3. Liga


FFH-Fußballschule des FSV weiht neuen Soccer-Court ein

Neuer Platz lässt mehr Teilnehmer an den Sommercamps zu

Foto: FFH-Fußballschule

Die FFH-Fußballschule des FSV Frankfurt hat einen neuen Soccer-Court auf dem Gelände der PSD Bank Arena am Bornheimer Hang eingeweiht. 

Der Kunstrasenplatz ist 30m lang, 15m breit, verfügt über eine Rundumbande und sollte eigentlich auf dem diesjährigen Hessentag in Bad Vilbel aufgebaut werden. 

Durch das Verbot sämtlicher Großveranstaltungen durch die Corona-Pandemie war das aber nicht möglich – jetzt steht der neue Soccer-Court auf dem Areal eines alten Tennisplatzes an der PSD Bank Arena.

Mitarbeiter der FSV-Geschäftsstelle und Trainer der FFH-Fußballschule haben gemeinschaftlich einen der älteren Tennisplätze zum neuen Soccer-Court verwandelt.  

Der neue Platz ermöglicht es der FFH-Fußballschule pro Camp Woche zehn Plätze mehr anzubieten. Außerdem kann der Soccer-Court auch für Kindergeburtstage oder Firmenfeiern gemietet werden. Das Gelände wird in Kürze um eine Grillstelle und Sitzmöglichkeiten erweitert. 

Markus Husterer, Leiter der FFH Fußballschule: „Wir freuen uns sehr über den neuen FAIRTIGMACHER Soccercourt! Der zusätzliche Platz ermöglicht uns auch eine größere Teilnahmezahl an unseren Sommercamps – die neu freigeschalteten Plätze sind aber schon wieder alle vergriffen! Ganz besonders bedanken möchte ich mich bei unseren Partner Hit Radio FFH, Greiner, der FAIRTIGMACHER GmbH, Loccos.de und der BOS-Sport GmbH. Ohne unsere tollen Partner wäre das nicht möglich gewesen! Außerdem möchte ich mich noch herzlich bei der Tennisabteilung des FSV für das zur Verfügung stellen des Platzes und bei allen Helfern bedanken!“.  

Autor: hb | 01.07.2020

  Drucken


Newsletter Anmeldung






Nach dem Klick auf die Schaltfläche "eintragen" gelangst Du zu unserem An- und Abmelde-System. Hier erhältst Du weitere Informationen.




Sponsoren des FSV Frankfurt
© FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH    |ImpressumKontaktDatenschutz