Seite 1 von 1

FSV Frankfurt vs Zwickau

BeitragVerfasst: Mittwoch 5. April 2017, 13:00
von Greenhorn
Trotz der vielen verletzten Spieler hoffe ich auf einen Dreier! Interessanter wird allerdings der morgige Abend sein, wenn die Präsis sich zur finanziellen Gesamtsituation äußern werden!
Hoffen wir in beiden Fällen auf das Beste für den Verein! :fsvsupp2:

Re: FSV Frankfurt vs Zwickau

BeitragVerfasst: Mittwoch 5. April 2017, 19:52
von Hugo
Macht den Verein dicht,es ist eine Zumutung sich das gekicke anzusehen,es reicht vielleicht für die Kreisliga ! :klugscheiss:

Re: FSV Frankfurt vs Zwickau

BeitragVerfasst: Mittwoch 5. April 2017, 21:03
von Wolfsangel
Also sportlich sehe ich nach dieser Niederlage eigentlich kaum noch eine Chance auf den Klassenerhalt. Da wir aber finanziell wohl kaum in der Lage sein dürften, die Lizenz für Liga 3 zu bekommen, dürfte der Abstieg besiegelt sein.

Re: FSV Frankfurt vs Zwickau

BeitragVerfasst: Mittwoch 5. April 2017, 22:16
von Elwetritsche Fritz
Ja, sehe es auch so. Das sollte es gewesen sein. Selbst in dieser schweren Stunde raufen sich die Fans nicht zusammen und jede Gruppierung kocht fleißig weiterhin alleine ihr Süppchen. Zwickau der verdiente Sieger. Hoffentlich trennt sich beim FSV nun die Spreu vom Weizen und die ganzen Pseudofans, bspw. der aus Hanau, verschwinden in der Versenkung und es gibt einen anständigen Neuanfang eine Liga tiefer.

Re: FSV Frankfurt vs Zwickau

BeitragVerfasst: Mittwoch 5. April 2017, 22:23
von Greenhorn
Sie haben Alles gegeben was sie drauf haben, es hat heute nicht gereicht! Durchaus hätte es zur Halbzeit 2:0 für uns stehen können, dem war leider nicht so! Realistisch gesehen sind wir noch im Spiel. Das was mich nur nervt, das ich auf der Gegentribüne mich nicht mehr traue meinen Verein so anzufeuern, wie ich es mir in den Kopf kommt. Alle Schweinereien die mir durch den Kopf gehen dürfen, will ich nicht äußern. Wofür gibt es einen Familienblock? Das nächste Thema, nach 8 Minuten war das Bier alle!? Hallo....das ist kein Spaß! Das was außen um diesen Verein geschieht, spiegelt sich auf dem Platz wieder. Eigentlich ist es mir egal in welcher Liga wir spielen, aber Hessenliga wäre schön heftig! Auf jeden Fall, Lebbe geht Weida! :blauschwarz: Ich liebe Barry!!!

Re: FSV Frankfurt vs Zwickau

BeitragVerfasst: Donnerstag 6. April 2017, 09:47
von Franzkanns
Diese"Nebenkriegsschauplätze" sind ärgerlich, klar, aber nun doch nicht das, um das es geht.
Dieser"Gino Laberino" macht mich krank.
Ewig das gleiche Gelaber, "der Kader ist zu dünn, wir hatten 2 (in Worten ZWEI) Torchancen und uns fehlt das Glück...".
Mann wir können die gleiche Aufstellung auf den Platz bringen, mit der wir die Serie in der Hinrunde hatten, nur"Graudenz" (oder einen der Sensationsverpflichtungen aus'm Winter) für "Schleuse" und jetzt halt einen Spieler als RV!!!
Und Glück, das mußte Dir erarbeiten. Was macht Ihr dann im Training? Sooo viele Standards, und Null, NULL Torgefahr.
Sorry Herr "Gino Lascherino", ich hatte Hoffnung... Aber es ist wie immer seit 3Jahren, der falsche Trainer zu falschen Zeit.

Ich bin maßlos enttäuscht, Sie haben noch nicht einmal ein laues Lüftchen an den Hang mitgebracht :confused: