3. Liga


Spanier verstärkt ab sofort Defensive

Kirian Rodriguez Ledesma unterschreibt beim FSV Frankfurt

Kirian Rodriguez Ledesma verstärkt ab sofort die Defensive des FSV Frankfurt. Foto: Gast

Der FSV Frankfurt hat sich die Dienste des spanischen Defensiv-Akteurs Kirian Rodriguez Ledesma gesichert. Der 24-Jährige kommt vom spanischen Drittligisten SD Ibiza. Er unterzeichnete einen Vertrag bis zum Sommer mit vereinsseitiger Option und erhält beim FSV Frankfurt das Trikot mit der Rückennummer 35. Ledesma kann auf allen Positionen der Viererkette sowie im defensiven Mittelfeld spielen. Ledesma absolvierte bereits 70 Zweitligaspiele in Spanien.

 

Der Spanier kommt voller Tatendrang zum FSV: „Ich freue mich auf den FSV Frankfurt, kenne die Aufstiegsgeschichte und will helfen, den FSV in der 2. Liga zu halten. Frankfurt ist auch eine tolle Stadt und ich kenne bereits Matias Esteban Cenci, der mir als Übersetzer hilft.“

 

FSV Team-Chef Tomas Oral dämpft die Erwartungen: „Ledesma ist eine Option mehr in der Defensive. Er ist ein guter Fußballer, der sich präsentieren will. Aber er ist jetzt in einem neuen Land in einer neuen Umgebung und muss sich noch akklimatisieren.“

 

Name:   Kirian Rodriguez Ledesma
Geboren am: 22.07.1984
Bisherige Vereine:

Juli 04 – Dezember 2006: CD Teneriffa
Januar 2007 – Juni 2007: UD Vencindario
Juli 2007 – Januar 2009: SD Ibiza

Autor: Matthias Gast | 27.01.2009

  Drucken


Newsletter Anmeldung






Nach dem Klick auf die Schaltfläche "eintragen" gelangst Du zu unserem An- und Abmelde-System. Hier erhältst Du weitere Informationen.




Sponsoren des FSV Frankfurt
© FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH    |ImpressumKontaktDatenschutz