Sommerpause

Sommerpause

Beitragvon fsv_manu » Montag 6. Juni 2016, 13:31

Hallo,
ich bin ein Amateurfußballer und bin jetzt zwei Ligen höher gewechselt, in die Verbandsliga.
Bisher hat es in der Kreis-Oberliga immer gereicht, wenn ich in der Woche vor Trainingsbeginn zweimal laufen war. Allerdings ist es jetzt ja ein völlig höheres Niveau und daher würde ich auch mehr machen wollen in der Sommerpause.
http://www.fussballtraining.de/allgemei ... ause/21181 schreibt, dass man dem Körper 2 Wochen völlige Ruhe gönnen soll und dann wieder anfangen soll und die Intensität immer steigern soll.
Ist das nicht bisschen viel, bzw. übertrieben oder ist die Anforderung in der 6. Liga wirklich so viel höher, dass das schon gerechtfertigt ist?

Viele Grüße
fsv_manu
 
Beiträge: 11
Registriert: Freitag 5. Dezember 2014, 12:28

Zurück zu Fußball - allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron