3. Liga


Jugendnews: Vorschau NLZ 15.-16.12.2018

NLZ-Mannschaften mit interessanten Hallenturnier-Teilnahmen

U11 will in Enkheim beim XMas-Cup an den starken Auftritt in Cham anknüpfen (Foto: FSV Frankfurt/privat)

Nach den letzten Punktspielen am vergangenen Wochenende steht das kommende Wochenende ganz im Zeichen der Halle. So treffen die Mannschaften aus dem Nachwuchsleistungszentrum des FSV Frankfurt bei ihren Turnierteilnahmen auf interessante und teilweise hochkarätige Konkurrenz.

U17 beim Meckle-Cup in Pirmasens

Sonntag, 16.12.18 Teilnahme am Meckle-Cup des PSV Pirmasens

Fast schon zur Tradition geworden ist die Teilnahme des FSV Frankfurt beim von Jörg Henrich organisierten Meckle-Cup, dem es wieder gelungen ist ein tolles Teilnehmerfeld nach Pirmasens zu holen. So trifft die U17 von Trainer Louis Cordes in ihrer Vorrundengruppe auf den SV Elversberg, den SV Werder Bremen, den SV Büchenbronn, den 1.FC Rheinpfalz und einen Qualifikanten vom Samstag-Turnier. Neben dem FSV sind u.a. noch der 1.FC Kaiserslautern, der SSV Hagen, der MSV Duisburg, der Karlsruher SC, der FK Pirmasens, der VfL Osnabrück, der SV Sandhausen und nicht zu vergessen der Überraschungssieger des Vorjahres die DJK Phönix Schifferstadt am Start in der Wasgauhalle.

Nav.: Wasgauhalle, Zeppelinsstrasse 11, 66953 Pirmasens

U16 beim Tantec-Cup in Hanau

Sonntag, 16.12.18 Teilnahme am Tantec-Cup des 1.FC Erlensee

Ihren ersten Hallenauftritt absolviert die U16 von Trainer Cagakan Kiran beim Tantec-Cup des 1.FC Erlensee, wo starke Konkurrenz auf die Schwarz-Blauen wartet. In ihrer Gruppe spielen die Frankfurter gegen die U17 des Gastgebers, den SV Wehen, Rot-Weiß Erfurt und den 1.FC Nürnberg. In der Parallelgruppe treffen die U16 der Erlenseer, der 1.FC Magdeburg, Kickers Offenbach, der SV Sandhausen und der Qualifikant der Vortages-Turnier aufeinander. Man darf gespannt sein, wie die U16 sich auf dem Hallenparkett präsentieren wird.

Nav.: August-Schärttner-Halle, Martin-Luther-King-Straße 48, 63452 Hanau

U15 mit Mission Titelverteidigung

Samstag, 15.12.18 Teilnahme am Xmas-Cup der FC Germania Enkheim

Nach dem unglücklichen Ausscheiden in Georgsmarienhütte wartet am Samstag beim XMas-Cup in Enkheim die Mission Titelverteidigung auf die U15 von Trainer Duarte Saloio. In der Vorrunde spielen die Schwarz-Blauen gegen den 1.FC Erlensee, die SG Bornheim und die zweite Vertretung der Enkheimer Gastgeber. Die zweite Gruppe ist besetzt mit der ersten Vertretung der Gastgeber, dem Karbener SV und Kickers Offenbach, dem letztjährigen Finalgegners des FSV.

Nav.: Riedsporthalle, Rangenbergstr., 60388 Frankfurt

U14 trifft in Hanau auf starke Konkurrenz

Sonntag, 16.12.18 Teilnahme am Tantec-Cup des 1.FC Erlensee

Auch die U14 von Trainer Alexander Mangiapane geht am Sonntag beim Tantec-Cup des 1.FC Erlensee an den Start. Dort warten mit der U15 des Gastgebers, dem SV Darmstadt 98, Eintracht Trier und dem 1.FC Kaiserslautern ein illustres Teilnehmerfeld auf den FSV. In der zweiten Gruppe streiten sich die U14 des Gastgebers, der TV 1817 Mainz, Eintracht Frankfurt, der SV Wehen und der 1,FSV Mainz 05 um die beiden Halbfinalplätze.

Nav.: August-Schärttner-Halle, Martin-Luther-King-Straße 48, 63452 Hanau

U12 beim Tantec-Cup

Samstag, 15.12.18 Teilnahme m Tantec-Cup des 1.FC Erlensee

In Hanau beim Tantec-Cup des 1.FC Erlensee trifft die U12 von Trainer Tom Weis auf namhafte und starke inländische Konkurrenz. In ihrer Gruppe bekommen es die Schwarz-Blauen mit der TSG Wieseck, dem Gastgeber, dem SSV Jahn Regensburg, Eintracht Trier, Eintracht Fren Sankfurt und den Stuttgarter Kickers zu tun. In der zweiten Gruppe spielen der SV Wehen, die U13 des Gastgebers, der SV Darmstadt 98, Rot-Weiß Erfurt, der SV Sandhausen, der SC Paderborn und der 1.FC Nürnberg die Plätze aus.

Nav.: August-Schärttner-Halle, Martin-Luther-King-Straße 48, 63452 Hanau

U11 beim XMas-Cup in Enkheim

Sonntag, 16.12.18 Teilnahme am XMas-Cup der FC Germania Enkheim

Nach dem starken Turnierauftritt beim ASV Cham will die U11 von Trainer Gabriel Hackenjos auch beim XMas-Cup in Enkheim eine wichtige Rolle bei den Podiumsplätzen spielen. In der Vorrunde treffen die Schwarz-Blauen auf die JSG Lauter, TuS Makkabi Frankfurt und den 1.FC Schweinfurt 05. Die zweite Gruppe ist neben dem Gastgeber mit der TSG Wieseck, dem FSV Bergen und Eintracht Frankfurt besetzt.

Nav.: Riedsporthalle, Rangenbergstr., 60388 Frankfurt

U10 zu Gast in Bürstadt

Sonntag, 16.12.18 Teilnahme am 3.Town&Country-Winter-Cup des JFV Bürstadt

Am Sonntag gastiert die U10 von Trainer Okan Gündüz beim regional besetzten Town&Country-Cup des JFV Bürstadt. In der Gruppenphase spielen die Frankfurter gegen die JFV BiNoWa, die FG Mutterstadt und die SKG Stockstadt. In der zweiten Gruppe treffen die SKG Sandhofen, TVGG Lorsch, die SG Arheiligen und der Gastgeber. Die Schwarz-Blauen wollen an die guten Leistungen aus Poing anknüpfen und ihrer Favoritenrolle gerecht werden.

Nav.: Erich Kästner Halle, Wolfstr. 23, 68642 Bürstadt

Autor: FSV-Jugendnews (Hajo Dill) | 13.12.2018

  Drucken


Newsletter Anmeldung






Nach dem Klick auf die Schaltfläche "eintragen" gelangst Du zu unserem An- und Abmelde-System. Hier erhältst Du weitere Informationen.




Sponsoren des FSV Frankfurt
© FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH    |ImpressumKontaktDatenschutz