069 / 420898 0


Sebastian Schreiber rückt fest in den Regionalligakader auf


Thomas Brendel mit Sebastian Schreiber


Torhüter aus dem NLZ schafft den Sprung in die erste Mannschaft

Torhüter Sebastian Schreiber, der in dieser Saison bereits zehnmal im Spieltagskader der ersten Mannschaft gestanden hatte, rückt zur Saison 2021/2022 fest in den Regionalligakader des FSV Frankfurt auf. Der 19-jährige ist ein Spieler aus dem eigenen Nachwuchsleistungszentrum und hat sämtliche U-Mannschaften der Bornheimer durchlaufen. 

Thomas Brendel, Cheftrainer und Sportlicher Leiter FSV Frankfurt: „Sebastian ist ein junger Torhüter aus unserem NLZ, der schon in dieser Saison immer wieder in unserem Kader mit dabei war und schon länger Teil unserer Mannschaft ist. Wir freuen uns sehr, dass Sebastian sich für uns entschieden hat und die Perspektive beim FSV Frankfurt sieht. Wir trauen ihm den Sprung in den Regionalligafußball auf jeden Fall zu!“

Sebastian Schreiber: „Ich bin überglücklich beim FSV Frankfurt meinen Vertrag unterschrieben zu haben und freue mich auf die neue Saison. Ich möchte mich bei allen Beteiligten bedanken, die mich auf meinem Weg bis hierhin begleitet haben.“ 

Autor: hb - 25.05.2021


partner

Hauptsponsor


Ausrüster


Naming-Right


Premium-Partner


Premium-Partner


Premium-Partner



powered by