Zu Gast in Stadtallendorf

Aus-, Rückblick und Diskussionen rund um die FSV-Spiele in der 2. Fußball-Bundesliga

Zu Gast in Stadtallendorf

Beitragvon Franzkanns » Donnerstag 24. August 2017, 20:51

Hallo Jungs aus´m Forum, ich wollt´ nur kurz "hallösche" sagen :D

Kerle, Kerle- da machste was mit als FSV-ler. Und dann, von mir gänzlich unbemerkt, ENDLICH der erste Sieg!!!
Und wer draußen war, der muß beim 1-0 ja Gänsehaut bekommen haben. Ich hab´ mir das Video bestimmt 10,12 Mal angeschaut und die Lautstärke bis max. geschraubt.
Das is Befreiung, schon fast ein "was wollt ihr alle, jetzt, jetzt gehts richtig ab".
Mann FSV-ler, jetzt bleibt dran, für uns und genau dieses Feeling, das haben wir uns alle verdient. Aber 1000%-tig.

:fsvsupp: :flehen: :fsvsupp2:
Bild

Scheiß "Red Bull"
Franzkanns
 
Beiträge: 233
Registriert: Donnerstag 26. September 2013, 10:58

Re: Zu Gast in Stadtallendorf

Beitragvon ramone » Samstag 26. August 2017, 00:31

Emotionale Worte von Franzkanns, sachlich nüchtern betrachtet ein äußerst schmeichelhafter Sieg gegen die TuS. Erfreulich aber, wie sich die Mannschaft besonders nach der Führung aufopferte, keinen Meter preisgab und sich endlich auch am Ball etwas zutraute. Moral und Selbstbewusstsein dürften nach diesem Mittwoch nicht kleiner geworden sein. Das lässt hoffen. Wäre schön, wenn auch in Stadtallendorf etwas ginge.

:blauschwarz:
Benutzeravatar
ramone
 
Beiträge: 366
Registriert: Freitag 7. Januar 2011, 11:50
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Zu Gast in Stadtallendorf

Beitragvon Hugo » Dienstag 29. August 2017, 08:54

Keine Begeisterung unser FSV hat 1:2 gewonnen ??? Samstag folgt der nächste Sieg !!! :blauschwarz: :schalsb:
Hugo
 
Beiträge: 213
Registriert: Montag 15. September 2014, 11:16

Re: Zu Gast in Stadtallendorf

Beitragvon FOZZY » Dienstag 29. August 2017, 09:33

Hurra :schalsb: :fsvsupp2: :blauschwarz: :fsvsupp:
FOZZY
 
Beiträge: 79
Registriert: Montag 20. September 2010, 11:16


Zurück zu Spieltag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron