Seite 1 von 1

Regelfrage zum Elfmeter

BeitragVerfasst: Sonntag 27. Dezember 2015, 18:45
von davidus
Hallo,
wir waren am die Tage mit einer größeren Gruppe auf einen Spaßkick auf dem Sportplatz und im Laufe des Spiels kam es zu einem Elfmeter.
Der Elfmeter wurde dann quer gepasst und dann von einem zweiten, einlaufenden Spieler verwandelt.
Daraufhin ist eine mehr oder weniger hitzige Diskussion ausgesprochen, weil viele so eine Ausführung noch nie gesehen haben, aber hier steht, dass es wohl auch erlaubt bzw. von der FIFA nicht ausdrücklich verboten.

Ich habe mich auch mal auf youtube umgeschaut und auch ein passendes Video https://www.youtube.com/watch?v=aX0w60OzjJw gefunden, allerdings von 1982. Gibt es mittlerweile ein Verbot dafür? Wisst ihr da mehr?

Re: Regelfrage zum Elfmeter

BeitragVerfasst: Mittwoch 30. Dezember 2015, 01:54
von Franzkanns
Ich denke nicht, daß das verboten ist. Ist halt ziemlich tricky und es muß alles passen, da der Mitspieler ja erst in die Box darf, wenn der Schütze den Ball spielt. Und im Profifußball laufen die Abwehrspieler ja nicht nur mit, sondern eher noch früher los.
Es wäre schon ein Ding, wenn dann statt geschossen quergelegt wird und der Ball dann nicht den Weg ins Tor findet. :lol:
Das wäre eine Lachnummer vom feinsten und nicht zu verantworten im Millionengeschäft Fußball.

Wie gesagt, ist nur meine Meinung, keine Regelkunde.

:fsvsupp2: :schalsb: :fsvsupp: