3. Liga


Hartmann leitet in Aalen

Schiedsrichteransetzung für das kommende Auswärtsspiel

Robert Hartmann pfeift am samstag in Aalen. Foto: bild pressehaus

Am Samstag, den 18.03.2017, trifft der FSV Frankfurt auf den VfR Aalen. Anstoß der Partie ist um 14:00 Uhr in der Scholz-Arena.

Das anstehende Auswärtsspiel steht unter der Leitung von Robert Hartmann. Der 37-jährige wird an den Seitenlinien von Eduard Beitinger und Christian Leicher unterstützt. Hartmann kann auf eine sehr erfolgreiche Karriere bereits zurückblicken. Der Bundesligaschiedsrichter leitete bereits 66 Erstligapartien, 77 Zweitligapartien und 32 Drittligapartien in seiner laufenden Karriere. Den FSV Frankfurt pfiff er zuletzt in der vergangenen Saison gegen Paderborn. Nebenbei erwähnt setzte Hartmann als erster deutscher Schiedsrichter das Freistoßspray in einem Spiel ein, welches zuvor von der DFL eingeführt wurde.

Das Schiedsrichter Gespann in der Übersicht:
SR:             Robert Hartmann
SR-A.1:      Eduard Beitinger
SR-A.2:      Christian Leicher

Autor: SfS | 16.03.2017

  Drucken


Newsletter Anmeldung






Nach dem Klick auf die Schaltfläche "eintragen" gelangst Du zu unserem An- und Abmelde-System. Hier erhältst Du weitere Informationen.




Sponsoren des FSV Frankfurt
© FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH    |ImpressumKontaktDatenschutz