3. Liga


Vorbereitung auf Naturrasen

Test gegen Fulda in Linsengericht

Der FSV testet gegen Fulda am kommenden Samstag, den 8.2.2020 um 14 Uhr auf dem Sportplatz des FSV Großenhausen in Linsengericht. Grafik: FSV Frankfurt

Seit knapp vier Wochen bereitet sich die 1. Mannschaft des FSV Frankfurt nun schon auf die Restrunde der Regionalliga Südwest vor. Eigentlich absolvieren die Schwarzblauen fast alle Trainingseinheiten auf dem neuen Kunstrasen vor der Haupttribüne der PSD Bank Arena. Doch Testspiele möchte Cheftrainer Thomas Brendel nur ungern auf Kunstrasen austragen, so auch der anstehende Leistungsvergleich am kommenden Samstag gegen die SG Barockstadt Fulda. Das Testspiel findet daher auf neutralem Platz beim FSV Großenhausen 1946 e.V. statt. Anpfiff der Partie ist um 14 Uhr.

 

FSV Frankfurt vs. SG Barockstadt Fulda
Samstag, 8. Februar 2020
Anpfiff 14 Uhr

Sportplatz FSV Großenhausen 1946 e.V.
Poststraße 40
63589 Linsengericht

Autor: ms | 06.02.2020

  Drucken


Newsletter Anmeldung






Nach dem Klick auf die Schaltfläche "eintragen" gelangst Du zu unserem An- und Abmelde-System. Hier erhältst Du weitere Informationen.




Sponsoren des FSV Frankfurt
© FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH    |ImpressumKontaktDatenschutz