3. Liga


Weitere Partner bleiben an Bord

Vier Unternehmen verlängern vorzeitig ihre Kooperationen mit dem FSV Frankfurt

Grafik: FSV - Vier Partner verlängern ihre Verträge

Die Corona-Pandemie stellt alle Unternehmen und Vereine vor besondere Herausforderungen.
Die Unsicherheit, die die Krise mit sich bringt, trifft alle Branchen gleichermaßen.
Für den FSV beispielsweise ist die Regionalliga Saison, durch den Abbruch vorzeitig beendet worden. Wann die Saison 2020/21 beginnen kann, ist noch völlig offen.
Umso bemerkenswerter ist es, dass vier weitere Partner des FSV ihre bestehenden Kooperationsvereinbarungen verlängert haben.


Die wineBANK Frankfurt, Kager Industrieprodukte, Aldi Süd und der Sicherheit- und Servicedienstleister eSB GmbH bleiben auch in der kommenden Saison Partner der Bornheimer. Alle vier sind seit mehreren Jahren Partner der Schwarzblauen.


Christian Sollich, Direktor Marketing, Vertrieb und Kommunikation FSV Frankfurt: „In der Corona-Krise hält die FSV-Familie zusammen! Die Verlängerungen der Partnerschaften zwischen dem FSV und der wineBANK Frankfurt, Kager Industrieprodukte, Aldi Süd und der eSB GmbH sind ein weiterer Beweis für die starke Gemeinschaft beim FSV Frankfurt. Dass wir sowohl von unseren Partnern als auch von unseren Fans und Dauerkarteninhabern eine so große Unterstützung erhalten, freut uns sehr.“

Autor: hb/cs | 05.06.2020

  Drucken


Newsletter Anmeldung






Nach dem Klick auf die Schaltfläche "eintragen" gelangst Du zu unserem An- und Abmelde-System. Hier erhältst Du weitere Informationen.




Sponsoren des FSV Frankfurt
© FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH    |ImpressumKontaktDatenschutz