3. Liga


Robert Schick für ein Spiel gesperrt

Mittelfeldspieler fehlt gegen Homburg

Der Hessische Fußball-Verband hat für Robert Schick und seinen Platzverweis im Freundschaftsspiel gegen den FC St. Pauli am 06.09. eine Sperre von zwei Wochen ausgesprochen.

Die Regularien des HFV sehen bei einem Platzverweis in einem Testspiel eine Zeitsperre vor und keine Sperre für Testspiele, anders als der Verband in Hamburg, der den ebenfalls des Feldes verwiesenen Gegenspieler Diamantakos für drei Freundschaftsspiele gesperrt hat.

Schick wird somit beim Auswärtsspiel beim FC Homburg fehlen und darf beim Heimspiel gegen die SV Elversberg wieder eingesetzt werden.

Der FSV Frankfurt hat dieses Urteil so akzeptiert, die Sperre tritt damit in Kraft. 

Autor: SK | 11.09.2018

  Drucken


Newsletter Anmeldung






Nach dem Klick auf die Schaltfläche "eintragen" gelangst Du zu unserem An- und Abmelde-System. Hier erhältst Du weitere Informationen.




Sponsoren des FSV Frankfurt
© FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH    |ImpressumKontaktDatenschutz