3. Liga


Jugendnews: U15 mit Pokalfinale

U15 will sich den Regionalpokal holen

U15 greift nach dem Regionalpokal am Mittwochabend (Foto: FSV Frankfurt)

U15 mit Pokal-Finale

Mittwoch, 06.06.18, 19.35 Uhr 1.FC Langen – FSV Frankfurt

Nach der U19 bietet sich am Mittwochabend auch der U15 von Trainer Duarte Saloio die Chance auf den Pokalsieg. Im Finale des Regionalpokals treffen die Schwarz-Blauen in Bruchköbel auf den 1.FC Langen, der sich im Halbfinale mit 2:1 gegen den 1.FC/TSG Königstein durchsetzen konnte, während der FSV mit dem gleichen Ergebnis Hessenliga-Aufsteiger SV Blau-Gelb Frankfurt ausschaltete. Die Langener spielten in dieser Saison eine sehr respektable Runde und belegten in der Abschlusstabelle der Gruppenliga Frankfurt einen ausgezeichneten 2. Platz. Mit Sicherheit wird der 1.FC alle Hebel in Bewegung setzen dem Favoriten ein Schnippchen zu schlagen. Die Mannschaft von Trainer Saloio, die in den letzten Wochen der Saison doch von erheblichen Verletzungssorgen geplagt wurde, wird in ihrem letzten Spiel der Saison 2017/18 alle erdenklichen Kräfte bündeln, um den zweiten Pokaltitel an den Hang zu holen. Anstoß in Bruchköbel wird um 19.35 Uhr sein.

Nav.: RP Bruchköbel, Gumbinner Str., 63486 Bruchköbel

Autor: FSV-Jugendnews (Hajo Dill) | 05.06.2018

  Drucken


Newsletter Anmeldung






Nach dem Klick auf die Schaltfläche "eintragen" gelangst Du zu unserem An- und Abmelde-System. Hier erhältst Du weitere Informationen.




Sponsoren des FSV Frankfurt
© FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH    |ImpressumKontaktDatenschutz