3. Liga


Jugendnews: U19 mit Showdown in Elversberg

Nur ein Sieg bringt die U19 in die Bundesliga

U19 will in Elversberg obenauf sein und sich den Traum Bundesliga erfüllen (Foto: Willi Heimberger)

U19 mit ultimativen Showdown

Sontag, 17.06.18, 13.00 Uhr SV Elversberg – FSV Frankfurt

Nach der unglücklichen Niederlage in der Nachspielzeit kommt es am Sonntag für die U19 von Trainer Hakan Sünal zum ultimativen Showdown gegen den SV Elversberg, wenn es um den Aufstieg in die A-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest geht. Dabei gehen die Saarländer mit einem kleinen Vorteil in das Spiel, denn letztlich reicht ihnen schon ein Remis, um sich den Traum Bundesliga zu erfüllen. Ihre Qualitäten stellten die Elversberger letzte Woche, gerade in ersten Halbzeit, in Frankfurt unter Beweis. Trainer Sünal hat mit seiner Mannschaft die Niederlage intensiv aufgearbeitet und entsprechend die Vorbereitung gezielt in Richtung kontrollierte Offensive gelenkt. Denn letztlich zählt für die Schwarz-Blauen im Mühlwaldstadion nur ein Sieg, um in die Bundesliga aufzusteigen. Da bei den Relegationsspielen die Auswärtstor-Regelung nicht zur Geltung kommt, käme es im Falle von Punkt-und Torgleichheit zur Verlängerung. Sollte es danach auch keine Entscheidung geben, müsste der Aufsteiger per Elfmeterschießen ermittelt werden. Trainer Sünal und sein Team gehen mit höchster Konzentration, wie Motivation in die Partie und werden alles investieren, um eine bisher herausragende Saison mit dem Aufstieg zu krönen.

Nav.: Mühlwaldstadion, Spieser Landstr., 66386 St.Ingbert

Autor: FSV-Jugendnews (Hajo Dill) | 14.06.2018

  Drucken


Newsletter Anmeldung






Nach dem Klick auf die Schaltfläche "eintragen" gelangst Du zu unserem An- und Abmelde-System. Hier erhältst Du weitere Informationen.




Sponsoren des FSV Frankfurt
© FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH    |ImpressumKontaktDatenschutz