Identifikation vs. Kommerzialisierung

Fanszene, Auswärtsfahrten, etc.

Identifikation vs. Kommerzialisierung

Beitragvon Identitaetsstifter » Dienstag 31. Januar 2012, 08:39

Sportmarken leben von der Kraft der Gefühle ihrer Fans!!

Hallo Liebe FSV- Gemeinde,
ich würde mich freuen, wenn Ihr an meiner Online-Umfrage zu diesem Thema teilnehmen würdet und euch 5 Minuten Zeit nehmt.

https://docs.google.com/spreadsheet/viewform?formkey=dGtnN2tUWHI3ZDlCb2ZXSnZXMVlHenc6MQ
Worum gehts genau?

Die Kommerzialisierung nimmt einen immer größer werdenden Raum im Fußball ein. Die Identifikation mit dem Verein ist und bleibt das wichtigste, was uns mit dem Verein verbindet.

Was ist dem Fan wirklich wichtig und wie empfindet er das Verhältnis zu seinem Verein?

Diesem Thema widme ich mich im Rahmen meiner Bachelor-Arbeit.

Viele Umfragen versprechen eine maximale Dauer von 5 Minuten. Meine auch, aber hier stimmt's wirklich.

Von 2525 Teilnehmern sind bisher genau 4 FSV-Anhänger, ich hoffe ihr tragt dazu bei, dass sich das ändert

Ich berichte Anfang April hier an dieser Stelle gerne über die Ergebnisse!

Ich freue mich auf viele Teilnehmer und eine interessante Diskussion!


Sportliche Grüße,

Patrick Potthoff
Identitaetsstifter
 
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 31. Januar 2012, 08:31

Re: Identifikation vs. Kommerzialisierung

Beitragvon Hanauer » Mittwoch 1. Februar 2012, 21:16

Mal wieder ne Marktforschung wie man am besten den Fan mit Werbung zumüllen kann. :behaemmert:
Benutzeravatar
Hanauer
 
Beiträge: 674
Registriert: Freitag 15. Juli 2011, 11:03

Re: Identifikation vs. Kommerzialisierung

Beitragvon Identitaetsstifter » Mittwoch 1. Februar 2012, 22:52

Und das schließt du aus was genau ?

So viel sei verraten: Darum geht es mir als allerletztes!
Identitaetsstifter
 
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 31. Januar 2012, 08:31


Zurück zu FSV-Fans - allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast