3. Liga


Denis Epstein fällt auf unbestimmte Zeit aus

Operation findet am Mittwoch statt

Ist zurzeit zum Zuschauen gezwungen - FSV-Spieler Denis Epstein. Foto: bild pressehaus

Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt muss bis auf Weiteres auf Denis Epstein verzichten. Der 28-Jährige leidet an einem Muskelfaserriss im Adduktorenbereich der Ansätze sowie weiterer Kapselrisse an den Ansatzstellen der Adduktoren. Am Mittwoch, den 14.01.2015 muss sich Epstein einer Operation durch Dr. Sascha Hopp in Homburg an der Saar unterziehen, da die bereits durchgeführte Eigenbluttherapie nicht den gewünschten Erfolg gebracht hatte.

„Der lange Ausfall von Denis Epstein ist natürlich bitter für Verein und Spieler. Wir wünschen Denis nach der OP eine schnelle Genesung, damit die lange Leidensgeschichte endlich ein Ende nimmt und er vollständig genesen und gestärkt auf den Platz zurückkehren kann“, erklärte FSV-Geschäftsführer Sport Uwe Stöver.

Denis Epstein spielt seine zweite Saison im Trikot des FSV Frankfurt, absolvierte bisher 39 Zweitligaspiele in schwarz-blau, erzielte für den FSV Frankfurt sechs Tore und gab vier Torvorlagen.



Autor: Laura May | 08.01.2015

  Drucken


Newsletter Anmeldung






Nach dem Klick auf die Schaltfläche "eintragen" gelangst Du zu unserem An- und Abmelde-System. Hier erhältst Du weitere Informationen.




Sponsoren des FSV Frankfurt
© FSV Frankfurt 1899 Fußball GmbH    |ImpressumKontaktDatenschutz