3. Liga


FSV verpflichtet Arif Güclü

Motorrechte präsentiert den Neuzugang

Christian Sollich, RA Ibrahim Cakir, Arif Güclü, RA Onur Yildirim & Thomas Brendel. Foto: FSV

Am heutigen Freitag, wurde beim neuen Logen- und NLZ-Partner, der Frankfurter Anwaltskanzlei für Verkehrsrecht MOTORRECHTE, Stürmer Arif Güclü vorgestellt.

Der 25-jährige Arif Güclü ist in der abgelaufenen Saison für den TSV Schott Mainz aufgelaufen, erzielte dort 9 Tore und bereitete 4 weitere Treffer vor. Ausgebildet wurde er unter anderem bei Mainz 05, spielte für Wormatia Worms und Schott Mainz und trägt ab heute bis vorerst zum 30.6.2019 das schwarzblaue Trikot.

Die Anwaltskanzlei MOTORRECHTE ist ab sofort neuer Logen- sowie NLZ-Partner und wirbt mit seinem Logo im Business- und Jugendbereich sowie mit diversen Aktivierungsmaßnahmen für das Unternehmen.

Thomas Brendel, sportlicher Leiter FSV Frankfurt: "Nachdem sich der Abgang von Maziar Namavizadeh angedeutet hat, wollten wir die Kaderlücke entsprechend schließen. Mit Arif bekommen wir einen Angreifer, der in der abgelaufenen Regionalligasaison beim TSV Schott Mainz schon seine Qualität unter Beweis stellen konnte. Seine Bilanz von 9 erzielten Treffern und 4 Vorlagen, kann sich sehen lassen. Arif möchte bei uns den nächsten Schritt gehen und sich auf professionellen Niveau weiterentwickeln."

Arif Güclü: "Die räumliche Nähe zu meinem Wohnort, der Verein und die Mannschaft passen einfach. Ich kenne einige Spieler schon ein paar Jahre, außerdem wollte ich unbedingt in der Regionalliga spielen. Den FSV kenne ich ja auch von meinen Spielen bei Schott Mainz. Über das Angebot habe ich mich sehr gefreut und schnell entschieden zu wechseln. Ich werde alles für den Verein geben und versuche mit meinen Toren dem Team zu helfen."

RA Onur Yildirim, Inhaber der Kanzlei: "Die Kanzlei MOTORRECHTE gratuliert dem FSV Frankfurt zum neuen Transfer und wünscht sowohl dem Verein, als auch dem Neuzugang eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Darüber hinaus danken wir dem FSV und den Unterstützern des Vereins für die herzliche Aufnahme, wodurch wir uns weniger als Sponsor, sondern eher als Teil des Vereins beziehungsweise der FSV-Familie fühlen."

MOTORRECHTE ist eine Rechtsanwaltskanzlei mit Sitz in Frankfurt am Main, die sich auf rechtliche Themen rund um den motorisierten Verkehr spezialisiert hat. "Wie beim FSV lautet auch unser Motto: Leistung durch Leidenschaft!", ergänzt Mitinhaber RA Ibrahim Cakir.

Christian Sollich, Manager Sales, Infront Germany GmbH: "Wir freuen uns, dass wir mit der Kanzlei MOTORRECHTE einen weiteren starken Partner für den FSV Frankfurt gewinnen konnten. Es ist schön zu sehen, dass wir schon einige neue Logen- und Business-Partner für die neue Saison vom FSV Frankfurt überzeugen konnten. Dies bestätigt uns in unserer Arbeit bzw. Philosophie, die wir Tag für Tag leben. Uns gelingt es aktuell recht gut, mehr und mehr Unternehmen für ein Engagement beim FSV Frankfurt zu begeistern. Die Anzahl der offiziellen Unterstützer im Nachwuchsbereich steigt ebenfalls deutlich, hier werden ganz klar die letzten Erfolge der Jugendabteilung, wie zum Beispiel der Aufstieg der U19 in die A-Junioren-Bundesliga honoriert." 

Autor: CS | 24.08.2018

  Drucken


Newsletter Anmeldung






Nach dem Klick auf die Schaltfläche "eintragen" gelangst Du zu unserem An- und Abmelde-System. Hier erhältst Du weitere Informationen.




Sponsoren des FSV Frankfurt
© FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH    |ImpressumKontaktDatenschutz