Nächstes Auswärtsspiel: SC Idar-Oberstein

Nächstes Auswärtsspiel: SC Idar-Oberstein

Beitragvon fsv_frankfurt » Freitag 12. Oktober 2012, 09:30

Mit dezimiertem Kader zum SC Idar-Oberstein

Auswärtsspiel für die FSV U23 am Samstag, 13. Oktober 2012


Die FSV Frankfurt U23 tritt am Samstag, 13. Oktober 2012 zum nächsten Auswärtsspiel an. Gegner ist der SC Idar-Oberstein, der aktuell drei Punkte mehr auf dem Konto hat als die Bornheimer. Anpfiff ist um 14 Uhr im Stadion im Haag in Idar-Oberstein. Die Partie steht unter der Leitung von Schiedsrichter Marcel Beck.

Beim Spiel gegen den Tabellenzwölften muss U23-Trainer Nicolas Michaty auf einige Spieler verzichten. Torhüter Benjamin Gralla hat sich in der Trainingswoche vor dem Spiel am Fuß verletzt. „Eine genaue Diagnose steht noch aus, aber er hat mindestens die Bänder gerissen. Daher wird er definitiv nicht spielen können“, berichtete Michaty aus dem Lazarett. Auch Robin Dobios und Albert Coll müssen nach wie vor passen, der Langzeitverletzte Florian Pieper befindet sich noch im Aufbautraining. Abdessamad Fachat ist nach seiner Gelb-Roten Karte im letzten Spiel für diese Partie gesperrt.

Trotz der Verletztensituation blickt Michaty dem Spiel optimistisch entgegen. „Trotz des prall gefüllten Lazarettes konnten wir gut trainieren und fahren zuversichtlich nach Idar-Oberstein. Wir wollen an unsere Leistungen der vergangenen Spiele anknüpfen und mit etwas Zählbarem nach Frankfurt zurückkehren“, gibt sich der U23-Coach hoffnungsvoll.

Die Idar-Obersteiner konnten gegen den FC Homburg am letzten Spieltag den ersten Saisonsieg einfahren und werden natürlich alles daran setzen, die Bilanz aufzubessern. „Die Stärken des SCI liegen vor allem im Offensivspiel. Sie haben zwei sehr gute Stürmer und sind bei Standards gefährlich“, warnte Michaty vor dem Gegner.
fsv_frankfurt
 
Beiträge: 36
Registriert: Montag 30. Mai 2011, 11:10

Zurück zu FSV Nachwuchsleistungszentrum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron