3. Liga


Jugendnews: Vorschau NLZ 05.-06.01.2019

Erste Hallenturniere im Jahr 2019

write my summary for me U10 mit Mission Titelverteidigung zum Jahresauftakt beim FV Graben (Foto: TuS Makkabi Frankfurt)

buy a college paper Kaum ist der Jahreswechsel vollbracht, geht es am ersten Wochenende in 2019 für die Mannschaften aus dem Nachwuchsleistungszentrum des FSV Frankfurt mit den ersten Hallenturnier-Teilnahmen weiter. Die U10 gastiert als Titelverteidiger in Graben-Neudorf, die U11 reist zum international top-besetzten Euro-Cup nach Herten und die U13 ist gleich zweimal in Rödermark und St.Leon-Rot am Start.

coursework research U13 mit doppelten Turnierauftakt

click here Samstag, 05.01.19 Teilnahme am Budenzauber der TG Ober-Roden

custom essay service Sonntag, 06.01.19 Teilnahme am Harres-Cup des FC St.Leon-Rot

high school essay help Gleich doppelt geht die U13 von Trainer Abdullah Tabarrant am ersten Wochenende des neuen Jahres an den Start. Am Samstag geht es zum Budenzauber der TG Ober-Roden in Rödermark. Dort treffen die Frankfurter in der Gruppenphase auf den Gastgeber, den SC Hessen Dreieich, den SV St.Stephan Griesheim, die TSG Wieseck und Viktoria Sindlingen. In der zweiten Gruppe gelten wohl die SG Rosenhöhe und TuS Makkabi Frankfurt zum Favoritenkreis. Am Sonntag geht es dann traditionsgemäß zum Harres-Cup des FC Rot. In Gruppe C spielen die Schwarz-Blauen gegen den VfB St.Leon, die SG Kirchheim, den TSV Neckarau und den VfB Rauenberg. Als Favoriten gelten dem FSV noch der SV Darmstadt 98, die Stuttgarter Kickers und der Karlsruher SC.

paper writing help Nav. Samstag: Fussballpark Rödermark, Kapellenstr. 5, 63322 Rödermark

help writing a college essay Nav. Sonntag: Sport-und Kulturzentrum Harres, Hauptstr.42, 68789 St.Leon-Rot

watch U11 beim top-besetzten Euro-Cup

enter Samstag/Sonntag, 05.-06.01.19 Teilnahme am Euro-Cup von Blau-Weiß Langenbochum

Zum Jahresauftakt geht es für die U11 von Trainer Hackenjos zu einem der bestbesetzten U11-Hallenturniere nach Herten zum Euro-Cup von Blau-Weiß Langenbochum. Die FSV´ler reisen bereits am Freitag an und bestreiten auf Einladung des Gastgebers am Freitag noch einen kleinen Leistungsvergleich gegen den 1.FC Nürnberg, den Gastgeber und den FC Burnley aus Großbritannien, bevor es dann am Samstag mit dem Hauptturnier los geht. In der Gruppenphase wollen sich die Frankfurter erstmal für die nächste Runde qualifizieren und dabei gilt es sich gegen Titelverteidiger Chemnitzer FC, Rot-Weiß Essen, Hertha 03 Zehlendorf, den VV St.Truiden aus Belgien und Legia Warschau aus Polen zu behaupten, ehe man am Sonntag dann u.a. auf den 1.FC Nürnberg, den FC Burnley, den FC Schalke 04, Galatasaray Istanbul, den SV Sandhausen, den VfL Wolfsburg, Feyenoord Rotterdam, Fortuna Düsseldorf, den 1.FSV Mainz 05, Inter Mailand, den AZ Alkmaar, den FC Augsburg oder auch den VfL Bochum treffen kann. Auf jeden Fall wollen die U11-Schützlinge von Trainer Hackenjos an den starken Auftritt in Enkheim anknüpfen, der nach einem Marathon-Neun-Meter-Schießen gegen Eintracht Frankfurt mit dem 2. Platz endete.

Nav.: Rosa-Parks-Halle, Fritz-Erler-Str. 2, 45701 Herten

U10 als Titelverteidiger beim BGV-Hallencup

Samstag, 05.01.19 Teilnahme am BGV-Hallencup des FV Graben

Mit der Mission Titelverteidigung startet die U10 von Trainer Okan Gündüz in das neue Jahr, wenn man zum BGV-Hallencup des FV Graben reist. Dort treffen die Frankfurter in der Gruppenphase auf den SV Waldhof Mannheim, den SV Sandhausen, den FV Graben und den BSC Old Boys Basel aus der Schweiz. In der zweiten Gruppe spielen Kickers Offenbach, die Spvgg Neudorf, der Karlsruher SC, der FSV Waiblingen und FR Haguenau aus Frankreich die beiden Halbfinalisten aus. Man dar gespannt sein, wie die Jüngsten aus den Nachwuchsleistungszentrum des FSV aus ihrer kurzen Winterpause kommen und ob sie nahtlos an den hervorragenden Turnierauftritt mit dem 1. Platz beim Makkabi-Budenzauber, bei dem FSV-Akteur Tim Januschke als bester Spieler ausgezeichnet wurde, anknüpfen werden.

Nav.: Pestalozzie-Halle, Pestalozzistr. 2, 76676 Graben-Neudorf

Autor: FSV-Jugendnews (Hajo Dill) | 02.01.2019

  Drucken


Newsletter Anmeldung






Nach dem Klick auf die Schaltfläche "eintragen" gelangst Du zu unserem An- und Abmelde-System. Hier erhältst Du weitere Informationen.




Sponsoren des FSV Frankfurt
© FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH    |ImpressumKontaktDatenschutz