3. Liga


Der Standardkönig der Liga

Die Saison von Zafer Yelen im Rückblick

Zafer Yelen war auch gegen Fortuna Düsseldorf per Freistoß erfolgreich. Foto: Roskaritz

Spielmacher Zafer Yelen kam vor der Saison nach einer unglücklichen Zeit beim türkischen Erstligisten Trabzonspor als Probespieler ins Trainingslager des FSV Frankfurt und konnte sofort überzeugen, auch wenn er noch konditionelle Defizite aufwies. Bei Patric Klandt, seinem ehemaligen Mitspieler aus Rostocker Zeiten, hatte er sich zuvor erkundigt, ob der FSV seine Dienste gebrauchen könnte.

Als Spielgestalter war der gebürtige Berliner vom ersten Spieltag an gesetzt und spielte die ersten zehn Partien von der ersten bis zur letzten Minute komplett durch. Nach dem auch für ihn enttäuschend verlaufenen Derby konnte sich Yelen beim folgenden 4:0-Erfolg beim Karlsruher SC mit einer Freistoßvorlage und einem verwandelten Elfmeter erstmals in die Scorerliste eintragen. Das „kicker sportmagazin“ pries ihn nach Saisonende als „besten Standardschütze der 2. Liga. 15 seiner Standards fanden den Weg ins Tor“, so das Fachblatt. Drei seiner fünf Tore waren verwandelte Foulelfmeter, seine Erfolgsquote betrug hierbei 100%. Laut eigener Aussage hat Yelen zum letzten Mal in der C-Jugend einen Elfmeter verschossen. Aber auch seine Eckbälle und Freistöße (ein Tor gegen Düsseldorf und ein Tor im DFB-Pokal gegen Kickers Emden) sorgten stets für Gefahr.

Gegen Ende der Saison musste Yelen häufiger mit dem Training aussetzen, eine Sprunggelenkentzündung machte ihm zu schaffen. Daher spielte er im letzten, für den Klassenerhalt bedeutungslosen Spiel gegen Dynamo Dresden, nicht und ließ sich in der folgenden Woche in München am linken Sprunggelenk operieren. Per Arthroskopie-Verfahren wurden dem 25-Jährigen in einer Arthrolyse Vernarbungen entfernt. Der Standardspezialist begann direkt anschließend seine vierwöchigen Rehamaßnahmen bei FSV-Partner Sporeg, so dass er rechtzeitig um Trainingsauftakt des FSV Frankfurt am 20. Juni wieder zur Verfügung steht.

Saison 2011/12
33 Spiele
5 Tore
6 Vorlagen
2 Gelbe Karten

Autor: Matthias Gast | 26.05.2012

  Drucken


Newsletter Anmeldung






Nach dem Klick auf die Schaltfläche "eintragen" gelangst Du zu unserem An- und Abmelde-System. Hier erhältst Du weitere Informationen.




Sponsoren des FSV Frankfurt
© FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH    |ImpressumKontaktDatenschutz