3. Liga


Jugendnews: Vorschau 04.-05.08.2018

NLZ-Mannschaften mit vielen Testspielen am Wochenende

Gemeinsam in Richtung Saisonauftakt (Foto: FSV Frankfurt/privat)

Kurz vor dem Rundenauftakt testen die Mannschaften aus dem Nachwuchsleistungszentrum des FSV Frankfurt sehr fleißig, um sich den letzten Feinschliff vor den ersten Punktspielen zu holen. Einziges Hemmnis könnten dabei die zu erwartenden sehr hohen Temperaturen am Samstag und Sonntag werden.

U19 mit Härtetest

Samstag, 04.08.18, 12.00 Uhr FSV Frankfurt – VfL Wolfsburg

Ein echten Härtetest erwartet am Samstagmittag die U19 von Trainer Hakan Sünal, wenn man auf heimischen Gelände den Nord-Bundesligisten VfL Wolfsburg empfängt. Die Wölfe sind eine Woche vor dem Saisonstart schon richtig gut in Form, wie das letzte Testspiel mit dem 5:1 beim 1.FC Nürnberg eindrucksvoll zeigte. Trainer Sünal wird noch einige Feinheiten testen, ehe es dann in die intensive Vorbereitung auf das erste Punktspiel in der A-Junioren-Bundesliga beim 1.FSV Mainz 05 geht. Nav.: PSD Bank Arena, Richard-Herrmann-Platz 1, 60386 Frankfurt

U17 zu Gast beim Regionalligisten

Samstag, 04.08.18, 14.15 Uhr TSV Schott Mainz – FSV Frankfurt

Nach dem guten Auftritt bei der U19 des FC Neu-Anspach und dem damit verbundenen 3:0-Erfolg wartet am Samstagmittag mit dem Südwest-Regionalligisten TSV Schott Mainz ein echter Gradmesser auf die U17 von Trainer Louis Cordes. Eine Woche vor dem Rundenbeginn gegen den SV Darmstadt 98 kann Trainer Cordes nochmal im Wettkampfmodus an den letzten Stellschrauben drehen.

Nav.: KR Schott, Karlsbader Str. 23, 55122 Mainz

U16 zweimal gegen Gruppenligisten

Samstag, 04.08.18, 16.00 Uhr JFV Alsbach – FSV Frankfurt

Sonntag, 05.08.18, 11.00 Uhr 1.FC/TSG Königstein U17 – FSV Frankfurt

Am Wochenende trifft die U16 von Trainer Cagakan Kiran zweimal auf Gruppenligisten. Zuerst geht es am Samstag zum Darmstädter Gruppenligisten JFV Alsbach, ehe am Sonntagvormittag die Partie gegen die U17 des 1.FC/TSG Königstein, der in der Gruppenliga Frankfurt beheimatet ist, auf dem Plan. Für Trainer Kiran zwei weitere wichtige Spiele auf dem Weg in Richtung Saisonstart am 12.08.18 gegen den FV Biebrich.

Nav, Samstag: KR Alsbach, Am Sportfeld, 64665 Alsbach

Nav. Sonntag: KR Königstein, Falkensteiner Str. 26, 61462 Königstein

U15 mit Doppeltest

Samstag, 04.08.18, 11.00 Uhr 1.FC Kaiserslautern – FSV Frankfurt

Sonntag, 05.08.18, 17.00 Uhr TuS Makkabi Frankfurt – FSV Frankfurt

Gleich zwei Spiele stehen am Wochenende auf dem Vorbereitungsplan der U15 von Trainer Duarte Saloio. Ein erster Gradmesser ist dabei am Samstag das Spiel gegen den Südwest-Regionalligisten 1.FC Kaiserslautern, der mit Sicherheit ein gewichtiges Wörtchen bei der Meisterschaftsvergabe im Südwesten mitreden wird. Am Sonntag spielt man dann noch gegen Hessenligisten TuS Makkabi Frankfurt. Trainer Saloio hat so die Gelegenheit seinem gesamten Kader viel Spielzeit zu geben.

Nav. Samstag: KR Fröhnerhof, Werner-Liebrich-Str. 1, 67678 Mehlingen

Nav. Sonntag: Spielort noch nicht festgelegt

U13 mit Vorbereitungsspiel im Hochtaunus

Samstag, 04.08.18, 17.00 Uhr DJK Bad Homburg U15 – FSV Frankfurt

Nach dem sehr gelungenen Testspiel am Mittwochabend bei der TSG Wieseck, dass die U13 von Trainer Abdullah Tabarrant mit einem deutlichen 7:0 für sich entscheiden konnte, testet man am Samstagspätnachmittag beim Kreisligisten DJK Bad Homburg. Trainer Tabarrant wird wieder seinen gesamten Kader zum Einsatz, um sich weitere wichtige Eindrücke in Richtung Saisonstart in zwei Wochen gegen TuS Makkabi Frankfurt zu holen.

Nav.: RP Ober-Eschbach, Massenheimer Weg 2, 61352 Bad Homburg

U12 testet in der Landeshauptstadt

Sonntag, 05.08.18, 10.00 Uhr FV Biebrich 02 – FSV Frankfurt

Improvisation war bei der U12 von Trainer Tom Weis gefragt für das Wochenende, da das geplante Turnier vom Veranstalter VfB Ginsheim auf Grund der zu erwartenden Temperaturen zum Schutz der Spieler abgesagt wurde. So bestreiten die Schwarz-Blauen kurzfristig ein Freundschaftsspiel beim Wiesbadener Gruppenligisten FV Biebrich 08 am Sonntag.

Nav.: KR Wiesbaden, Diltheystr., 65203 Wiesbaden

U10 mit Test und Turnier

Samstag, 04.08.18, 11.00 Uhr Gemaa Tempelsee – FSV Frankfurt

Sonntag, 05.08.18 Teilnahme am Grie-Soß-Cup der Spvgg Oberrad

Doppelt im Einsatz ist am Wochenende die U10 von Trainer Okan Günduz. Zuerst steht am Samstag das Testspiel bei Gemaa Tempelsee auf dem Programm, bevor dann Sonntag die Teilnahme am Grie-Soß-Cup in Frankfurt-Oberrad ansteht. Dabei treffen die Schwarz-Blauen in der Gruppenphase auf die SG Rosenhöhe, TuS Makkabi Frankfurt, den FC Kalbach, die Spvgg Gravenbuch und den SV Darmstadt 98. In der zweiten Gruppe gelten wohl Eintracht Frankfurt und Kickers Offenbach als die Favoriten in Richtung Halbfinale.

Nav. Samstag: RP Offenbach, Obere Grenzstr., 63071 Offenbach

Nav. Sonntag: Grie-Soß-Arena, Buchrainstr. 95, 60599 Frankfurt

Autor: FSV-Jugendnews (Hajo Dill) | 02.08.2018

  Drucken


Newsletter Anmeldung






Nach dem Klick auf die Schaltfläche "eintragen" gelangst Du zu unserem An- und Abmelde-System. Hier erhältst Du weitere Informationen.




Sponsoren des FSV Frankfurt
© FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH    |ImpressumKontaktDatenschutz