3. Liga


Zweiter Heimsieg im zweiten Heimspiel

Der FSV schlägt Gießen trotz Unterzahl mit 1:0

Foto: Hübner

Bei schönstem Fußballwetter in der PSD Bank Arena empfing der FSV Frankfurt den FC Gießen zum zweiten Heimspiel der neuen Regionalliga Saison. Im Vergleich zur Niederlage unter der Woche in Ulm wechselte Cheftrainer Thomas Brendel auf einer Position – Muhamed Alawie ersetzte Fabian Burdenski in der Startformation.

Zum Spiel:

Der FC Gießen übernahm von Beginn an das Zepter und war in den ersten 25 Minuten die spielbestimmende Mannschaft. Glück hatten die Schwarzblauen nach gut sieben Minuten, als es im Fünfmeterraum von Torhüter Daniel Endres lichterloh brannte. Endres konnte die Situation am Ende aber klären.
Danach fand die Brendel-Elf aber immer besser in die Partie und erspielte sich gute Torchancen.
Die letzte der ersten Halbzeit nutzte Muhamed Alawie im Anschluss an eine Ecke von Steffen Straub zum 1:0. Gleichzeitig der Halbzeitstand.

In den ersten 20 Minuten des zweiten Durchgangs neutralisierten sich beide Teams weitestgehend, so dass Torchancen zur Mangelware wurden.
In der 64. Minute brachte Frankfurts Ahmed Azaouagh wieder Spannung in die Partie, als er für sein zweites Foul die zweite gelbe Karte sah und somit folgerichtig vom Platz flog.
Der FC Gießen rannte in der Folge immer wieder an, fand aber in einem überragenden Daniel Endres jedes Mal seinen Meister. Hervorzuheben hier die Aktion in der 83. Minute als Endres gleich zweimal riesig parierte.

Am Ende blieb es beim 1:0 Heimsieg für den FSV und somit dem nächsten Heimdreier!

FSV Frankfurt: Endres, Sierck, Azaouagh, Güclü, Darwiche, Straub, Alawie, Nothnagel, Mangafic, Bazzoli, Williams

FC Gießen: Löhe, Heil, Starostzik, Hofmann, Kortszuschek, Hodja, Münn, Bangert, Markovic, Weiß, Truklja,

Schiedsrichter: Niclas Zemke – Julian Marx, Maximilian Fischer

Tore: 1:0 Alawie (45.)

Gelb/Rote Karte: Azaouagh (64.)

Gelbe Karten: FSV Frankfurt: Azaouagh, Imek; FC Gießen: Hodja, Markovic, Salem

Zuschauer: 650

Autor: hb/jh | 19.09.2020

  Drucken


Newsletter Anmeldung






Nach dem Klick auf die Schaltfläche "eintragen" gelangst Du zu unserem An- und Abmelde-System. Hier erhältst Du weitere Informationen.




Sponsoren des FSV Frankfurt
© FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH    |ImpressumKontaktDatenschutz