfolg im Hessen-Pokal empfängt die U19 von Trainer Hakan Sünal die TSG Wieseck zum letzten Punktspiel in der PSD Bank Arena. Die TSG liegt auf dem 9. Platz und will sich mit einem guten Spiel in die Sommerpause verabschieden, während der FSV weiter im Rhythmus blieben will, um sich dann gezielt auf den Nachschlag in Form der beiden Aufstiegsspiele gegen den SV Elversberg vorzubereiten. Trainer Sünal ist sich sicher, dass seine Mannschaft die Aufgabe gegen die Gäste aus Mittelhessen mit aller notwendigen Ernsthaftigkeit bestreiten wird, um die letzten drei Punkte der Saison zu holen. Im Hinspiel siegte der FSV deutlich mit 7:0.

Nav.: PSD Bank Arena, Richard-Herrmann-Platz 1, 60386 Frankfurt

U17 schließt Saison gegen Baunatal ab

Sonntag, 03.06.18, 17.00 Uhr FSV Frankfurt – KSV Baunatal

Nach der Niederlage am Donnerstag auf der Rosenhöhe will die U17 von Trainer Angelo Moro die Saison gegen den bereits als Absteiger feststehenden KSV Baunatal mit einem Sieg abschließen und so den dritten Platz in der Abschlusstabelle absichern. Die Gäste aus Nordhessen kämpfen seit dem feststehenden Abstieg mit erheblichen Personalproblemen und werden aber mit Sicherheit versuchen das letzte Saisonspiel mit allem Anstand zu absolvieren. Trainer Moro erwartet zum Saisonabschluss eine letzte engagierte Leistung seiner Mannschaft mit dem Ziel den 3. Tabellenplatz abzusichern. Im Hinspiel musste sich der FSV mit einem 2:2 in Baunatal begnügen.

Nav.: PSD Bank Arena, Richard-Herrmann-Platz 1, 60386 Frankfurt

U16 zu Gast beim Absteiger

Sonntag, 03.06.18, 11.00 Uhr SV Münster U17 – FSV Frankfurt

Zum Saisonabschluss geht es für die U16 von Trainer Paul Ehmann zum Absteiger nach Münster bei Dieburg. Für beide Mannschaften geht es im Prinzip nur noch um die Ehre, um sich mit ordentlichen Auftritten aus der Verbandsliga-Saison zu verabschieden. Trainer Ehmann erwartet allerdings, nach der total verkorksten ersten Halbzeit gegen Alzenau am Donnerstag, eine konzentrierte Leistung, um auch ein Stück weit Wiedergutmachung zu betreiben.

Nav.: KR Münster, Am Mäusberg 35, 64839 Münster

U14 mit Entscheidungsspiel

Samstag, 02.06.18, 17.00 Uhr SV Blau-Gelb Frankfurt U15 – FSV Frankfurt

Am Samstagspätnachmittag kommt es auf neutralen Grund für die U14 von Trainer Abdullah Tabarrant zum Showdown um den direkten Aufstieg in die Hessenliga. Gegner ist dann die U15 des SV Blau-Gelb Frankfurt, die sich wie der FSV, erst am letzten Spieltag überhaupt die Chance auf den Aufstieg realisierte. Beide Teams spielten eine sehr starke Saison und können sich entsprechend für das Geleistete belohnen. Falls es nicht mit dem direkten Aufstieg klappen sollte, bietet sich dem Verlierer noch immer noch die Möglichkeit in zwei Relegationsspielen gegen den Tabellen-Zweiten der Verbandsliga Nord, dem VfL Kassel, den Aufstieg zu realisieren. Aus den beiden Punktspielen der Saison ging jeweils der FSV als Sieger hervor. So dürfte für viel Spannung auf dem Platz von Viktoria Preußen gesorgt sein.

Nav.: KR Eckenheim, Hügelstr. 30, 60435 Frankfurt

U13 will perfekte Saison

Samstag, 02.06.18, 14.30 Uhr FV Hausen U15 – FSV Frankfurt

Am Samstagnachmittag will die U13 von Trainer Herbert Schmidt beim Auswärtsspiel in Hausen die perfekte Saison eintüten. Der Gastgeber, die U15 des FV Hausen, hat als letzte Mannschaft in der Saison die Möglichkeit die blütenweiße Weste des FSV noch zu beschmutzen. Allerdings geht der FSV nach dem Turniersieg am Donnerstag in Ober-Roden mit ganz breiter Brust in das Spiel und will mit einem Erfolg die glänzende Punktspiel-Saison ohne Punktverlust abschließen, bevor man sich auf das Relegationsturnier am 09.06. für den Aufstieg in die Kreisliga vorbereiten wird. Im Hinspiel war es beim 8:1 der Schwarz-Blauen eine klare Angelegenheit.

Nav.: KR Hausen, Hausener Obergasse 5H, 60488 Frankfurt

U12 braucht Punkte

Sonntag, 03.06.18, 11.00 Uhr FSV Frankfurt – Karbener SV U13

Nach der unnötigen Niederlage beim OFC letzte Woche steht die U12 von Trainer Sebastian Stahl im abschließenden Punktspiel in der Gruppenliga Frankfurt unter Zugzwang, denn ohne einen Dreier wäre der Abstieg wohl nicht zu verhindern. Der Tabellen-Dritte aus Karben kann völlig befreit und ohne Zwänge bei den Schwarz-Blauen antreten, da man sich weder nach oben, noch nach unten irgendwelche Gedanken machen muss. Anders sieht die Situation beim FSV aus. Da der direkte Gegner um den Abstieg Bayern Alzenau noch ein Spiel im Rückstand ist, benötigt der FSV einen Dreier gegen Karben, um nicht von anderen Spielausgängen abhängig zu sein. Entsprechend wird der FSV alle Kräfte bündeln, um sich selbst aus der prekären Lage zu befreien. Im Hinspiel unterlagen die Schwarz-Blauen in Karben mit 1:3.

Nav.: PSD Bank Arena, Richard-Herrmann-Platz 1, 60386 Frankfurt

U11 mit Nachbar-Duell

Sonntag, 03.06.18, 11.00 Uhr SG Bornheim/GW U13 – FSV Frankfurt

Mit einem Nachbarschafts-Duell endet für die U11 von Trainer Tom Weis die diesjährige Punktspiel-Saison, wenn man zu Gast bei der U13 der SG Bornheim/GW ist. Für beide Teams geht in der Kreisliga Frankfurt um nichts mehr und so können beide Mannschaften ohne jeglichen Zwänge ihr fußballerisches Potential zeigen. Trainer Weis wünscht sich natürlich zum Saisonabschluss nochmals einen Dreier, ehe man die Saison dann mit dem Turnier in Egelsbach abschließen wird.

Nav.: KR Bornheim, Seckbacher Landstrasse 76, 60389 Frankfurt

Autor: FSV-Jugendnews (Hajo Dill) | 01.06.2018

  Drucken


Newsletter Anmeldung






Nach dem Klick auf die Schaltfläche "eintragen" gelangst Du zu unserem An- und Abmelde-System. Hier erhältst Du weitere Informationen.




Sponsoren des FSV Frankfurt
© FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH    |ImpressumKontaktDatenschutz