VfR Aalen - FSV

Aus-, Rückblick und Diskussionen rund um die FSV-Spiele in der Regionalliga Südwest.

VfR Aalen - FSV

Beitragvon Wolfsangel » Dienstag 14. März 2017, 22:16

Nach der "last minute"-Schlappe in Münster wird auch in Aalen wohl nichts zu holen sein.
Wolfsangel
 
Beiträge: 266
Registriert: Freitag 17. September 2010, 14:59

Re: VfR Aalen - FSV

Beitragvon Hugo » Mittwoch 15. März 2017, 11:57

Was soll man da noch schreiben ? Es ist wie es ist die Mannschaft ist zu schwach für die 3.Liga ich habe nicht gedacht als die Runde begann das es so kommen würde wahrscheinlich
geht es in Richtung Regionalliga,noch besteht bei mir immer noch ein wenig Hoffnung dies zu vermeiden. :schalsb:
Hugo
 
Beiträge: 237
Registriert: Montag 15. September 2014, 11:16

Re: VfR Aalen - FSV

Beitragvon Greenhorn » Freitag 17. März 2017, 10:35

Die Verletzten- bzw. Gesperrtenliste macht diese Aufgabe in Aalen sicherlich nicht einfacher. Am Besten rechnet man mit nix Zählbarem und freut sich am Ende über einen glücklichen Dreier! :lol:
Schön wärs, nötig allemal. Was uns als Fans übrig bleibt, ist die Hoffung auf Hoffnung! Daumen drück und gebt Alles! :schalsb:
Greenhorn
 
Beiträge: 279
Registriert: Donnerstag 24. November 2011, 12:09

Re: VfR Aalen - FSV

Beitragvon Wolfsangel » Freitag 17. März 2017, 22:45

Freitag: Ohne gespielt zu haben, hat sich unsere Situation dramatisch verschlechtert. Die Preußen gewinnen beim SV Werder. Jetzt sind es, Stand heute, schon 6 Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz. Sollten wir morgen nicht punkten, ist das Realität. Leider !! Sollte es so kommen, was ja höchstwahrscheinlich sein dürfte, ist der "Käs´" wohl gegessen und man kann für die RL oder Hessenliga planen.
Wolfsangel
 
Beiträge: 266
Registriert: Freitag 17. September 2010, 14:59

Re: VfR Aalen - FSV

Beitragvon Hugo » Samstag 18. März 2017, 13:37

Auf gehts zum Auswärtssieg ! :fsvsupp2: :schalsb:
Hugo
 
Beiträge: 237
Registriert: Montag 15. September 2014, 11:16

Re: VfR Aalen - FSV

Beitragvon Wolfsangel » Samstag 18. März 2017, 17:18

60 Minuten ganz gut mitgehalten. Dann Kollektivschlaf von mindestens 4 Mann in der Abwehr. Kein Problem für den VfR 1:0 in Führung zu gehen. Der Rest wie immer: NIX !!
Ich denke, man sollte für die RL planen, sofern das überhaupt finanziell möglich ist. Ansonsten sehe ich für unseren Verein schwarz. Diesmal scheint die Situation wesentlich schlechter als 1996 zu sein.
Wolfsangel
 
Beiträge: 266
Registriert: Freitag 17. September 2010, 14:59

Re: VfR Aalen - FSV

Beitragvon Brillo Helmstein » Samstag 18. März 2017, 19:13

Sitze gerade im ICE und "genieße" die Abschiedstournee von der großen Fussball-Bühne. Bin tief enttäuscht. Trainereffekt verpufft, Finanzen scheinbar kaputt, wenn man der Bild trauen darf. Oberliga wir kommen!
:behaemmert:
Brillo Helmstein
 
Beiträge: 366
Registriert: Samstag 18. September 2010, 18:20

Re: VfR Aalen - FSV

Beitragvon Elwetritsche Fritz » Samstag 18. März 2017, 21:07

Einfach nur erbärmlich. Einen bleibewilligen Kapllani lässt man ziehen und in Elversberg schiesst er jetzt seine Buden. Unser Sturm wenn überhaupt nur ein laues Lüftchen. Welch eine katastrophale Personalpolitik.
Elwetritsche Fritz
 
Beiträge: 105
Registriert: Dienstag 9. Oktober 2012, 20:10

Re: VfR Aalen - FSV

Beitragvon Greenhorn » Sonntag 19. März 2017, 10:57

Die Niederlage ist keine Überraschung. Nun sollten die sich die positiven Überraschungen allerdings einstellen, sonst geht's ab in die Bedeutungslosigkeit. 30 Punkte gibt es noch zu ergattern. Wenn wir noch 6 x gewinnen und 2 x unentschieden spielen, dürfen wir uns 2 Niederlagen leisten, um die Klasse zu halten. Also überrascht uns bitte! :flehen:
Greenhorn
 
Beiträge: 279
Registriert: Donnerstag 24. November 2011, 12:09


Zurück zu Spieltag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron