3. Liga


Ornatelli verstärkt FSV-Offensive

Mittelfeldspieler kommt für ein Jahr

Neuzugang Massimo Ornatelli mit FSV-Sportdirektor Roland Benschneider. Foto: Praeg

Ein weiterer Neuzugang verstärkt den FSV Frankfurt für ein Jahr: Massimo Ornatelli vom VfL Osnabrück hat beim hessischen Fußball-Drittligisten einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017 unterschrieben. Der deutsch-italienische Mittelfeldspieler bestritt für den damaligen Zweitligisten SC Paderborn sieben Pflichtspiele sowie 112 Drittligapartien für den VfL Osnabrück und Preußen Münster. Zudem spielte der heute 30-Jährige für Borussia Dortmund II in der Regionalliga West.

„Wir freuen uns, dass sich Massimo Ornatelli für uns entschieden hat“, so FSV-Sportdirektor Roland Benschneider. „Ich kenne Massimo schon länger. Er bringt Zweit- und Drittliga-Erfahrung mit, kann auf mehreren Position spielen und soll unser Offensivspiel beleben.“

Massimo Ornatelli, Neuzugang FSV Frankfurt: „Die persönlichen Gespräche mit dem Trainer und den Verantwortlichen haben gezeigt, dass die Philosophie zu mir passt. Der FSV Frankfurt ist ein guter Verein, der in der 2. Bundesliga lange Zeit gut gearbeitet hat. Auch die Stadt Frankfurt hat ihren Reiz, das passt perfekt.“

Massimo Ornatelli
Geb.: 17.01.1986 in Dortmund
Größe: 1,75 m
Nationalität: italienisch / deutsch
Beim FSV ab: 07/2016
Bisherige Vereine:
07/2013 - 06/2016:        VfL Osnabrück             
07/2012 - 07/2013:        SC Paderborn 07                                 
07/2007 - 06/2012:        Preußen Münster                      
07/2005 - 06/2007:        Arminia Bielefeld II                               
07/2004 - 06/2005:        Borussia Dortmund II

Autor: Carsten Praeg | 01.07.2016

  Drucken


Newsletter Anmeldung






Nach dem Klick auf die Schaltfläche "eintragen" gelangst Du zu unserem An- und Abmelde-System. Hier erhältst Du weitere Informationen.




Sponsoren des FSV Frankfurt
© FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH    |ImpressumKontaktDatenschutz