Schmeißt doch BITTE den "Gino Träumerino" raus!!!

Aus-, Rückblick und Diskussionen rund um die FSV-Spiele in der Regionalliga Südwest.

Schmeißt doch BITTE den "Gino Träumerino" raus!!!

Beitragvon Franzkanns » Freitag 14. April 2017, 02:22

Die PK heute war wieder ein solcher Lacher...

7 Spiele: 5 Niederlagen und ganze 3 Tore geschossen.
Die Kohle für sein Gehalt könnte man schon mal sparen.

Bitte Gino geh´ zurück in Rente, Du hast es einfach net drauf!
Bild

Scheiß "Red Bull"
Franzkanns
 
Beiträge: 240
Registriert: Donnerstag 26. September 2013, 10:58

Re: Schmeißt doch BITTE den "Gino Träumerino" raus!!!

Beitragvon Ente » Freitag 14. April 2017, 09:59

Schmeiß doch BITTE Jemand den "FranzKanns" aus dem Forum raus!!!
Ente
 
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 17. September 2010, 13:19

Re: Schmeißt doch BITTE den "Gino Träumerino" raus!!!

Beitragvon Wolfsangel » Freitag 14. April 2017, 11:46

Ich kann "Franzkanns" auch nicht verstehen. Da kommt ein neuer Trainer, der diesen zusammengewürfelten Haufen auf Vordermann bringen soll. Wie denn ? Wennzuviele dabei sind, die ganz einfach kein Drittliganiveau haben ? Gino hat durchaus Erfolge aufzuweisen. Dass das bei uns nichts wurde, ist mit Sicherheit nicht seine Schuld. Hätten wir Leute in der Verantwortung gehabt, die etwas von Fußball verstehen, würden diese Leute nicht bei uns kicken. Hatten wir aber nicht ! Schon im vergangenen Jahr hatte da Know how gefehlt, sonst würden wir höchstwahrscheinlich noch 2. Liga spielen (mit und ohne Schulden)
Wolfsangel
 
Beiträge: 268
Registriert: Freitag 17. September 2010, 14:59

Re: Schmeißt doch BITTE den "Gino Träumerino" raus!!!

Beitragvon Franzkanns » Freitag 14. April 2017, 13:57

Ente hat geschrieben:Schmeiß doch BITTE Jemand den "FranzKanns" aus dem Forum raus!!!


Ich gehe von selbst, "Ente".
Okay, ich gebe zu, der Beitrag war etwas unter der Gürtellinie. Ich kann halt das immer gleiche Statement, wieder und wieder, nicht mehr hören.
Dazu die Fragen, ob er die Mannschaft auch in Liga 4 trainieren würde, gestellt von den Journalisten, die das ganze Jahr zu Hause bleiben, jetzt aber meinen, daß sie mitreden könnten.
Wo waren denn die Jungs, als wirklich kritische​Töne gebraucht wurden? Als sie hätten Druck ausüben können, ob der Situation, die sich über 2 Jahre mehr und mehr zuspitzte?!
Denn der Niedergang des Sportvereins hätte in keinem anderen Proficlub so stattgefunden. Praktisch unbemerkt, ohne Anteilnahme der Öffentlichkeit, Da wäre es die Pflicht der (zumindest frankfurter) Presse gewesen, die Dinge zu hinterfragen, zu berichten,. was da falsch läuft.
Dann nämlich hätte es soweit gar nicht kommen können!

PS. Und willst Du mir was sagen, dann bring Argumente, nicht so einen Text.
Bild

Scheiß "Red Bull"
Franzkanns
 
Beiträge: 240
Registriert: Donnerstag 26. September 2013, 10:58

Re: Schmeißt doch BITTE den "Gino Träumerino" raus!!!

Beitragvon Franzkanns » Freitag 14. April 2017, 14:07

Wolfsangel hat geschrieben:Ich kann "Franzkanns" auch nicht verstehen. Da kommt ein neuer Trainer, der diesen zusammengewürfelten Haufen auf Vordermann bringen soll. Wie denn ? Wennzuviele dabei sind, die ganz einfach kein Drittliganiveau haben ? Gino hat durchaus Erfolge aufzuweisen. Dass das bei uns nichts wurde, ist mit Sicherheit nicht seine Schuld. Hätten wir Leute in der Verantwortung gehabt, die etwas von Fußball verstehen, würden diese Leute nicht bei uns kicken. Hatten wir aber nicht ! Schon im vergangenen Jahr hatte da Know how gefehlt, sonst würden wir höchstwahrscheinlich noch 2. Liga spielen (mit und ohne Schulden)


Was für einen Erfolg? 3 Tore in 7 Spielen?
4 Punkte in 7 Spielen?
Und wenn Du Dir das Elend Woche für Woche anschaust, sag mir bitte wo Verbesserungen, Fortschritte sind.
(Und die letzten​ Gegner waren allesamt schlecht, da hätte ein bisschen Fortschritt zumindest zum Remis reichen müssen).
Bild

Scheiß "Red Bull"
Franzkanns
 
Beiträge: 240
Registriert: Donnerstag 26. September 2013, 10:58

Re: Schmeißt doch BITTE den "Gino Träumerino" raus!!!

Beitragvon Wolfsangel » Freitag 14. April 2017, 15:00

Wenn ich von Erfolge sprach, dann natürlich nicht jene bei uns. Wie denn auch ? Hatte vielmehr den Aufstieg des MSV im Blick.
Gewisse Fortschritte sind aber unverkennbar, wenn auch nur sehr kleine und eigentlich kaum nennenswerte gegenüber Vrabec. Immerhin kann man das Gefühl bekommen, dass es etwas zielstrebiger zur Sache geht. Dass es bisher nichts gebracht hat, liegt halt an den Spielern. Selbst ein Ancelotti kann aus unserem "Haufen" kein Spitzenteam formen.
Wolfsangel
 
Beiträge: 268
Registriert: Freitag 17. September 2010, 14:59

Re: Schmeißt doch BITTE den "Gino Träumerino" raus!!!

Beitragvon Tumleh » Freitag 14. April 2017, 15:46

@Franzkanns
Ich glaube Wolfsangel hat recht. Unser Spielerkader insgesamt ist einfach nicht Drittligareif. Da kann ein Trainer auch nicht viel machen.
Tumleh
 
Beiträge: 81
Registriert: Dienstag 29. Oktober 2013, 09:27


Zurück zu Spieltag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste