FSV - KSC

Nicht mehr aktuelle Themen, etc.

Re: FSV - KSC

Beitragvon LokundFSVFan » Sonntag 26. Februar 2012, 10:05

Ich habe heut von 2 Siege geträumt der eine Siege war vom FC LOK gegen FFC und der zweite Siege war ein 6-1 gegen KSC :blauschwarz: Also Jungs und Mädels lasst meine Träume in erfüllung gehen :doublevictory:
Benutzeravatar
LokundFSVFan
 
Beiträge: 283
Registriert: Freitag 17. September 2010, 13:24

Re: FSV - KSC

Beitragvon Bahrenfelder » Sonntag 26. Februar 2012, 11:06

Bei uns in Hamburg sind auch dieses Wochenende alle Spiele abgesagt worden, mit Ausnahme der Spiele, die auf Kunstrasen stattfinden.

So werde ich mir Euer Spiel vom heimischen Sofa anschauen und die Daumen drücken.
Es gibt Leute, die denken Fußball ist eine Frage von Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich kann ihnen versichern, dass es noch sehr viel ernster ist.
Bill Shankly
Benutzeravatar
Bahrenfelder
 
Beiträge: 107
Registriert: Freitag 25. November 2011, 19:01
Wohnort: Hamburg-Bahrenfeld

Re: FSV - KSC

Beitragvon Rotbart » Sonntag 26. Februar 2012, 13:05

Söö...

Auf geht's... In die Hosen gesprungen und ab an den Hang... Ich will heute eine Reaktion sehen...

@ Bahrenfelder
Sind die Plätze bei Euch so besch..eiden?
Bild
Benutzeravatar
Rotbart
 
Beiträge: 234
Registriert: Montag 5. Juli 2010, 19:47

Re: FSV - KSC

Beitragvon Bahrenfelder » Sonntag 26. Februar 2012, 13:46

Ne, aber die Herren des Hamburger Fußball Verbands sind übervorsichtig und haben Angst, dass den städtischen Plätzen ein Härchen, äh Grashalm gekrümmt werden könnte. Die Folge (Fast) Generalabsage. Und Vereine wie Altona 93, die über einen vereinseigenen Platz verfügen schauen in die Röhre. Auf unserem Platz hätte die beiden letzten Wochen locker gespielt werden können.

Jetzt heiß es aber erstmal sich auf Euer Spiel zu konzentrieren. Drei Punkte müssen für Euch her, egal wie.
Es gibt Leute, die denken Fußball ist eine Frage von Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich kann ihnen versichern, dass es noch sehr viel ernster ist.
Bill Shankly
Benutzeravatar
Bahrenfelder
 
Beiträge: 107
Registriert: Freitag 25. November 2011, 19:01
Wohnort: Hamburg-Bahrenfeld

Re: FSV - KSC

Beitragvon Bahrenfelder » Sonntag 26. Februar 2012, 15:20

Die 2:0 Halbzeitsführung ist mehr als verdient aber auch bitter "erkauft" Schienen- und Wadenbeinbruch soll Amri sich zugezogen haben, bitter bitter.
Es gibt Leute, die denken Fußball ist eine Frage von Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich kann ihnen versichern, dass es noch sehr viel ernster ist.
Bill Shankly
Benutzeravatar
Bahrenfelder
 
Beiträge: 107
Registriert: Freitag 25. November 2011, 19:01
Wohnort: Hamburg-Bahrenfeld

Re: FSV - KSC

Beitragvon schlappeseppel » Sonntag 26. Februar 2012, 16:29

Sehr schön und sehr wichtig! Jetzt muss noch Aachen verlieren, dann ist für den FSV der Weg geebnet. Dazu noch die Niederlage des Imperium, das ist Salbei für meine Seele. Das war wohl ein Pyrossieg, für das Imperium.

:flehen: :flehen: :flehen: :flehen: :flehen: :flehen:
Benutzeravatar
schlappeseppel
 
Beiträge: 439
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:13

Re: FSV - KSC

Beitragvon Bahrenfelder » Sonntag 26. Februar 2012, 16:56

Glückwunsch zu Eurem ersten Heimsieg in dieser Saison.
Es gibt Leute, die denken Fußball ist eine Frage von Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich kann ihnen versichern, dass es noch sehr viel ernster ist.
Bill Shankly
Benutzeravatar
Bahrenfelder
 
Beiträge: 107
Registriert: Freitag 25. November 2011, 19:01
Wohnort: Hamburg-Bahrenfeld

Re: FSV - KSC

Beitragvon schlappeseppel » Sonntag 26. Februar 2012, 17:38

Ich habe das Spiel bei 90elf.de verfolgt. was dort die Reporter über den FSV losgelassen haben, ist echt super!!! Nicht nur während des Spiels, sondern auch in der Nachbetrachtung. Da sollten sich mal die regionalen Medien eine Scheibe abschneiden.

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa! Ich habe es mir so gewünscht!!!!!!!!! Jetzt noch ein Sieg gegen Aue und wir sind gut im Geschäft!!!!!!

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :blauschwarz:
Benutzeravatar
schlappeseppel
 
Beiträge: 439
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:13

Re: FSV - KSC

Beitragvon ADLERMANIA89 » Sonntag 26. Februar 2012, 17:44

Daaaaaa is das Ding! Der erste Heimsieg ist perfekt. Der Blick auf die Tabelle tut so gut...auch wenn die Kartoffelkäfer morgen noch ran müssen und der Blick etwas trügerisch ist. Das Saisonaus für Amri ist natürlich sehr bitter, dennoch hoffe ich dass wir den Ausfall im Mittelfeld durch Gaus-Yun-Yelen irgendwie kompensieren können. Wie siehts mittlerweile eigentlich bei unsrem Juwel Hofmeier aus?

Jetzt heißt es nachlegen in Aue! Kämpfen beißen kratzen für den Fussballsportverein!

Born in Bernem! :fsvsupp: :blauschwarz: :fsvsupp2:
Benutzeravatar
ADLERMANIA89
 
Beiträge: 141
Registriert: Freitag 17. September 2010, 14:44

Re: FSV - KSC

Beitragvon donald » Sonntag 26. Februar 2012, 18:33

Ein verdammt bitterer Sieg.
Die üble Verletzung von Amri ist eine schwere Hypothek für den Rest der Saison.

Das Spiel zeigte aber auch, dass der FSV insgesamt besser war als der KSC.
Das verschafft Zuversicht für die anstehenden Aufgaben, besonders für das so wichtige Auswärtsspiel in Aue.

Nur die grassierende Abschlussschwäche aller FSV’ler ist sehr auffällig, die durch den Ausfall von Amri ein belastender Faktor bleiben wird.
donald
 
Beiträge: 203
Registriert: Donnerstag 23. September 2010, 10:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: FSV - KSC

Beitragvon ADLERMANIA89 » Sonntag 26. Februar 2012, 18:40

Nachtrag: Auch Yannick Stark kann uns im Mittelfeld natürlich noch weiterhelfen, solche Kämpfertypen braucht man im Abstiegskampf.
Könnt ihn mir in Aue durchaus für den heute spielenden Görlitz vorstellen.
Benutzeravatar
ADLERMANIA89
 
Beiträge: 141
Registriert: Freitag 17. September 2010, 14:44

Re: FSV - KSC

Beitragvon schlappeseppel » Sonntag 26. Februar 2012, 18:45

@ Donald. Du hast dein Logo vergessen, du fällst hier richtig auf!! :icon_e_wink:
Benutzeravatar
schlappeseppel
 
Beiträge: 439
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:13

Re: FSV - KSC

Beitragvon Hanauer » Sonntag 26. Februar 2012, 20:38

Jaaaaa - wie geil - endlich mal ein Zitterspiel über die Zeit gebracht! :blauschwarz: :schalsb: :fsvsupp2: :flehen: :doublevictory:

Ich wünsche Amri gute Genesung.

Geil wie Klandt in der letzten Minute sensationell hält. :blauschwarz:

Allerdings hat das Spiel auch gezeigt, dass Görlitz ein krasser Fehleinkauf ist - der kann ja garnix - und reiht sich ein in die Tradition der schwachen rechten Offensiven (Chr. Müller, N`Diaye, Sven Müller). Der Kerl hat die besten Konterchancen jämmerlich versiebt. :motzen:
Benutzeravatar
Hanauer
 
Beiträge: 668
Registriert: Freitag 15. Juli 2011, 11:03

Re: FSV - KSC

Beitragvon schlappeseppel » Sonntag 26. Februar 2012, 21:28

Hanauer, wo ist dein Logo?
Wolltest du nicht in der Winterpause zu Hanau 93 oder zum Imperium wechsel ? :lol:
Übrigens, ich vermute mal, es hat am schlechten Geläufe in Paderborn gelegen!! Es ist ja auch eine Zumutung, als FC Bäh der zweiten Liga, nach Ostwestfalen zu fahren. Unsere Bilanz gegen Paderborn, sieht da schon ein bisschen besser aus.
Benutzeravatar
schlappeseppel
 
Beiträge: 439
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:13

Re: FSV - KSC

Beitragvon Erbs » Sonntag 26. Februar 2012, 22:03

Hallo Leute habe mir das Spiel bei Hattrick angeschaut, super Sieg.
Hammerharte Sache mit Amri, der nicht zu ersetzen sein wird.
Immer Pech, der den FSV schwächen wird, mal sehen wie es weitergeht.

Tschau
Erbs
 
Beiträge: 85
Registriert: Samstag 16. Juli 2011, 17:35

VorherigeNächste

Zurück zu Archiv

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron