Kaderplanung 2016/2017

Kaderplanung 2016/2017

Beitragvon Bornheimer Bub » Donnerstag 26. Mai 2016, 17:51

Der erste Abgang steht fest: Manuel Konrad wechselt zu Dynamo Dresden.
http://m.sz-online.de/nachrichten/dynam ... 05415.html
Bornheimer Bub
 
Beiträge: 209
Registriert: Samstag 22. Februar 2014, 16:26

Re: Kaderplanung 2016/2017

Beitragvon Rüsselsheimer » Freitag 27. Mai 2016, 10:25

Ja Ja der Kapitän geht als erster von Bord :icon_e_surprised: :icon_e_surprised:
Das der Kapitän der erste ist der sein Schäfchen ins Trockene bringt war mir klar.
Konrad war einer der schlechtesten Spieler in der abgelaufenen Saison und dann noch Kapitän durch Orals Gnaden.
Character hat man den kann man nicht kaufen. Als Kapitän war er die grösste Fehlbezetzung :behaemmert: in
ich war noch nie ein Fan von Konrad das wird auch so bleiben. Total überbewertet :no: :no:
sollte M.Konrad mitlesen sag ich nur : auch in Dresden werden Sie keine Bereicherung der Mannschaft sein. Das können Sie mir glauben :icon_e_biggrin: :icon_e_biggrin:



:blauschwarz: :blauschwarz:
Rüsselsheimer
 
Beiträge: 28
Registriert: Sonntag 4. Mai 2014, 17:41

Re: Kaderplanung 2016/2017

Beitragvon momo » Freitag 27. Mai 2016, 19:24

da hast du meine volle Zustimmung, in jedem Punkt. Schwache Leistungen und jetzt der erste der weg ist.
Im Transfermarkt steht er hatte Vertrag bis 2017, offensichtlich mit diversen Hintertürchen, die so einer halt immer braucht.
Sonst hätten wir ja zumindest ein paar Euros verdienen können, oder ?
Der wird dort eh nix reissen, da braucht man sich keine Sorgen machen. Ich hoffe zumindest Huber, Perdedaj Gugganig und Balls bleiben. Bei den ersten beiden hab ich so meine Bedenken.
momo
 
Beiträge: 124
Registriert: Sonntag 11. Dezember 2011, 20:02

Re: Kaderplanung 2016/2017

Beitragvon donald » Sonntag 29. Mai 2016, 15:59

Schon erbärmlich armselig einem Spieler, der in sechs Jahren 164 Spiele für den FSV bestritten hat, auf diese Art und Weise nachzutreten. :no: :evil:

Was würdet Ihr tun, wenn euer Arbeitgeber in wirtschaftlichen Schwierigkeiten steckt, möglicherweise Insolvenz anmelden muss und ihr plötzlich auf einen großen Teil eures Gehalts verzichten solltet, zugleich eine andere Firma euch ein Stellenangebot macht zu den alten Konditionen?
donald
 
Beiträge: 264
Registriert: Donnerstag 23. September 2010, 10:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Kaderplanung 2016/2017

Beitragvon Franzkanns » Montag 30. Mai 2016, 17:08

Die Ratten verlassen das sinkende Schiff.

Der fade Beigeschmack beim Konrad- Wechsel ist halt, daß er vollmundig vom Verbleib in Bornheim gesprochen hat.
Aber sportlich ist es definitiv kein Verlust. Ich habe keine Ahnung von Interna, deshalb kann ich nur von den 90 Minuten jedes WE sprechen- und die waren alles andere als zweitligareif, nicht nur im Abstiegsjahr.

Aber trotzdem wünsche ich ihm selbstverständlich alles Gute, privat und gesundheitlich.

Und tschüsssssss :flucht:
Bild

Scheiß "Red Bull"
Franzkanns
 
Beiträge: 243
Registriert: Donnerstag 26. September 2013, 10:58

Re: Kaderplanung 2016/2017

Beitragvon Franzkanns » Montag 30. Mai 2016, 17:18

Rüsselsheimer hat geschrieben:Ja Ja der Kapitän geht als erster von Bord :icon_e_surprised: :icon_e_surprised:
Das der Kapitän der erste ist der sein Schäfchen ins Trockene bringt war mir klar.
Konrad war einer der schlechtesten Spieler in der abgelaufenen Saison und dann noch Kapitän durch Orals Gnaden.
Character hat man den kann man nicht kaufen. Als Kapitän war er die grösste Fehlbezetzung :behaemmert: in
ich war noch nie ein Fan von Konrad das wird auch so bleiben. Total überbewertet :no: :no:
sollte M.Konrad mitlesen sag ich nur : auch in Dresden werden Sie keine Bereicherung der Mannschaft sein. Das können Sie mir glauben :icon_e_biggrin: :icon_e_biggrin:



:blauschwarz: :blauschwarz:


Aber so einen Kommentar wie den Deinen, das ist dann doch zuviel.
Konrad war nicht nur bei Oral Käpt´n, auch in der Vorsaison unter Möhlmann trug er die Binde!
Deine Rechtschreibung und vor allem der Vorwurf von "fehlendem Charakter", das zeigt offensichtlich, daß der Rüsselsheimer erst einmal vor seiner Türe kehren muß!
Bild

Scheiß "Red Bull"
Franzkanns
 
Beiträge: 243
Registriert: Donnerstag 26. September 2013, 10:58

Re: Kaderplanung 2016/2017

Beitragvon Tumleh » Donnerstag 23. Juni 2016, 09:15

@ Franzkanns
Nur weil jemand anderer Meinung ist, muß man nicht in einem Forum dessen Rechtschreibung kritisieren. Und Konrad war ja wirklich nicht der Überflieger. Besonders in seiner Rolle als Kapitän habe ich ihn auch kritisch gesehen.
Unser Kader nimmt langsam Formen an. Ich bin gespannt, wie es nächste Woche aussieht?
Tumleh
 
Beiträge: 81
Registriert: Dienstag 29. Oktober 2013, 09:27

Re: Kaderplanung 2016/2017

Beitragvon Tumleh » Sonntag 3. Juli 2016, 09:42

Der Kader sieht erfolgversprechend aus. Hoffen wir auf eine gute Saison mit vielen Heimsiegen. Das haben die Anhänger des FSV verdient! Ich bin gespannt heute auf Alzenau.
Tumleh
 
Beiträge: 81
Registriert: Dienstag 29. Oktober 2013, 09:27

Re: Kaderplanung 2016/2017

Beitragvon Greenhorn » Donnerstag 7. Juli 2016, 10:02

Marc Heitmeier ein bekanntes, sympatisches Gesicht kommt zurück in die Heimat! Er wird uns eine Verstärkung sein! :schalsb:
Greenhorn
 
Beiträge: 282
Registriert: Donnerstag 24. November 2011, 12:09

Re: Kaderplanung 2016/2017

Beitragvon Hugo » Freitag 8. Juli 2016, 14:34

Wie groß soll der Kader noch werden-50 Spieler ??? :blauschwarz: :fsvsupp2: :schalsb:
Hugo
 
Beiträge: 247
Registriert: Montag 15. September 2014, 11:16

Re: Kaderplanung 2016/2017

Beitragvon Fritz Freyeisen » Freitag 8. Juli 2016, 17:44

Momentan der Stand mit heute:
3 Torleute und 20 Feldspieler
Benutzeravatar
Fritz Freyeisen
 
Beiträge: 176
Registriert: Sonntag 31. Oktober 2010, 10:35

Re: Kaderplanung 2016/2017

Beitragvon Franzkanns » Freitag 8. Juli 2016, 18:49

20!!! Feldspieler, ernsthaft?

Ok Ihr Bernemer, wie sieht's dann aus, also wo meint Ihr kann der FSV in der ersten Drittligasaison der Vereinsgeschichte landen?

Können wir vom direkten Wiederaufstieg träumen, oder müssen wir ein weiteres Jahr Abstiegskampf ertragen?

Auch wenn ich mir, vor allem der arroganten Herangehensweise des Präsidiums wegen, vornahm nicht mehr mit dem Sportverein zu zittern, das geht doch gar net als Schwarz-Blauer.
Also meine Daumen sind gedrückt, auf geht's, vielleicht können wir ja mal positiv überraschen!

:fsvsupp2: :blauschwarz: :fsvsupp:
Bild

Scheiß "Red Bull"
Franzkanns
 
Beiträge: 243
Registriert: Donnerstag 26. September 2013, 10:58

Re: Kaderplanung 2016/2017

Beitragvon Bornheimer Bub » Freitag 8. Juli 2016, 20:24

In der Mannschaft sind drei Wochen vor dem Ligastart noch so einige Baustellen. Testspiel gegen Saarbrücken ging in die Hose: 1:2- hätten wir Pellowski nicht im Tor gehabt hätte es ziemlich düster werden können. Klar bei einer runderneuerten Mannschaft funktioniert auch nicht alles auf Anhieb, aber dennoch so langsam sollten auch mal Fortschritte erkennbar werden. Auch den Erfahrenen Chihi und Ochs ist anzumerken dass sie eine Zeit lang Abstand zum Fußballplatz hatten.
Gegen Darmstadt und Sevilla hat man noch die Chance, sich auch von stärkerer Seite zu zeigen. Bin dann gespannt wer am ersten Spieltag in Kiel aufläuft.
:blauschwarz: :schalsb:
Bornheimer Bub
 
Beiträge: 209
Registriert: Samstag 22. Februar 2014, 16:26

Re: Kaderplanung 2016/2017

Beitragvon Tumleh » Samstag 9. Juli 2016, 12:21

Sevilla?????
Tumleh
 
Beiträge: 81
Registriert: Dienstag 29. Oktober 2013, 09:27

Re: Kaderplanung 2016/2017

Beitragvon Hanauer » Donnerstag 14. Juli 2016, 16:34

Heitmeier kommt zum FSV zurück...lmw. Die größte Gurke, die in den letzten Jahren für den Verein gespielt hat. Die Vereinsführung bastelt offensichtlich schon am zukünftigen Regionalligakader.... :mrgreen:

Warum nicht gleich auch Djengoue von Dynamo Berlin zurück holen? :behaemmert:
MÖHLMANN RAUS!!!!
Benutzeravatar
Hanauer
 
Beiträge: 674
Registriert: Freitag 15. Juli 2011, 11:03

Nächste

Zurück zu Mannschaft & Verantwortliche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast