Tomas Oral entlassen!

Aus-, Rückblick und Diskussionen rund um die FSV-Spiele in der Regionalliga Südwest.

Tomas Oral entlassen!

Beitragvon Bornheimer Bub » Sonntag 10. April 2016, 10:18

Wurde soeben auf der Homepage bestätigt: Tomas Oral ist nicht mehr Trainer des FSV Frankfurt.
Weitere Details werden morgen auf einer Pressekonferenz bekanntgegeben.
Bornheimer Bub
 
Beiträge: 205
Registriert: Samstag 22. Februar 2014, 16:26

Re: Tomas Oral entlassen!

Beitragvon Wolfsangel » Sonntag 10. April 2016, 10:22

Ob es noch etwas bringt, bleibt abzuwarten. M.E. kommt die Entlassung viel zu spät. Man hätte nach dem Berlin-Desaster sofort reagieren müssen. Möglicherweise wären die Punkte gegen den MSV und 1.FCH (insgesamt 4) eingefahren worden.
Dennoch, es gilt weiter zu hoffen. Vielleicht wird es ja nochmals was. Jedenfalls wäre es wünschenswert gerade jetzt wo die "Unaussprechlichen" möglicherweise den Weg in Liga 2 antreten, drin zu bleiben.
Wolfsangel
 
Beiträge: 266
Registriert: Freitag 17. September 2010, 14:59

Re: Tomas Oral entlassen!

Beitragvon Elwetritsche Fritz » Sonntag 10. April 2016, 11:26

Zum Glück hat der Verein endlich gehandelt. Konnte und wollte den egozentrischen Oral nicht mehr sehen. Hoffentlich beweisen die aufs Abstellgleis gestellten Spieler (wie bspw. Kapllani und Epstein) Charakter und hängen sich voll für den FSV rein.
Elwetritsche Fritz
 
Beiträge: 105
Registriert: Dienstag 9. Oktober 2012, 20:10

Re: Tomas Oral entlassen!

Beitragvon Schwarzblau » Sonntag 10. April 2016, 14:46

Endlich;
Schwarzblau
 
Beiträge: 6
Registriert: Freitag 24. September 2010, 15:09

Re: Tomas Oral entlassen!

Beitragvon Greenhorn » Montag 11. April 2016, 10:03

Eine weitere Ära TO beim FSV geht zu Ende. Rückblickend muss man sagen, nicht Alles war schlecht, allerdings Luft nach oben, war genügend vorhanden. Sicherlich galt es diese Saison, wie auch viele davor, eine neue Mannschaft zusammen zu führen, was ausreichend gelang. Schade das der Erfolg der Mannschaft überwiegend in der Fremde gelang, sodaß das heimische Lager immer nervöser reagierte. Das ständige gezehter um den Trainer und sein Umfeld, hat die eufhorisch begonnene Zusammenarbeit schnell auf den Boden der Tatsachen katapultiert. Sinnbildlich das vergangene Spiel in Bochum, einem exzellenten Start folgte eine nüchterne Widerspiegelung der Saison. Eine Sache geht gar nicht, und zwar einer Mannschaft die sich mitten im Abstiegskampf befindet, auf eine Art und Weise den Rücken zu kehren indem der Wechsel zu einem Konkurrenten verkündet wird, so etwas haben sich die Junx nicht verdient und macht unglaubwürdig. Nobody is Perfect, allerdings ein wenig mehr Fingerspitzengfühl wäre in dieser Situation abgebracht gewesen. An dieser Stelle Tommi, besten Dank für Deine enthusiastische, sich nicht immer in Punkte widerspiegelnde Arbeit am Hang.
Bekanntlich hat alles seine zwei Seiten. Herzlich Willommen Falco Götz und ganz, ganz wichtigen 3 Punkten kommenden Freitag, bei einem Heimspiel :shock: :blauschwarz:
Greenhorn
 
Beiträge: 269
Registriert: Donnerstag 24. November 2011, 12:09

Re: Tomas Oral entlassen!

Beitragvon donald » Montag 11. April 2016, 16:43

Hoffentlich hat Falko Götz bereits einige Spiele des FSV live gesehen.

Dabei konnte er beobachten, dass die Mannschaft, sobald sie offensiv wird hinten die Hütte voll kriegt und wenn sie strikt defensiv agiert vorne gar nichts geht. Das eine zu tun ohne das andere zu unterlassen wird die große Herausforderung sein.

Wie üblich in vielen Arbeitsverhältnissen wird der eine oder andere Mitarbeiter nicht mit seinem Vorgesetzten gekonnt haben. Der eine oder andere Spieler wird also vielleicht neu motiviert sein. Allerdings ließen die Auftritte der Mannschaft in den letzten Spielen keine Motivationsprobleme erkennen. Zumeist waren die Gegner einfach besser.

So wird der neue Trainer und seine Elf viel, viel Glück brauchen, um die Klasse zu halten.
Der erste Prüfung steht am Freitag gegen Paderborn an.
Viel Glück dabei.
donald
 
Beiträge: 264
Registriert: Donnerstag 23. September 2010, 10:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Tomas Oral entlassen!

Beitragvon Hugo » Montag 11. April 2016, 18:47

Den Worten des neuen Trainers müßen jetzt auch Taten folgen,sprich Siege ! :fsvsupp2: :schalsb: :blauschwarz:
Hugo
 
Beiträge: 228
Registriert: Montag 15. September 2014, 11:16

Re: Tomas Oral entlassen!

Beitragvon Bornheimer Bub » Montag 11. April 2016, 21:09

Auch wenn Falko Götz nicht die größten Erfolgsgeschichten schrieb, ich bin von ihm überzeugt, er wird uns zum Klassenerhalt führen! :blauschwarz: :schalsb: :flehen:
Bornheimer Bub
 
Beiträge: 205
Registriert: Samstag 22. Februar 2014, 16:26


Zurück zu Spieltag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron