Maskottchen und Identität

Aw: Maskottchen und Identität

Beitragvon Wolfsangel » Mittwoch 22. Dezember 2010, 12:17

Natürlich habt ihr beide recht. Wir müssen uns, ohne Zweifel, neu aufstellen. Es mag sein, dass es dem Trend der Zeit geschuldet ist, dass man heute ohne irgendwelchen "Symbolen" nicht mehr auskommt. Es mag auch sein, dass "Leistung" wohl nicht mehr so entscheidend ist. Wir leben offenbar nur noch in einer "Event"-Gesellschaft in der möglicherweise das wichtigste, das Spiel, nur noch stört. Gebe auch gerne zu, dass die Zeiten, wo man eigentlich nur zum Spiel ging, wohl vorbei zu sein scheinen. Wenn nicht genug "action" vorhanden ist, geht man nicht hin. Das scheint wohl der "moderne" Fußball so mit sich zubringen. Und irgendwann werden die "Geldgeber" (Fernsehen) den Fußball so weit "verbiegen", dass er noch werbetauglicher sein wird, als bisher (bei jedem Einwurf, kurze Werbepause, bei jedem Eckball, präsentiert von... bei jedem Freistoß: Pause und wie im Eishockey werden die 90 Minuten in drei Drittel geteilt). Und natürlich laufen dann die Spieler wie Werbesäulen herum. Auf den Trikots, Hosen, Stutzen Werbung soweit das Auge blicken kann. Und die Vereinsnamen sind Firmennamen... Ein Szenario, das bereits heute schon in der Schublade liegt...
Zu den genannten Vereinen: Fortuna Köln war leider nur von einer Person abhängig, von Jean Löring. Als der aufhörte,war es um die Fortuna geschehen. Die Kickers machen die Phase durch, die wir seit Beginn der 80iger Jahre bis jetzt durchgemacht haben. Und der SV Waldhof hat hausgemachte Probleme finanzieller Art und ist heute noch die Nr.1 in Mannheim mit mehr als 3-4.000 Zuschauer in der OL Baden-Württemberg, während der Deutsche Meister von 1949 der VfR Mannheim sein Dasein in Klasse 6 vor 100 Zuschauern im Rhein/Neckarstadion fristet.
Wolfsangel
 
Beiträge: 268
Registriert: Freitag 17. September 2010, 14:59

Aw: Maskottchen und Identität

Beitragvon lump » Freitag 24. Dezember 2010, 17:20

Maskottchen:
Toter Wolf an der Angel.
lump
 
Beiträge: 10
Registriert: Freitag 22. Oktober 2010, 15:29

Aw: Maskottchen und Identität

Beitragvon lump » Donnerstag 30. Dezember 2010, 22:52

lump
 
Beiträge: 10
Registriert: Freitag 22. Oktober 2010, 15:29

Vorherige

Zurück zu Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste