FSV gucken in welchen Kneipen?

Fanszene, Auswärtsfahrten, etc.

Welche Kneipe, wenn FSV und Eintracht parallel spielen?

Beitragvon Nordendler » Freitag 16. März 2012, 13:03

Gude,

welche Kneipen (außer HAKA und Binding Eck) zeigen den FSV eigentlich sicher, wenn FSV und Eintracht parallel spielen?

Danke!
Benutzeravatar
Nordendler
 
Beiträge: 34
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 17:50

Re: FSV gucken in welchen Kneipen?

Beitragvon LokundFSVFan » Donnerstag 22. März 2012, 08:10

Da ich letzten Freitag in der Stadt beruflich was zu tun hatte hab ich mich entschieden in den Turm zu gehen. Bin öfter zum Fußball gucken da und eigentlich haben sie immer Konferenz gezeigt und außerdem hab ich gedacht das die SGE ein Heimspiel hat und die Leute ins Stadion laufen. Ich habe mich hingesetzt ein schönes Feierabendbier getrunken und die Kellnerin gefragt ob heut Konferenz läuft. Sie war sich nicht ganz sicher und ein paar Minuten später war der Chef bei mir am Tisch und hat gesagt das sie heute nur Frankfurt bringen . :icon_e_biggrin: Nach paar mal erwähnen das FFM 2 Mannschaften hat bekamm ich immer noch die Aussage das heut Frankfurt spielt und sie nur Frankfurt zeigen. :doublevictory: Ein sehr intolleranter Chef obwohl mehrere Leute gefragt haben wegen Konferenz vorallem nach dem 3-0 für die SGE.

Ich fände eine Vereinskneipe genial. :blauschwarz: Wo immer der FSV gezeigt wird und man nicht alle Kneipen abklappern muss wenn der FSV ein Auswärtsspiel hat.
Benutzeravatar
LokundFSVFan
 
Beiträge: 283
Registriert: Freitag 17. September 2010, 13:24

Re: FSV gucken in welchen Kneipen?

Beitragvon DaDuke » Donnerstag 22. März 2012, 11:40

Die Idee mit der Vereinskneipe ist nicht schlecht.

Wenn die Eintracht zeitgleich spielt gibt es aus meiner Erfahrung außer den beiden oben genannten Lokalitäten (und bei der ersten läuft der FSV auch nur auf dem kleinen Fernseher im Eck) keinen Laden wo nicht die Eintracht läuft.
Ich als Zugereister finde es immer noch faszinierend, dass es auf der gesamten Berger Strasse keine Kneipe gibt die bei diesen Gelegenheiten den FSV zeigt.
Die "Born in Bernem" Kampagne ist ja ganz nett aber es ist noch ein weiter,weiter Weg....
DaDuke
 
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 22. März 2012, 11:26

Re: FSV gucken in welchen Kneipen?

Beitragvon ramone » Donnerstag 22. März 2012, 17:37

LokundFSVFan hat geschrieben:Nach paar mal erwähnen das FFM 2 Mannschaften hat bekamm ich immer noch die Aussage das heut Frankfurt spielt und sie nur Frankfurt zeigen. :doublevictory: Ein sehr intolleranter Chef...

Ähnlich lief es in Niederursel ("Zum klaane Rab"). Obwohl der Chef Tage zuvor zusicherte, dass auf Wunsch auch FSV-Spiele gezeigt würden, schickte man mich weg, als das Auswärtsspiel in Emden anstand. Dabei spielte die SGE nicht mal... Kannst Du nichts machen, außer nicht mehr hingehen.

Es gibt zwar nicht viele Schwarz-Blaue, die ihre Mannschaft öffentlich sehen wollen, doch scheinbar genügend, um eine Kneipe zu füllen. Warum macht sich das keiner zunutze?
Benutzeravatar
ramone
 
Beiträge: 366
Registriert: Freitag 7. Januar 2011, 11:50
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: FSV gucken in welchen Kneipen?

Beitragvon LokundFSVFan » Donnerstag 22. März 2012, 21:19

ramone hat geschrieben:

Es gibt zwar nicht viele Schwarz-Blaue, die ihre Mannschaft öffentlich sehen wollen, doch scheinbar genügend, um eine Kneipe zu füllen. Warum macht sich das keiner zunutze?


Also wenn ich das nötige kleingeld hätte würd ich mir es sogar mal überlegen :icon_e_smile: :icon_e_smile: Ist eigentlich schade das es nicht wirklich was gibt. Aber vielleicht ändert sich das ja noch mal. Geht ja auch nicht nur um Auswärtsspiele sondern um einen Ort wo sich viele FSVler vorm Spiel, nach Spiel und in der Woche so aufhalten. So würde man auch mehr Leute kennen lernen und das wäre auch gut für den zusammenhalt unter den Fans. :schalsb:
Benutzeravatar
LokundFSVFan
 
Beiträge: 283
Registriert: Freitag 17. September 2010, 13:24

Re: FSV gucken in welchen Kneipen?

Beitragvon Christian » Donnerstag 22. März 2012, 23:35

ramone hat geschrieben:Es gibt zwar nicht viele Schwarz-Blaue, die ihre Mannschaft öffentlich sehen wollen, doch scheinbar genügend, um eine Kneipe zu füllen. Warum macht sich das keiner zunutze?


Wage ich mal zu bezweifeln daß du eine Kneipe vollkriegen würdest. Im Ha-Ka ist es z.B. an Samstagen und Sonntagen bei weitem nicht voll, wenn nur der FSV spielt. Liegt halt auch an den beschissenen Anstoßzeiten. Und selbst wenn das Imperium gleichzeitig spielt, findet man meistens noch einen Platz vor der kleinen Leinwand. Und ab nächste Saison fallen die Parallelspiele sehr wahrscheinlich eh weg.
Nach Heimspielen bin ich oft auf der Berger in der Ecke Irish Pub/Goldener Adler und da finden sich höchstens mal ein paar einzelne FSV-Fans in den Kneipen, auch auf der Straße sieht man kaum einen "Schwarz-Blauen".

Die Nachfrage ist offensichtlich sehr gering, wenn net mal die zwei bekannten Kneipen bei Auswärtsspielen voll werden, wozu dann eine dritte aufmachen?
Christian
 
Beiträge: 87
Registriert: Sonntag 8. Januar 2012, 02:12

Re: FSV gucken in welchen Kneipen?

Beitragvon ramone » Freitag 23. März 2012, 00:30

@Christian
Dachte mehr an etablierte Kneipen, die sich auf den FSV konzentrieren könnten. Das hieße: Gezielt für FSV-Übertragungen werben, am besten in Bernem und rechtzeitig vor Spielbeginn den Fernseher einschalten. Naja, wenn es die Nachfrage gar nicht gibt, dann funzt das natürlich nicht. Bin da nicht so genau im Bilde.

Das Desaster auf Bernems Straßen ist mir dagegen bekannt. Sobald man sich nach Spielende auch nur einen Kilometer vom Stadion entfernt hat, ahnt man nicht mal mehr, dass eben ein Fussballspiel stattgefunden hat. In anderen Zweitligastädten undenkbar.

@LokundFSVFan
Zur Eröffnung Deiner Vereinskneipe werde ich in feierlicher Montur erscheinen: „Dies war es vom Bornheimer Hang :doublevictory:. :flucht: Wir schalten direkt nach Probstheida.“
Benutzeravatar
ramone
 
Beiträge: 366
Registriert: Freitag 7. Januar 2011, 11:50
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: FSV gucken in welchen Kneipen?

Beitragvon LokundFSVFan » Freitag 23. März 2012, 08:13

@Christian

also ich kann mir schon vorstellen das die nachfrage da ist. Man sieht ja wie oft im Forum gefragt wird wo man gucken kann. Auch ich bin immer am überlegen wo ich hingehe um den FSV zusehen. Ich bin manchmal vorm Heimspiel auf der Berger und da sehe ich einige FSVler in verschiedenen Kneipen. Also wieso nicht eine Stadion nahe kneipe finden, die wir Bornheimer für uns in beschlag nehmen :schalsb: Wo jedes Auswärtsspiel gezeigt wird und wo man vorm Spiel und nach Spiel einkehrt. Vielleicht schafft man dadurch das das Stadion nicht zur 90.min schon leer ist, vielleicht schafft man dadurch das mehr Support von den Rängen kommt und vielleicht schafft man es das dadurch mehr zu Auswärtsfahrten zu bewegen.

@Ramone

und es entwickelt sich ne richtige Fanfreundschaft zwischen LOK und FSV und die Leutzscher schauen ganz neidisch nach Bornheim und hinterfragen ihre freundschaft zur SGE :doublevictory:
Träumen darf man ja :schalsb:
Benutzeravatar
LokundFSVFan
 
Beiträge: 283
Registriert: Freitag 17. September 2010, 13:24

Re: FSV gucken in welchen Kneipen?

Beitragvon DaDuke » Freitag 23. März 2012, 11:46

Ich glaube auch, dass es eine gewisse Grundnachfrage gibt. Ob die ausreicht um ne Kneipe zu füllen ist allerdings ne andere Frage.
Ansonsten hätte sich wahrscheinlich schon ein Kneipier gefunden, der sich die Nachfrage zu Nutze macht.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass alle Gaststätten auf der Berger von Eintracht-Fans geführt werden.

Also müssten wir uns entweder ne Kneipe ausgucken, wo sich dann möglichst alle Fans vor oder nachdem Spiel treffen (Vorschläge??)
oder in der fabulösen neuen Tribüne wird ein Raum mit Zapfhahn und Fernseher für Fans geschaffen :icon_e_wink:
DaDuke
 
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 22. März 2012, 11:26

Re: FSV gucken in welchen Kneipen?

Beitragvon ramone » Freitag 23. März 2012, 13:20

@LokundFSVFan
Es gibt eine Fan-Freundschaft zwischen den Leutzschern und der SGE? Ist ja krass. Weil, bislang hatte ich nichts gegen die Schömiker.
Benutzeravatar
ramone
 
Beiträge: 366
Registriert: Freitag 7. Januar 2011, 11:50
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: FSV gucken in welchen Kneipen?

Beitragvon RalleRalunke » Montag 26. März 2012, 10:06

Im aktuellen Stadionheft wurde eine neue Serie begonnen, in der FSV-Kneipen vorgestellt werden. :flehen: Kompliment an die Redaktion: Gut reagiert!
Benutzeravatar
RalleRalunke
 
Beiträge: 212
Registriert: Freitag 17. September 2010, 15:18

Re: FSV gucken in welchen Kneipen?

Beitragvon fsv_sascha » Montag 26. März 2012, 16:15

RalleRalunke hat geschrieben:Im aktuellen Stadionheft wurde eine neue Serie begonnen, in der FSV-Kneipen vorgestellt werden. :flehen: Kompliment an die Redaktion: Gut reagiert!


Vielen Dank für das Lob, das ich gern an die Redaktion weitergebe. :)
Benutzeravatar
fsv_sascha
 
Beiträge: 453
Registriert: Montag 26. April 2010, 12:58

Vorherige

Zurück zu FSV-Fans - allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast