3.Liga - Saison 2016/2017

Aus-, Rückblick und Diskussionen rund um die FSV-Spiele in der Regionalliga Südwest.

3.Liga - Saison 2016/2017

Beitragvon Bornheimer Bub » Dienstag 17. Mai 2016, 16:45

Alle Blicke sollten sich jetzt auf die erste Saison in der 3.Liga richten: Wir stehen diesmal nicht nur vor einem großen Umbruch sondern vor einem kompletten Neuanfang.
Wer (Mannschaft,Trainer, Präsidium,) hat im Verein noch Zukunftsaussichten? Wer kümmert sich um Neuverpflichtungen? Wie sieht es in Sachen Finanzen und Sponsoring zukünftig aus? Und wie lässt sich bei eher bescheidenen finanziellen Mitteln der Absturz in den Amateurbereich vermeiden? Fragen die hoffentlich auch eine schnelle Antwort finden. Viel Zeit bleibt dafür eigentlich nicht.
Und natürlich hoffe ich dass trotz 3.Liga immer noch reichlich Fans den Hang finden.
Bornheimer Bub
 
Beiträge: 205
Registriert: Samstag 22. Februar 2014, 16:26

Re: 3.Liga - Saison 2016/2017

Beitragvon donald » Dienstag 17. Mai 2016, 16:56

Werde mir auf jeden Fall wieder eine Dauerkarte bestellen.
Unabhängig von Spielern, Trainer, GF, Präsidium, Aufsichtsrat etc.
:blauschwarz:
donald
 
Beiträge: 264
Registriert: Donnerstag 23. September 2010, 10:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: 3.Liga - Saison 2016/2017

Beitragvon Bornheim Bob » Donnerstag 19. Mai 2016, 10:19

ich auch, Werde mir auf jeden Fall wieder eine Dauerkarte bestellen.
Unabhängig von Spielern, Trainer, GF, Präsidium, Aufsichtsrat 1899, 1899, 1899...FSV....!!!
Bornheim Bob
 
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 18. Mai 2016, 15:05

Re: 3.Liga - Saison 2016/2017

Beitragvon Machdeburch » Freitag 20. Mai 2016, 07:15

Dann sage ich mal Willkommen in der 3.Liga :doublevictory:
Benutzeravatar
Machdeburch
 
Beiträge: 14
Registriert: Montag 16. Mai 2016, 11:28

Re: 3.Liga - Saison 2016/2017

Beitragvon Greenhorn » Freitag 20. Mai 2016, 10:44

Machdeburch hat geschrieben:Dann sage ich mal Willkommen in der 3.Liga :doublevictory:


Hallo Machdeburch, Sachen-Anhalt ruft und wir kommen Euch aufjeden Fall einmal im Jahr besuchen! :fsvsupp2:
Greenhorn
 
Beiträge: 268
Registriert: Donnerstag 24. November 2011, 12:09

Re: 3.Liga - Saison 2016/2017

Beitragvon momo » Freitag 20. Mai 2016, 11:47

In der Ost - Liga wäre sprachtechnisch Rico Schmitt dann doch die richtige Wahl gewesen. In jedem Fall besser als Götz !
Aber wie ich gelesen habe ist der Stipic jetzt frei, der würde ich meinen könnte auch gut zu unserem FSV passen. Hatte in Aue und Stuttgart noch gut gearbeitet, Wunder sind auch ihm nicht möglich.
momo
 
Beiträge: 124
Registriert: Sonntag 11. Dezember 2011, 20:02

Re: 3.Liga - Saison 2016/2017

Beitragvon Franzkanns » Freitag 20. Mai 2016, 12:45

Ja genau, holt den "Stipic", der is ja erst 2x abgestiegen. Ups, 2x in den vergangenen 2 Jahren, Aue und St. Kickers.
Ja so einen Mann brauchen wir, der versprüht Optimismus ohne Ende. :behaemmert:

Vielleicht wäre es sinnvoller, sich erst einmal einen Sportchef zu holen, das schreibe ich jetzt zum x-ten Male.
Oder soll uns der C. Krüger noch eine Etage tiefer "managen"?!
Bild

Scheiß "Red Bull"
Franzkanns
 
Beiträge: 240
Registriert: Donnerstag 26. September 2013, 10:58

Re: 3.Liga - Saison 2016/2017

Beitragvon DaDuke365 » Freitag 20. Mai 2016, 20:59

Das wäre unser Spiel gewesen!
Mir blutet das Herz wenn ich den MSV in der Relegation sehe.

Am Montag erwarte ich mal dringend Infos über Manager und bestenfalls Trainer und nicht nur Praktikantenstelllen :behaemmert:
DaDuke365
 
Beiträge: 29
Registriert: Dienstag 19. Mai 2015, 11:10

Re: 3.Liga - Saison 2016/2017

Beitragvon Franzkanns » Freitag 20. Mai 2016, 22:28

DaDuke365 hat geschrieben:Das wäre unser Spiel gewesen!
Mir blutet das Herz wenn ich den MSV in der Relegation sehe.

Am Montag erwarte ich mal dringend Infos über Manager und bestenfalls Trainer und nicht nur Praktikantenstelllen :behaemmert:


Da ist der erste ernstzunehmende Beitrag.
Ja, die hätten wir packen können, die Kickers.
Und absolut korrekt: Als FSV-ler, noch immer todtraurig ob des Abstiegs, da warten wir sehnsüchtig auf News, auf vielleicht sowas wie Aufbruchstimmung!
Nicht "Licher..." und der ganze olle Schmalz.
Die Website is eh net der Knaller, aber gebt uns Fans doch mal etwas, das uns Mut macht!
Bild

Scheiß "Red Bull"
Franzkanns
 
Beiträge: 240
Registriert: Donnerstag 26. September 2013, 10:58

Re: 3.Liga - Saison 2016/2017

Beitragvon Machdeburch » Samstag 21. Mai 2016, 13:37

Greenhorn hat geschrieben:Hallo Machdeburch, Sachen-Anhalt ruft und wir kommen Euch aufjeden Fall einmal im Jahr besuchen! :fsvsupp2:

Hallo, wie sieht es bei Euch mit der Lizenz aus? Ich habe gelesen das eurem Verein ca. 500000 € fehlen? Ist da was dran oder ein Märchen der Presse?
Benutzeravatar
Machdeburch
 
Beiträge: 14
Registriert: Montag 16. Mai 2016, 11:28

Re: 3.Liga - Saison 2016/2017

Beitragvon Franzkanns » Samstag 21. Mai 2016, 15:29

Wenn der C. Krueger die Kohle net klarmacht, dann ziehe ich einen persönlichen Besuch bei ihm in Betracht :twisted:
Bild

Scheiß "Red Bull"
Franzkanns
 
Beiträge: 240
Registriert: Donnerstag 26. September 2013, 10:58

Re: 3.Liga - Saison 2016/2017

Beitragvon donald » Sonntag 22. Mai 2016, 17:29

@Franz
Vielleicht sind wir uns einig, dass bei der Planung eines Gebäudes auch nicht zuerst ein Polier eingestellt wird.

Vordringlich ist erst einmal die Finanzierung des Projekts. Davon hängt nämlich ab, ob es eher für eine Garage reicht oder eine prächtige Villa.
Danach müssen die rechtlichen Fragen geklärt werden, denn ohne Baugenehmigung werden weder Garage noch Villa errichtet.
Wenn diese Fragen beantwortet sind schließt sich die Beauftragung von Handwerkern an.

Klugerweise wird man das Projekt erst dann an die große Glocke hängen, wenn die Planung weitestgehend abgesichert ist.
donald
 
Beiträge: 264
Registriert: Donnerstag 23. September 2010, 10:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: 3.Liga - Saison 2016/2017

Beitragvon Wolfsangel » Sonntag 22. Mai 2016, 18:36

Nach dem bereits Gönner eine Bürgschaft von € 800.000.-- gegeben haben, fehlen noch immer € 500.000.-- für den Erhalt der 3.Liga-Lizenz. Dieser Betrag muss bis 31.5. beigebracht, zumindest als Bürgschaft hinterlegt werden. So wie es scheint, fast unmöglich. Das wäre allerdings der Supergau, wenn neben der sportlichen Unfähigkeit auch noch die wirtschaftliche der Verantwortlichen (Krüger) hinzu käme. Das würde das Ende unseres Vereins bedeuten. Ich glaube kaum, dass wir dann in der RL antreten könnten, denn auch da benötigen wir eine Lizenz.
Aber auch hier: Die Hoffnung stirbt zuletzt
Wolfsangel
 
Beiträge: 266
Registriert: Freitag 17. September 2010, 14:59

Re: 3.Liga - Saison 2016/2017

Beitragvon Frankfurter » Sonntag 22. Mai 2016, 20:16

Ich glaube, dass man aus den gemachten Fehlern lernen muss.
Die wichtige Stelle von Herrn Stöver blieb unbesetzt und als dann Herr Oral seinen Weggang
verkündete, stand man ganz dumm da. Das sportliche Ruder wurde nicht mehr gut gesteuert.
Übrigens stand man am 29. Spieltag mit 29 Punkten noch auf Platz 14. Dann kamen die Spiele gegen
Mannschaften der unteren Tabellenregion, mit dem neuen Trainer. Wirklich schade, dass man trotzdem abgestiegen ist.
Wenn ich nun lese, dass man nicht nur sportlich sondern auch noch finanziell am Boden liegt, spricht das Bände.
Die Führung der GmbH und die sportliche Leitung muss in jedem Bereich von kompetentem Personal besetzt werden.
Falls überhaupt noch möglich, kann man dann mit einem neuen Team wieder durchstarten.
Ich drücke die Daumen....
Frankfurter
 
Beiträge: 8
Registriert: Montag 16. Mai 2016, 20:10

Re: 3.Liga - Saison 2016/2017

Beitragvon Greenhorn » Montag 23. Mai 2016, 10:01

Wolfsangel hat geschrieben:Nach dem bereits Gönner eine Bürgschaft von € 800.000.-- gegeben haben, fehlen noch immer € 500.000.-- für den Erhalt der 3.Liga-Lizenz. Dieser Betrag muss bis 31.5. beigebracht, zumindest als Bürgschaft hinterlegt werden. So wie es scheint, fast unmöglich. Das wäre allerdings der Supergau, wenn neben der sportlichen Unfähigkeit auch noch die wirtschaftliche der Verantwortlichen (Krüger) hinzu käme. Das würde das Ende unseres Vereins bedeuten. Ich glaube kaum, dass wir dann in der RL antreten könnten, denn auch da benötigen wir eine Lizenz.
Aber auch hier: Die Hoffnung stirbt zuletzt


@Wolfsangel: Du hast Gönner geschrieben, sollte das nicht Görner heißen?
Wenn jeder der 120 000 Einwohner Bornheims 4,00€ für den FSV spendet :klugscheiss: ist das Problem vom Tisch. Die verbleibenden 20 000€ holen wir bei der Saisonabschlußfeier vor der Süd-Tribüne rein, bei der jeder Fan sein Bier selbst zahlt!
Greenhorn
 
Beiträge: 268
Registriert: Donnerstag 24. November 2011, 12:09

Nächste

Zurück zu Spieltag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron