3. Liga


Jugendnews: U19 mit erstem Punktspiel 2019

Schwere Aufgabe beim Tabellen-Dritten FC Bayern München

Erstes Punktspiel 2019 führt die U19 zu den Roten nach München (Foto: FSV Frankfurt)

Am Samstag geht es endlich wieder los mit den Punktspielen. So geht es für die U19 von Trainer Hakan Sünal nach München zum Nachwuchs des FC Bayern München, um das erste Punktspiel der Saison zu bestreiten.

U19 zu Gast bei den Roten

Samstag, 09.02.19, 14.00 Uhr FC Bayern München – FSV Frankfurt

Beim Tabellen-Dritten wartet auf die U19 von Trainer Hakan Sünal eine schwierige Aufgabe und entsprechend gehen die Frankfurter als Außenseiter in die Partie. Die Bayern mussten sich letzte Woche in ihrem ersten Spiel mit einem späten 1:1 in der Nachspielzeit beim FC Ingolstadt begnügen. Zu wenig aus Bayern-Sicht will man noch in den Meisterkampf eingreifen, denn durch das Remis wuchs der Rückstand auf Tabellenführer VfB Stuttgart auf acht Punkte an. Und so zählt am Samstag gegen den FSV nur ein Sieg. Trainer Sünal sieht seine Mannschaft, trotz einiger Spielausfälle in der Vorbereitung, gut gerüstet für das Spiel, um den Gastgebern Paroli zu bieten Bereits im Hinspiel war man nahe dran dem Favoriten ein Bein zu stellen und unterlag letztlich durch einen schmeichelhaften Foulelfmeter unglücklich mit 0:1.

Trainer Sünal traut seiner Mannschaft durchaus eine Überraschung zu: „Wir haben in der Vorbereitung uns nochmal mit intensiven Einheiten auf die noch ausstehenden Partien in der Bundesliga eingeschworen. Die Jungs sind heiß und voll motiviert den Bayern bis zur letzten Minute alles ab zu verlangen. Bereits im Hinspiel waren wir absolut auf Augenhöhe und haben mit viel Leidenschaft dem Favoriten getrotzt. Mit mannschaftlicher Geschlossenheit und entsprechenden Einsatz wollen wir für eine Überraschung sorgen.“

Nav.: RP Bayern-Campus, Ingolstädter Str. 272, 80939 München

Autor: FSV-Jugendnews (Hajo Dill) | 07.02.2019

  Drucken


Newsletter Anmeldung






Nach dem Klick auf die Schaltfläche "eintragen" gelangst Du zu unserem An- und Abmelde-System. Hier erhältst Du weitere Informationen.




Sponsoren des FSV Frankfurt
© FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH    |ImpressumKontaktDatenschutz