FSV vs FC Homburg

Aus-, Rückblick und Diskussionen rund um die FSV-Spiele in der Regionalliga Südwest.

FSV vs FC Homburg

Beitragvon Greenhorn » Dienstag 19. März 2019, 12:08

Erst einmal Glückwunsch zum Dreier in Worms, ist ja nicht selbstverständlich gewesen aber bei näherer Betrachtung der Tabelle dringend notwendig. Sonntag kommt der Aufsteiger und Tabellenzweite FC Homburg an den Hang. Ein unbequemer Gegner der sich in seinen knappen 1:0 Siegen suhlt. Wir treffen auf die beste Abwehr der Liga. Hahn, Dulleck und Theisen haben 28 der 39 Tore geschossen. Deren mannschaftliche Geschlossenheit gilt es den Zahn zu ziehen. Wenn die Mannschaft an die Leistung des letzten Heimspiels an knöpft, bin ich zuversichtlich das wir die Punkte an Hang behalten werden. :blauschwarz:
Greenhorn
 
Beiträge: 279
Registriert: Donnerstag 24. November 2011, 12:09

Re: FSV vs FC Homburg

Beitragvon Hugo » Sonntag 24. März 2019, 16:57

Schöne Pleite nach 2 Siegen.1. Halbzeit total verpennt in der 2.Halbzeit etwas Pech gehabt,Köpfe hoch weiter gehts Jungs. :schalsb:
Hugo
 
Beiträge: 238
Registriert: Montag 15. September 2014, 11:16

Re: FSV vs FC Homburg

Beitragvon Greenhorn » Dienstag 26. März 2019, 14:20

Da hat sich mal ein Top-Team der Regionalliga am Hang präsentiert. Wenn die Mannheimer nicht uneinholbar führen würden, wären die Homburger ein ganz heißer Aufstiegskanditat. Kann mir sehr gut vorstellen das diese Mannschaft in ihrer Geschlossenheit und Abgeklärtheit gemischt mit deren Taktikverständnis kommende Saison die Liga rocken werden. Genug des Lobes für den Gast...den so ganz chancenlos waren auch wir nicht. Wir haben das Spiel bereits verloren als es noch gar nicht richtig begonnen hat. Wie in Mannheim haben wir uns die ersten 10 Minuten überrollen lassen. Dann gegen so ein Team zurückzukommen bedarf einer enormen Energieleistung. Klar mit ein wenig mehr Fortune in der 2. Halbzeit fällt der Anschlusstreffer und geht es vermeintlich rund. Warum lösen sich nicht bei einem Rückstand alle Fesseln und es wird hopp oder dopp versucht mit allen Mitteln das Spiel aus dem Feuer zu reißen? Man hat das Gefühl taktische Zwänge, jah Fehler vermeiden, selbst beim 0:2 blockiert das Sicherheitsspiel die zweifelsohne vorhanden Qualitäten der Mannschaft. Sich zutrauen von der Normalität ab zukommen und unberechenbar zu werden. Nun ja das zur Theorie. Der April ist der Monat der Entscheidung wo wir dieses Jahr landen werden. Elversberg, Walldorf, Mainz, Ulm und Hoffenheim gilt es mutig in die Schranken zu weisen! Dann sind wir durch und die konkrete Planung für 2019/20 kann beginnen! :schalsb:
Greenhorn
 
Beiträge: 279
Registriert: Donnerstag 24. November 2011, 12:09

Re: FSV vs FC Homburg

Beitragvon Hugo » Donnerstag 28. März 2019, 13:15

Der April wird für uns gut laufen es werden genug Punkte gesammelt damit wir nichts mehr mit dem Abstieg zu tun haben ! :schalsb:
Hugo
 
Beiträge: 238
Registriert: Montag 15. September 2014, 11:16


Zurück zu Spieltag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron