Kaderplanung 2016/2017

Re: Kaderplanung 2016/2017

Beitragvon Hugo » Donnerstag 14. Juli 2016, 20:01

Es tut mir leid,aber Hanauer Du bist nicht ganz sauber mit deiner Äusserung gegenüber dem Verein und seinen Fans ! :blauschwarz: :fsvsupp2: :schalsb:
Hugo
 
Beiträge: 247
Registriert: Montag 15. September 2014, 11:16

Re: Kaderplanung 2016/2017

Beitragvon Hugo » Donnerstag 14. Juli 2016, 20:04

Es tut mir leid aber Hanauer Du bist nicht ganz sauber im Kopf mit deiner Meinung gegenüber dem Verein und seinen Fans ! :blauschwarz: :fsvsupp2: :schalsb:
Hugo
 
Beiträge: 247
Registriert: Montag 15. September 2014, 11:16

Re: Kaderplanung 2016/2017

Beitragvon Cavallo » Donnerstag 14. Juli 2016, 21:13

Ich kann Hanauer nur Zustimmen. Der FSV arbeitet kontinuierlich an einem Regionalligakader.
Wer von Wiederaufstieg spricht kann der Realität nichts abgewinnen. Die Verpflichtung von
Heitmeier und Burdenski sind für mich der größte Witz. Burdenski hat man vom Hof gejagt und
Heitmeier hat sich als nicht zweitligatauglich erwiesen.
Die Realtät wird den FSV bald einholen.
Cavallo
 
Beiträge: 51
Registriert: Donnerstag 18. Juli 2013, 21:48

Re: Kaderplanung 2016/2017

Beitragvon Tumleh » Freitag 15. Juli 2016, 09:58

Welcome back, Hanauer. Mit Deinen Kommentaren bringst Du endlich etwas Leben in dieses lethargische Forum. Und vielleicht etwas zum Nachdenken für die anderen Forumsteilnehmer, besonders Hugo. Kontrovers diskutieren und andere Meinungen gelten lassen können offensichtlich viele nicht. Man fragt sich wer hier nicht "ganz sauber im Kopf" ist?
Tumleh
 
Beiträge: 81
Registriert: Dienstag 29. Oktober 2013, 09:27

Re: Kaderplanung 2016/2017

Beitragvon Heinz59 » Freitag 15. Juli 2016, 12:12

eindeutig der Hanauer.
Heinz59
 
Beiträge: 15
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2011, 08:16

Re: Kaderplanung 2016/2017

Beitragvon Franzkanns » Freitag 15. Juli 2016, 15:55

Immer locker bleiben Männer,

Ich bin auch noch da :icon_e_biggrin:
Zum Thema "Heitmeier" kann ich sagen: MOMENT, unser Sportchef hat "Jovanovic" von Sandhausen geholt, das Thema
"Größte Gurke im Kader" is noch nicht entschieden :icon_e_wink: .

Aber mal im ernst, 1. sind echt einige gute Kicker dabei und
2. können Leistungen von Spielern je nach Trainer und Team ja ziemlich unterschiedlich ausfallen.

Wenn da was zusammenwächst, ist einiges drin. Aber die dritte Liga ist nicht ohne, mit einem einstelligen Tabellenplatz würde ich leben können. Wäre mal was anderes, nach den letzten beiden Jahren!

:fsvsupp2: :schalsb: :fsvsupp:
Bild

Scheiß "Red Bull"
Franzkanns
 
Beiträge: 243
Registriert: Donnerstag 26. September 2013, 10:58

Re: Kaderplanung 2016/2017

Beitragvon Tumleh » Samstag 16. Juli 2016, 12:47

@ Franzkanns
Das sehe ich genau wie Du. Ich wünsche mir vor allem attraktive Heimspiele, dann kommen auch die Zuschauer.
Tumleh
 
Beiträge: 81
Registriert: Dienstag 29. Oktober 2013, 09:27

Re: Kaderplanung 2016/2017

Beitragvon Wolfsangel » Samstag 16. Juli 2016, 13:58

Na ja, dass der "Hanauer" nicht ganz sauber ist, hat er schon in anderen Foren bewiesen, wo er sich mehr oder weniger "freiwillig" abgemeldet hat (oder rausgeworfen wurde).
Wolfsangel
 
Beiträge: 268
Registriert: Freitag 17. September 2010, 14:59

Re: Kaderplanung 2016/2017

Beitragvon Tumleh » Samstag 16. Juli 2016, 16:06

Andere Sicht der Dinge = "nicht ganz sauber im Kopf"!
Tumleh
 
Beiträge: 81
Registriert: Dienstag 29. Oktober 2013, 09:27

Re: Kaderplanung 2016/2017

Beitragvon donald » Samstag 16. Juli 2016, 20:07

vor allem attraktive Heimspiele

…..puuh ich krieg die Krise.
Im Wunsch nach schönen Angriffsspiel liegt bereits die Keimzelle für Misserfolg.
Zumindest für alle Vereine ohne weit überdurchschnittlichen Etat in ihrer Liga wie den FSV.

Als Anhänger will ich schlicht und niemals einfach, dass gewonnen wird.
Wenn nötig auch mit ultra defensiver Spielweise.

Gutes Beispiel in der letzten 3.Liga Saison Erzgebirge Aue.
Kein Heimspiel verloren und nur vier Gegentore bei gerade 24 eigenen Toren.
Attraktiv war das selten bis nie, aber sie sind aufgestiegen.
So geht’s.
donald
 
Beiträge: 264
Registriert: Donnerstag 23. September 2010, 10:40
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Kaderplanung 2016/2017

Beitragvon Tumleh » Sonntag 17. Juli 2016, 10:28

@ donald
Gewinnen! Das meinte ich auch mit attraktiven Spiele zu Hause.
Tumleh
 
Beiträge: 81
Registriert: Dienstag 29. Oktober 2013, 09:27

Re: Kaderplanung 2016/2017

Beitragvon momo » Donnerstag 21. Juli 2016, 19:04

Wenn man sich so anschaut was im allgemeinen auf dem Transfermarkt los ist......es wird immer verrückter !

Und an aller erster Stelle , m e i n Verein ! Doll ! Aber was heißt eigentlich in diesem Jahr m e i n FSV ?
Geblieben sind die 3 Buchstaben, das Wappen, das irgendwie doch sehr eigenartige Stadion, die Treppen hoch nach Bernem. Aber sonst ???

Wo sind den die Identifikationsfiguren bei uns die es mal gab, bzw. in jedem Verein dann doch irgendwie gibt ?
Der Herr Krüger ? Nee, dann doch nicht ?

Wären wenigstens Spieler wie Huber, Kapplani oder Perdedaj noch an Bord. Man könnte fast Hoffnung haben, dass um die herum was zu formen ist. Aber so ? Ich weiß nicht ?

Vielleicht sollte ich mal Kay Sölve Richte von der Heute Sendung fragen. Die hatte sich am letzten Spieltag der Abstiegssaison als großer FSV Fan im Morgenmagazin geoutet.
Den ganzen Morgen konnte ich das nicht fassen, das es sowas gibt, Wahnsinn.
Aus ihrer Vita geht in keiner Weise hervor, wie sie dazu kommt ? Vielleicht weiß das ja hier irgendwer.

Ob die auch schon zu Hessenligazeiten mit dem FSV gezittert hat ?
momo
 
Beiträge: 124
Registriert: Sonntag 11. Dezember 2011, 20:02

Re: Kaderplanung 2016/2017

Beitragvon Tumleh » Freitag 22. Juli 2016, 15:18

@ momo
Alles wird gut...
Tumleh
 
Beiträge: 81
Registriert: Dienstag 29. Oktober 2013, 09:27

Re: Kaderplanung 2016/2017

Beitragvon Franzkanns » Donnerstag 28. Juli 2016, 16:59

@ momo: Ganz ruhig bleiben :icon_e_biggrin:

Ich hätte auch gern einen Mann wie den "Herrn REISIG" an Bord! Was der Mann dem Verein gebracht hat, Hut ab!
Gedankt worden ist es ihm nie, oder viel zu wenig. Die einzige Konstante beim Sportverein ist diese Vorstadtidylle, im negativen Sinne. Denn egal wer von Vorstand/Management
scheiße baut, er bleibt. Er macht einfach weiter. Hier gibt es keine Fanaktionen, keine schlechte Presse, keinen- bzw. kaum Druck auf die Verantwortlichen. In jedem anderen Club
wäre "C. Krueger" gegangen (worden), "Hr. Rosenthal" würde zumindest mal hinterfragt.
Aber selbst beim Lizenzentzug, da bin ich mir sicher, wäre nix passiert.
Das is zwar jetzt vorbei, aber diese Arroganz, mit der ein Sportdirektor verweigert wurde, um dann mit einer selten dämlichen Personalpolitik die Karre "mit Ansage" an die Wand zu fahren, der viel zu späte und -jeder wußte es vorher- völlig falsche Trainertausch.
Selten hat ein Mann, oder waren es zwei, in einem Jahr so viel Scheiße gebaut in einem professionellen, deutschen Fußballverein!!!

Jetzt wollte ich schreiben "bleib locker @momo", aber das kam dabei raus.
Bei mir steckt der Stachel viel zu tief, als das ich diesen Trottel einfach toleriere und tue, als wäre nix passiert.

Aber trotzdem: Neuer Trainer, neue Spieler und noch immer mein Verein: Viel Glück Männer!
Bild

Scheiß "Red Bull"
Franzkanns
 
Beiträge: 243
Registriert: Donnerstag 26. September 2013, 10:58

Re: Kaderplanung 2016/2017

Beitragvon Wolfsangel » Samstag 30. Juli 2016, 11:30

Ich kann Dir nur zustimmen. Mir geht es genauso. Es wird im Verein gerad zu getan, als sei nichts geschehen. Krüger bleibt da wo er war. Rosenthal, der "Grüß-Gott-August" ist weiter Präsident. Die "graue Eminenz" von Natzmer, der mit seiner "Männerfreundschaft" und seiner "Gutsherrnart" dem Verein mehr geschadet als mit seinem Geld genutzt hat, ist nachwievor im Amt. Schon traurig. dass keiner von den Versagern den "Arsch in der Hose" hat und Verantwortung dafür übernimmt, was er angerichtet hat. denn eins steht fest, der Abstieg war so unnötig wie nur irgend etwas. Und das schlimme ist, er war hausgemacht. Diese Hansels tragen alleine dafür die Verantwortung.
Nun geht es also heute in Liga 3 weiter. Leider !!!
Wolfsangel
 
Beiträge: 268
Registriert: Freitag 17. September 2010, 14:59

VorherigeNächste

Zurück zu Mannschaft & Verantwortliche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron