3. Liga


U23 bezwingt die Sportfreunde Siegen mit 3:1

Coll und Oesterhelweg schießen U23 zum Sieg

Die FSV Frankfurt U23 hat das Testspiel gegen die Sportfreunde Siegen mit 3:1 für sich entschieden. Es war der zweite Sieg im zweiten Testspiel, bei dem sich das FSV-Trainerteam Nicolas Michaty und Nikola Jovanovic erneut einen guten Eindruck über den Leistungsstand verschaffen konnte. Albert Coll traf zweimal für die Bornheimer, Maximilian Oesterhelweg war zudem einmal erfolgreich.

Das Spiel der beiden Regionalligisten zeichnete sich über die kompletten 90 Spielminuten über ein hohes Tempo aus. Früh gingen dabei die Bornheimer durch einen Treffer von Stürmer Albert Coll in Führung. In der sechsten Spielminute markierte der 21-Jährige den 1:0-Führungstreffer, der bis zur Halbzeitpause Bestand haben sollte. Nach der Pause konnten die Schwarz-Blauen durch Standardsituationen den Spielstand erhöhen. Zum 2:0 traf Maximilian Oesterhelweg (48.) ebenso per Freistoß wie es ihm Albert Coll zehn Minuten später zum 3:1-Endstand nachmachte. Zwischenzeitlich konnten die Siegener den 1:2-Anschlusstreffer markieren.

Trainer Nicolas Michaty sagte nach der Partie: „Wir haben heute, über das Ergebnis hinaus, einige positive Dinge gesehen. In der Abwehr standen wir sicher, nach vorne haben wir gut den Ball laufen lassen. Auf dieser Leistung können wir in den nächsten Wochen aufbauen.“

Das nächste Testspiel findet am kommenden Dienstag bei Viktoria Aschaffenburg statt.

Sportfreunde Siegen - FSV Frankfurt U23 1:3 (0:1)

Aufstellung FSV Frankfurt U23: Benjamin Gralla (46. Pierre Kleinheider) – Markus Ballmert, Marcel Lopez, Christopher Schadeberg, Dennis Schulte (70. Semir Duljevic) - Frederik Brill, Aleksandar Mastilovic - Maximilian Oesterhelweg, Yusuf Yilmaz - Marc Winter (60. Florian Pieper), Albert Coll (65. Kokolo Baku)

Tore: 0:1 Albert Coll (6.), 0:2 Maximilian Oesterhelweg (48.), 1:2 (54.), 1:3 Albert Coll (58.)

Autor: Sascha Schneider | 06.07.2012

  Drucken


Newsletter Anmeldung






Nach dem Klick auf die Schaltfläche "eintragen" gelangst Du zu unserem An- und Abmelde-System. Hier erhältst Du weitere Informationen.




Sponsoren des FSV Frankfurt
© FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH    |ImpressumKontaktDatenschutz