3. Liga


FSV Frankfurt löst Vertrag mit Babacar Guèye auf

Senegalese absolvierte 13 Zweitligaspiele in schwarz-blau

Babacar Guéye läuft nicht mehr für den FSV Frankfurt auf. Foto: Hübner

Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt und der senegalesische Offensivspieler Babacar Guéye haben ihr Vertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung aufgelöst.

Guéye kam zu Saisonbeginn zum FSV Frankfurt und absolvierte in der laufenden Saison 2011/12 für die Schwarz-Blauen 13 Spiele in der 2. Fußball-Bundesliga und zwei U23-Partien in der Regionalliga Süd.

Der FSV Frankfurt bedankt sich bei Babacar Guéye und wünscht ihm für seine Zukunft alles Gute.

Autor: Matthias Gast | 27.02.2012

  Drucken


Newsletter Anmeldung






Nach dem Klick auf die Schaltfläche "eintragen" gelangst Du zu unserem An- und Abmelde-System. Hier erhältst Du weitere Informationen.




Sponsoren des FSV Frankfurt
© FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH    |ImpressumKontaktDatenschutz