3. Liga


Jugendnews: Vorschau NLZ 16.-17.02.2019

Reichhaltiges Testspiel-Programm für NLZ-Mannschaften am Wochenende

write my summary for me U11 am Samstag mit stark besetzten Leistungsvergleich auf heimischem Gelände (Foto: FSV Frankfurt)

buy a college paper Ein reichhaltiges Testspiel-Programm erwartet am Wochenende die Mannschaften aus dem Nachwuchsleistungszentrum. So sind alle Mannschaften am Start und wollen die nächsten Schritte in ihren Vorbereitungen gehen.

coursework research U17 mit Test in Aschaffenburg

click here Samstag, 16.02.19, 15.00 Uhr Viktoria Aschaffenburg – FSV Frankfurt

custom essay service Nach dem Last-Minute-Erfolg im letzten Testspiel geht es für die U17 von Trainer Louis Cordes am Samstag zu Viktoria Aschaffenburg. Die Viktoria spielt in dieser Saison in der Landesliga Nord in Bayern und liegt aussichtsreich auf dem 3. Platz mit Blick auf einen Aufstiegsplatz. Trainer Cordes wird wieder seinen Spielern viel Spielzeit geben und hofft auf einen konzentrierten Auftritt seiner Mannschaft.

high school essay help Nav.: Stadion am Schönbusch, Kleine Schönbuschallee 92, 63741 Aschaffenburg

paper writing help U16 zu Gast bei der Rosenhöhe und in Würzburg

help writing a college essay Samstag, 16.02.19, 17.00 Uhr SG Rosenhöhe Offenbach – FSV Frankfurt

watch Sonntag, 17.02.19, 16.00 Uhr Würzburger FV U17 – FSV Frankfurt

enter Doppelt im Einsatz ist am Wochenende die U16 von Trainer Cagakan Kiran. Am Samstag trifft auf die SG Rosenhöhe, die in der Gruppenliga Frankfurt auf dem 3. Platz liegt. Am Sonntag geht es dann zur U17 des Würzburger FV, die in der Bezirksoberliga Unterfranken spielt und dort auf dem 5. Platz liegt. Trainer Kiran kann so seinen Spielern viel Spielzeit am Wochenende geben und erwartet in beiden Partien eine konzentrierte Umsetzung der Trainingsinhalte

Nav. Samstag: KR Rosenhöhe, Auf der Rosenhöhe, 63069 Offenbach

Nav. Sonntag: noch nicht terminiert

U15 mit Test in Mannheim

Sonntag, 17.02.19, 14.00 Uhr SV Waldhof Mannheim – FSV Frankfurt

Am Sonntag geht es für die U15 von Trainer Duarte Saloio zum nächsten Testspiel ins Badische nach Mannheim. Gegner Waldhof Mannheim spielt aktuell in der Oberliga Baden-Württemberg und liegt dort auf dem 5. Platz. Trainer Saloio wird wieder seinen gesamten Kader zum Einsatz und hofft, dass seine Schützlinge an die zweite Halbzeit gegen Makkabi Frankfurt anknüpfen und diesmal die Leistung über die gesamte Spielzeit hinweg zeigen.

Nav.: Sportgelände Alsenweg, Alsenweg, 68305 Mannheim

U14 mit zwei Testspielen gegen Verbandsligisten

Samstag, 16.02.19, 12.00 Uhr SV Wehen – FSV Frankfurt

Sonntag, 17.02.19, 16.00 Uhr SC Hessen Dreieich U15 – FSV Frankfurt

Ein Doppeltest steht am Wochenende für die U14 von Trainer Alexander Mangiapane an. Dabei geht es zweimal gegen Teams aus der Verbandsliga Süd, Am Samstag trifft man den Tabellen-Vierten den SV Wehen-Wiesbaden und am Sonntag geht es dann gegen die U15 des SC Hessen Dreieich. Nach dem sehr überzeugenden letzten Wochenende hofft Trainer Mangiapane, dass seine Mannschaft an die Leistungen anknüpfen wird und man erneut couragierte Auftritte gegen die Verbandsligisten abliefern wird.

Nav. Samstag: KR Wiesbaden, Georg-August-Str., 65195 Wiesbaden

Nav. Sonntag: KR Sprendlingen, Am Bürgeracker 24, 63303 Dreieich

U13 mit Test-Derby

Sonntag, 17.02.19, 14.30 Uhr FSV Frankfurt – Kickers Offenbach

Am Sonntagnachmittag treffen die Schwarz-Blauen von Trainer Abdullah Tabarrant im Testspiel-Derby auf den Nachwuchs von Kickers Offenbach. Der OFC spielt derzeit in der Kreisliga Offenbach und rangiert auf dem 5. Platz. Trainer Tabarrant wird seinem Kader möglichst viel Spielzeit geben und erwartet ein spannendes Derby, das mit Sicherheit ein weiterer Gradmesser in der Vorbereitung sein dürfte.

Nav.: PSD Bank Arena, Richard-Herrmann-Platz 1, 60386 Frankfurt

U12 zu Gast auf der Rosenhöhe

Sonntag, 17.02.19, 11.00 Uhr SG Rosenhöhe Offenbach – FSV Frankfurt

Nach dem erfolgreichen letzten Wochenende geht es am Sonntagvormittag für die U12 von Trainer Tom Weis auf die Rosenhöhe zum Testspiel. Die Gastgeber spielen in der Kreisliga Offenbach und liegen dort derzeit auf dem 1.Platz. Für Trainer Weis und seine Mannschaft mit Sicherheit eine Herausforderung gegen einen motivierten Gastgeber. Auf jeden Fall will Trainer Weis seinem gesamten Kader viel Spielzeit vermitteln.

Nav.: KR Rosenhöhe, Auf der Rosenhöhe, 63069 Offenbach

U11 mit Test und Leistungsvergleich

Freitag, 15.02.19, 17.00 Uhr FSV Frankfurt – 1.FC Nürnburg

Samstag, 16.02.19 U11-Leistungsvergleich beim FSV Frankfurt

Doppelt im Einsatz ist am Wochenende die U11 von Trainer Gabriel Hackenjos. Am Freitag steht zuerst das Testspiel gegen den Nachwuchs des 1.FC Nürnberg auf Programm, ehe am Samstag der selbst organisierte Leistungsvergleich auf heimischem Gelände folgen wird. Dabei treffen die Schwarz-Blauen in Gruppe A auf Borussia Dortmund, den 1.FSV Mainz 05 und den Qualifikanten FC Gießen. Die Gruppe B ist besetzt mit der TSG Hoffenheim, dem 1.FC Nürnberg, Kickers Offenbach und dem zweiten Qualifikanten Dörnigheimer SV. Damit sind spannende Spiele auf jeden Fall garantiert und mit Sicherheit einen Besuch in der PSD Bank Arena wert.

Nav. Freitag: KR Dörnigheim, Wilhelmsbader Str., 63477 Maintal

Nav. Samstag: PSD Bank Arena, Richard-Herrmann-Platz 1, 60386 Frankfurt

U10 testet in Dreieich und Bad Homburg

Samstag, 16.02.19, 10.00 Uhr SC Hessen Dreieich – FSV Frankfurt

Sonntag, 17.02.19, 16.30 Uhr Spvgg Bomber Bad Homburg – FSV Frankfurt

Am Samstagvormittag testet die U10 von Trainer Okan Günduz beim SC Hessen Dreieich. Die Gastgeber spielen in der Kreisklasse Offenbach und liegen dort unangefochten auf dem 1. Platz. Besonders in der Offensive glänzte der SC mit bisher 78 erzielten Treffern in ihren Spielen. Am Sonntag geht es dann zu den Bombern nach Bad Homburg, die in Kreisklasse Hochtaunus spielen, um das Wochenende abzuschließen. Trainer Gündüz wird seinen gesamten Kader zum Einsatz und hofft auf ansehnliche Testspiele, die die FSV-Spielphilosophie wiederspiegelt.

Nav. Samstag: RP Götzenhain, Langener Str. 69, 63303 Dreieich

Nav. Sonntag: KR Sandelmühle, Mühlweg 15, 61348 Bad Homburg

Autor: FSV-Jugendnews (Hajo Dill) | 14.02.2019

  Drucken


Newsletter Anmeldung






Nach dem Klick auf die Schaltfläche "eintragen" gelangst Du zu unserem An- und Abmelde-System. Hier erhältst Du weitere Informationen.




Sponsoren des FSV Frankfurt
© FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH    |ImpressumKontaktDatenschutz