3. Liga


Urs Meier begeistert Frankfurt

Ex-Fifa-Referee hält Vortrag in der PSD Bank Arena

Urs Meier begeisterte mit seiner sympathischen Art das Publikum Foto:FSV

Gestern war es endlich soweit! Um kurz nach 18:30 Uhr begrüßte Geschäftsführer Patrick Spengler unseren Partner den FC PlayFair!, die zahlreichen Besucher des Businessbereichs und natürlich unseren Ehrengast, Ex Fifa-Schiedsrichter und Vereinsbeirat des FC PlayFair!, Urs Meier. Der FC PlayFair! war mit dem gesamten Vorstand angereist und der 1. Vorsitzende, Claus Vogt, richtete ebenso ein paar Begrüßungsworte an Urs Meier, den FSV Frankfurt sowie das anwesende Publikum. Dann übergab Moderator und FSV-Stadionsprecher Mika Dombrofski an den Ehrengast des heutigen Abends!

Von nun an war der Abend ganz in der Hand des ehemaligen Schiedsrichters. Mit Charisma, Charme und einer gehörigen Portion Humor referierte Urs Meier über verschiedene Themen aus dem Sport wie Fairplay oder dem Videobeweis, verwies aber ebenso auf gesellschaftliche Probleme. Er untermalte seine Themen häufig mit den passenden Videosequenzen aus seiner aktiven Laufbahn und zeigte den auch anwesenden Schiedsrichterkollegen tolle Einblicke in seine Schaffenszeit.

Urs Meier ermutigte das anwesende Publikum immer wieder Entscheidungen zu treffen und diese dann auch durchzuziehen. Menschen dürften nämlich Fehler machen und gerade die Schiedsrichter müssten in ihrer Arbeit unterstützt und gestärkt werden. Das größte Problem sei es, so Meier, wenn der Schiedsrichter nicht mehr als Respektsperson gelte - dies sei aber auch ein generell gesellschaftliches Problem. Menschen müssten sich gegenseitig wieder mehr schätzen lernen und aufeinander zu gehen. Eine starke Message, die nicht nur einmal in dem Vortrag deutlich hervorkam!

Am Ende seines Vortrages beantwortete Urs Meier noch interessante Fragen rund um den Fußball oder seiner Persönlichkeit und sorgte erneut für den einen oder anderen erfrischenden Lacher.
Sebastian Stahl, der Pädagogische Leiter des NLZs, überreichte dann Urs Meier, im Namen des Gesamtvereins FSV Frankfurt, eine 1-jährige Ehrenmitgliedschaft für den FSV. Danach beantwortete Urs Meier noch persönliche Fragen, ging auf Bilderwünsche ein und wieder einmal kam bei allen das Gefühl auf, dass an diesem Abend eine ganz große Persönlichkeit und ein toller Mensch zu Gast beim FSV Frankfurt war.



Patrick Spengler (Geschäftsführer FSV Frankfurt):

 „Es war wirklich ein sehr gelungener und kurzweiliger Abend in unserer PSD Bank Arena. Mein Dank gilt allen Beteiligten unseres Kooperationspartners FC PlayFair!, insbesondere natürlich Urs Meier, dass wir zusammen dieses Event durchführen konnten. Wir freuen uns auf die kommenden Aktionen mit dem FC PlayFair!“


Sebastian Stahl (Pädagogischer Leiter NLZ & U13 Cheftrainer):

„Ich möchte mich im Namen des Vereins FSV Frankfurt und meinen Trainerkollegen ganz herzlich bei dem Vorstand unseres Kooperationspartners FC PlayFair! und natürlich bei Urs Meier für diesen gelungenen Abend bedanken! Wir als Verein sind sehr glücklich und stolz, dass unsere Kooperation in der Kürze der Zeit so viele tolle Momente kreieren konnte. Ich denke, dass alle Beteiligten, ob Funktionäre, Trainer, Schiedsrichter oder auch die Spieler viel Interessantes mit in die tägliche Arbeit nehmen können! Wir würden uns sehr freuen, Urs Meier, als unser Ehrenmitglied bald wieder beim FSV begrüßen zu dürfen!“

Marcel Proß (Projektmanager und Beisitzer im Vorstand des FC PlayFair!):

„Wir als FC PlayFair! freuen uns sehr, dass wir mit unserem Mitmacher FSV Frankfurt schon das zweite, tolle Event in kürzester Zeit veranstalten konnten. Nach unserem Fairplay-Workshop im NLZ vor einigen Wochen wurde jetzt das Thema "Umgang mit Schiedsrichtern" thematisiert - hier bedanke ich mich, im Namen des FC PlayFair!, bei Urs für seine Zeit sowie seinen sehr informativen Vortrag. Die Thematiken rund um den Schiedsrichter werden beim FC PlayFair! auch weiter intensiviert werden. Ich bedanke mich ebenso beim FSV Frankfurt und wir freuen uns auf die nächsten gemeinsamen Schritte!

Autor: Sebastian Stahl | 21.11.2019

  Drucken


Newsletter Anmeldung






Nach dem Klick auf die Schaltfläche "eintragen" gelangst Du zu unserem An- und Abmelde-System. Hier erhältst Du weitere Informationen.




Sponsoren des FSV Frankfurt
© FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH    |ImpressumKontaktDatenschutz