FSV-Fans aus dem Ruhrgebiet/NRW?

Fanszene, Auswärtsfahrten, etc.

Aw: FSV-Fans aus dem Ruhrgebiet/NRW?

Beitragvon Ruhrpottwolf » Freitag 24. Juni 2011, 10:56

Ganz einfach, der Ruhrpottfussball is hochnäsig geworden... ich bin Jahrelang auf Schalke gewesen, und da wurde ein Trainer zum Halbgott, wenn man 7. geworden ist, und die Fans hatten mehr zusammenhalt. Inzwischen sind die Vereine Konzerne, denen die Fans egal sind, und die Fanbasis ist intolerant. Der Fanclub-Dachverband, der allheilige im Namen des Knappen, hat mir dann den Rest gegeben, als sie meinten, SIE wären das alleinige Fanorgan. Und da ich über mein Hobby ein paar WOBer kennegelernt habe, lag es nicht fern, mal dort ein Spiel zu besuchen... dort isses wirklich anders. Aber bevor die Diskussion ausartet, mach ich hier nen Schlusspunkt um die Diskussion, welcher Verein besser ist usw, weil ich bin und bleibe bei meinem Standpunkt, egal wer was sagt, und dazu stehe ich. Ich mag den FSV (Sonst wäre ich nicht auf dem Heimweg von Worms aus den Umweg über den Bornheimer Hang gefahren, um "nur" nen Fanschal, nen Aufnäher und nen Wimpel (der Stolz in meinem Wagen hängt) zu kaufen).

Glück Auf
Ruhrpottwolf
 
Beiträge: 14
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 22:34

Aw: FSV-Fans aus dem Ruhrgebiet/NRW?

Beitragvon ramone » Freitag 24. Juni 2011, 13:59

Ruhrpottwolf schrieb:
Ich mag den FSV (Sonst wäre ich nicht auf dem Heimweg von Worms aus den Umweg über den Bornheimer Hang gefahren, um "nur" nen Fanschal, nen Aufnäher und nen Wimpel (der Stolz in meinem Wagen hängt) zu kaufen).

Sehr löblich. Als krasser Gegenentwurf zu Vereinen wie dem VfL Wolfsburg und den Rasenballerinen :X sorgen wir in Deiner Sympathieskala zumindest für etwas Ausgewogenheit.

Wäre schön, Dich hin und wieder am Bornheimer Hang begrüßen zu können.
Benutzeravatar
ramone
 
Beiträge: 366
Registriert: Freitag 7. Januar 2011, 11:50
Wohnort: Frankfurt am Main

Aw: FSV-Fans aus dem Ruhrgebiet/NRW?

Beitragvon Ruhrpottwolf » Freitag 24. Juni 2011, 21:09

Sehr gerne, bin ja ab und dann in Hoffenheim bzw. Worms, und von da aus isses ja nicht soooo weit. Wäre toll, wenn man sich dann irgendwie treffen könnte, weil ganz alleine in den Heimblock ist nicht sooo der Bringer.
Glück Auf
Ruhrpottwolf
 
Beiträge: 14
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 22:34

Aw: FSV-Fans aus dem Ruhrgebiet/NRW?

Beitragvon schlappeseppel » Freitag 1. Juli 2011, 15:04

Falls wir einen Bus nach Emden zusammen bekommen, fahren wie höchst wahrscheinlich an Dortmund vorbei, von A 45 auf die A 1. Vieleicht Gelegenheit für dich, dort von irgend einem Rastplatz zuzusteigen?
Noch 24 Punkte.
Benutzeravatar
schlappeseppel
 
Beiträge: 439
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:13

Aw: FSV-Fans aus dem Ruhrgebiet/NRW?

Beitragvon Ruhrpottwolf » Samstag 2. Juli 2011, 22:51

Das würde allerdings gut funzen, das Kreuz ist bei mir relativ inner Nähe ^^ Das wäre was... und halt danach auch dort wieder rauslassen ^^
Ruhrpottwolf
 
Beiträge: 14
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 22:34

Aw: FSV-Fans aus dem Ruhrgebiet/NRW?

Beitragvon schlappeseppel » Sonntag 3. Juli 2011, 08:29

Wenns soweit ist, melde ich mich nochmal. Bis Dene
Noch 24 Punkte.
Benutzeravatar
schlappeseppel
 
Beiträge: 439
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:13

Aw: FSV-Fans aus dem Ruhrgebiet/NRW?

Beitragvon schlappeseppel » Donnerstag 7. Juli 2011, 21:32

Der FSV stellt jetzt einen Fan-Bus, da brauche ich keinen zu organisieren. Sollte iht aus dem Ruhrgebiet interesse haben mitzufahren, dan müsst ihr eucch bei der Fan-Betreuung melden. Ich bin mir sicher, das die euch auch dort einsammeln.

mfg Schlappeseppel
Noch 24 Punkte.
Benutzeravatar
schlappeseppel
 
Beiträge: 439
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 11:13

Aw: FSV-Fans aus dem Ruhrgebiet/NRW?

Beitragvon Ruhrpottwolf » Samstag 30. Juli 2011, 01:11

Fragt bloss nicht, was der VfL da in Leipzig angestellt hat :angry: :angry: :angry:
:blink:
Ruhrpottwolf
 
Beiträge: 14
Registriert: Donnerstag 16. Juni 2011, 22:34

Aw: FSV-Fans aus dem Ruhrgebiet/NRW?

Beitragvon LokundFSVFan » Samstag 30. Juli 2011, 08:20

Ruhrpottwolf schrieb:
Fragt bloss nicht, was der VfL da in Leipzig angestellt hat :angry: :angry: :angry:
:blink:


dat kann ich dir sagen da hat die Pest gegen Cholera gewonnen :X :X :X. Ich weiß nicht was ich schlimmer finde das sie gewonnen haben, das 31000 Leipziger sich verhurren lassen, oder das Rattenball jetzt von den guten Leipziger Medien hoch gelobt werden. Ich könnte Kotzen und vor Wut alles zu klein Holz schlagen. Da habe ich einmal die Daumen für Golfsburg gedrückt und die :behaemmert: :behaemmert:.

http://www.youtube.com/watch?v=qCkfEZ1_ ... re=related
Benutzeravatar
LokundFSVFan
 
Beiträge: 283
Registriert: Freitag 17. September 2010, 13:24

Aw: FSV-Fans aus dem Ruhrgebiet/NRW?

Beitragvon sven » Samstag 30. Juli 2011, 14:24

LokundFSVFan schrieb:
dat kann ich dir sagen da hat die Pest gegen Cholera gewonnen

Ruhig bleiben, LokundFSV! War doch klar, dass Pest ODER Cholera weiterkommt (wobei ich das nicht so drastisch formulieren würde). Wenn ich mich recht entsinne, hat Cholera (um bei Deinen Worten zu bleiben) im vergangenen Winter im Pokal einen ähnlich denkwürdgen Auftritt gegen Cottbus hingelegt.
sven
 
Beiträge: 168
Registriert: Sonntag 26. September 2010, 12:36

Vorherige

Zurück zu FSV-Fans - allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast