Hessenpokal

Aus-, Rückblick und Diskussionen rund um die FSV-Spiele in der Regionalliga Südwest.

Hessenpokal

Beitragvon Greenhorn » Mittwoch 23. November 2016, 15:15

Wir gewinnen in der Verlängerung mit 2:1! :blauschwarz:
Greenhorn
 
Beiträge: 279
Registriert: Donnerstag 24. November 2011, 12:09

Re: Hessenpokal

Beitragvon donald » Mittwoch 23. November 2016, 21:00

Den Tip kannste schon nach nur 13 Minuten vergessen :grrr:
donald
 
Beiträge: 264
Registriert: Donnerstag 23. September 2010, 10:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Hessenpokal

Beitragvon Bornheimer Bub » Mittwoch 23. November 2016, 22:05

Ohne Worte...sich bei einem unterklassigen Gegner fünf Tore einzufangen ist an Peinlichkeit nicht zu überbieten. :bruell:
Die Mannschaft und der Trainer sollten sich in Grund und Boden schämen, so leichtsinnig hat man die Teilnahme am DFB-Pokal verschenkt.
Fünf Tore in Steinbach, wie tief ist der FSV nur gesunken? :no:
Bornheimer Bub
 
Beiträge: 208
Registriert: Samstag 22. Februar 2014, 16:26

Re: Hessenpokal

Beitragvon donald » Mittwoch 23. November 2016, 22:30

Eine derart üble Niederlage hat es schon lange nicht mehr gegeben.
Saison 94/95 und 95/96 sah es in vielen Spielen ähnlich blamabel aus.
Aber nicht gegen klassentiefere Gegner.
:behaemmert:
donald
 
Beiträge: 264
Registriert: Donnerstag 23. September 2010, 10:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Hessenpokal

Beitragvon Hugo » Donnerstag 24. November 2016, 09:40

Nicht zu glauben,wie gibt es sowas ??? :motzen: :confused:
Hugo
 
Beiträge: 238
Registriert: Montag 15. September 2014, 11:16

Re: Hessenpokal

Beitragvon Greenhorn » Donnerstag 24. November 2016, 10:10

donald hat geschrieben:Den Tip kannste schon nach nur 13 Minuten vergessen :grrr:


Okay, ich kam etwas später in dieses durchaus charmante halbe Stadion und da stand es bereits 0:1. Das 0:5 hört sich fürchterlich an, spiegelt aber auch absolut den Spielverlauf wieder.
Die Junx haben sich sicherlich vorgenommen zu gewinnen, sind allerdings auf einen mit 8 Mann unknackbaren Riegel getroffen, der nix aber auch garnix zugelassen hat.
Darüberhinaus stand da eine offensiv Abteilung auf dem Platz, die in der 3. Liga ihres Gleichen sucht. Ein absoluter Aufstiegskandidat, diese Steinbacher. Die Wurst hat lecker geschmeckt und Leute waren sehr nett. Abgesehen vom Ergebniss war es ein schöner Ausflug.
Nicht grämen heist es nun und sich auf die Liga konzentieren. In den nächsten 4 Spielen können wir 12 Punkte einfahren! Mit 34 Punkten hätten wir den Klassenerhalt sogut wie geschafft!
Am Sonntag werden wir in Mainz anlegen und hoffentlich die 05 er zum kentern bringen! :fsvsupp2: :fsvsupp2: :fsvsupp2:
Greenhorn
 
Beiträge: 279
Registriert: Donnerstag 24. November 2011, 12:09

Re: Hessenpokal

Beitragvon Tumleh » Donnerstag 24. November 2016, 10:57

Die Wurst war geschmacklich gut aber leider kalt. Noch schlechter war nur noch unsere Mannschaft. Wir haben definitiv keine zweite Garnitur. Schachten, Deville und Jovanovic unterirdisch. Von denen kann man vielleicht mal Einen einwechseln - das Ergebnis sieht man, wenn alle zusammen spielen.
Tumleh
 
Beiträge: 81
Registriert: Dienstag 29. Oktober 2013, 09:27


Zurück zu Spieltag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste