FSV - Wormatia 2:1

Aus-, Rückblick und Diskussionen rund um die FSV-Spiele in der 2. Fußball-Bundesliga

FSV - Wormatia 2:1

Beitragvon Wolfsangel » Samstag 8. September 2018, 16:58

Ein glücklicher Sieg den wir der überragenden Leistung von Aulbach zu verdanken haben. Ohne seine Glanztaten wäre das Spiel wohl gegen spielerisch etwas reife Wormser wohl verloren gegangen. Schön. dass die Mannschaft eine "Reaktion" auf das peinliche 0:7 beim OFC gezeigt hat. Alle haben sich voll reingehängt. Nur so kann der Klassenerhalt geschafft werden. Dass in HZ 2 nichts mehr nach vorne ging, sollte Conrad ansprechen und verbessern. Auch wurden wieder einige Chancen kläglich versiebt. Insbesondere jene aus HZ !
Alles in allem konnte man zufrieden nach hause gehen.
Wolfsangel
 
Beiträge: 263
Registriert: Freitag 17. September 2010, 14:59

Re: FSV - Wormatia 2:1

Beitragvon Greenhorn » Montag 10. September 2018, 09:24

Erst einmal Glückwunsch ans Team für den verdienten Heimsieg! Der war sowas von wichtig...direkt nach der Klatsche auf zu stehen und zu zeigen das die Moral stimmt. Besonders freut es mich für den in der Vergangenheit arg gebeutelten Marco! Er hat gezeigt das er ein wirklich Guter ist und hat der Mannschaft gezeigt das sie sich auf ihn verlassen kann. Das mit dem Herauslaufen und wegfausten und runterpflücken der Flanken wird bestimmt auch noch besser werden. Der jungen Rose hat seine Sache ebenfalls sehr ordentlich gemacht. Da wächst eine gute Generation ins Team hinein. Wir freuen uns sehr über diesen Sieg und hoffentlich kann die Mannschaft diesen beim starken Aufsteiger Homburg bestätigen. :fsvsupp2:
Greenhorn
 
Beiträge: 259
Registriert: Donnerstag 24. November 2011, 12:09


Zurück zu Spieltag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste